Junger Bio-Rotwein „Marcelino Serrano, 60 años menos”
Viñedos y bodega Marcelino Serrano

Junger Bio-Rotwein „Marcelino Serrano, 60 años menos”

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere Rebstöcke von "Viñedos y bodega Marcelino Serrano" in Alacalá la Real (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Junger Bio-Rotwein „Marcelino Serrano, 60 años menos” direkt zu dir nach Hause. Blanca María kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest. Dieser Wein wurde von Experten in Zusammenarbeit mit CrowdFarming verkostet und hat eine Bewertung von __86__ (von 100 möglichen Punkten) erhalten.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst Rebstöcke von unseren Feldern in Alacalá la Real (Spanien). Seit 2019 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deine Rebstöcke identifizieren. Unsere Reben der Sorten Graciano, Merlot und Syrah werden in einer Region mit langer Weinbautradition angebaut; sie haben sich gut an das trockene Kontinentalklima in Jaén und an die kargen sandigen, lockeren, tiefen, kiesigen, kalkhaltigen und nicht sehr lehmigen Schluffböden angepasst. Wir arbeiten mit diesen Sorten, nachdem wir über 25 Jahre mehr als 30 verschiedene Sorten getestet haben; sie waren am besten an die Bedingungen auf unserer Finca angepasst und lieferten uns außerdem das beste Ergebnis für die Art von Wein, die wir erzeugen möchten. Graciano ist eine aus Spanien stammende Sorte; sie liefert nur geringe Erträge und muss deshalb zusammen mit anderen Sorten angebaut werden. Sie kann gut mit anderen Sorten verschnitten werden und sorgt für besondere fruchtige Aromen; sie gilt als eines der Aushängeschilder der spanischen Önologie. Die andere von uns angebaute Sorte ist der Syrah, dessen Herkunft nicht ganz eindeutig ist, seine Einführung und Verbreitung begann allerdings im Rhonetal; er kann problemlos angebaut werden und hat sich sehr gut an die extremen Bedingungen in unserer Gegend mit ihren vielen Sonnenstunden und Hitzeperioden angepasst, was zusammen mit anderen Rebsorten die Struktur der Weine verbessert. Zu guter Letzt bauen wir auch die Sorte Merlot in unseren Weinbergen an. Der Merlot ist französischen Ursprungs und zeichnet sich durch seine frühe Reifung aus, die für junge Weine wie unsere ideal ist. Wir erzeugen unsere Weine gemäß den europäischen Richtlinien für biologische Landwirtschaft; unsere Rebstöcke wachsen an Spalieren und liefern einen Ertrag von 2.500 Flaschen pro Hektar; die Weinherstellung erfolgt in der Kellerei, die seit dem Jahr 2002 Arbeitsplatz von Vater und Tochter ist. Unsere besondere Leidenschaft besteht darin, an jedem Tage des Jahres miteinander in unseren Weinbergen zu arbeiten, um Weine zu schaffen, die von unserem Land sprechen, das so kalt wie heiß ist und dessen karge Böden seinen Weinen Charakter verleihen; wir lassen dadurch die glanzvolle Vergangenheit des Weins von Alcalá la Real mit seiner jahrhundertealten Weinbautradition wieder aufleben. Deine Adoption ist 5 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Rebstöcke produzieren im Schnitt 6.5kg Bio-Trauben pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 2.25l Junger Bio-Rotwein „Marcelino Serrano, 60 años menos” hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 3 x __junger Bio-Rotwein „Marcelino Serrano, 60 años menos”, 2019__ (0,75l, Flasche) __Weinbereitung__: sortenreiner junger Rotwein, zu 100 % aus der Rebsorte Graciano, von Hand zum optimalen Reifepunkt geerntet, Gärung und Mazeration mit Schalen und Kernen bei regulierter Temperatur von 24 °C; vor Ende der Gärung Umfüllung und danach sanfte Pressung in einer pneumatischen Presse; die Gärung wird in einem in Edelstahltank abgeschlossen. __Verkostung__: Beim Betrachten zeigt er eine sehr intensive, leuchtend rote Farbe mit violetten Noten; in der Nase von hoher aromatischer Intensität mit würzigen und balsamischen Noten unreifer roter Früchte; am Gaumen ist er sehr frisch und fruchtig mit sehr angenehmem Durchgang; es handelt sich um einen langen und breiten, zugleich seidigen Wein mit Aromen von frischen Früchten und Bittermandeln und hoher aromatischer Persistenz, ohne Härte obwohl er leicht herb schmeckt. __Passt zu__: Pasteten und Geflügel wie Hähnchen, Pute, Rebhuhn; außerdem, auch zu Salaten. __Verschluss:__ Naturkorken __Aufbewahrung/Lagerung__: Bewahre die Flasche horizontal an einem nach Möglichkeit vor Licht geschützten Ort und bei einer Temperatur von 16 Grad auf. Dies ist ein Wein, der sich entwickelt und in den 3 Jahren nach seiner Abfüllung, in denen er getrunken werden sollte, Geschmeidigkeit und aromatische Nuancen gewinnen wird; zur Zeit steht der Wein in voller Jugend, er ist frisch, nervig und hat eine leichte, amüsante Adstringenz, die wir ihm verzeihen ... denn dieser Wein drückt die Identität eines Terroirs mit mediterranem Klima aus. Um die technischen Daten und die detaillierten Ergebnisse der offiziellen Verkostung zu erhalten, die von professionellen Weinverkostern in Zusammenarbeit mit CrowdFarming für diesen Wein durchgeführt wurde, kannst du dir das technische Datenblatt herunterladen, das du beim Siegel "Weitere Analysen" findest.

Warnung vor alkoholischen Getränken

Wann erhältst du es?

Dieser Wein stammt aus der Weinernte 2019. Wir haben ihn Ende 2020 abgefüllt; du wirst ihn ab Januar 2022 bei dir zu Hause erhalten können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906