Bio-Kiwis
Valle de Baztán Bidasoa

Bio-Kiwis

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Kiwi-Pflanze von "Valle de Baztán Bidasoa" in Navarra (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kiwis direkt zu dir nach Hause. Maite kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Kiwi-Pflanze von unseren Feldern in Navarra (Spanien). Seit 2017 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deine Kiwi-Pflanze identifizieren. Die Fincas, um die wir uns täglich kümmern, liegen im Tal Baztán-Bidasoa; ihre Initialen haben unserem Unternehmen KiBBi SAT den Namen gegeben. Wir bauen grüne Kiwis der Sorte Hayward an, deren wissenschaftlicher Name *Actinidia deliciosa* lautet. Die Kiwi ist eine laubabwerfende Kletterpflanze, die auf Stützstrukturen wächst und dabei schöne bewachsene Tunnel bildet, die je nach Jahreszeit kahl, mit Laub bedeckt, voller Blüten oder voller Früchte sind. Der Anbau von Kiwi in Spanien ist relativ jungen Datums; er begann 1969 in Galizien auf einer ersten Versuchsfläche mit der Anpflanzung von Kiwipflanzen aus Frankreich; in Frankreich war diese aus China stammende, aber vor allem in Neuseeland verbreitete Pflanze bereits damals angebaut worden. Danach verbreitete sich ihr Anbau entlang der kantabrischen Küste (Galizien, Asturien und Baskenland) und im übrigen Norden der Halbinsel (Navarra, La Rioja, Aragon und Katalonien) und dank der großen Anpassungsfähigkeit dieser Kultur in den letzten Jahren auch auf der restlichen Halbinsel. Wir haben unsere Fincas seit jeher biologisch bewirtschaftet und deshalb beschlossen, sie mit dem Bio-Siegel der EU zertifizieren zu lassen; 2014 haben wir das erste Zertifikat erhalten. Wir setzen auf nachhaltigen Anbau jenseits der traditionellen, auf die Umwelt nur wenig Rücksicht nehmenden Praktiken und planen unseren Produktionszyklus so, dass Abfall vermieden wird; wir wollen damit ein auf Kreislaufwirtschaft basierendes Projekt verwirklichen. Deine Adoption ist 21 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 40 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Kiwi-Pflanze produziert im Schnitt 20kg Bio-Kiwis. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 4 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __5 Kg Kiste Bio-Kiwis__ * Hayward: eine intensiv grüne, fleischige Fruchtmasse und ein sehr charakteristischer Geschmack, süß aber leicht säuerlich * Biologischer Anbau, seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Weder mit Wachs, noch mit anderen Konservierungsmitteln behandelt * Wir ernten unsere Kiwis zum optimalen Reifezeitpunkt, immer erst, wenn die Zuckerkonzentration über 6,5 Grad Brix liegt * Ein Kilo enthält zwischen 12-14 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe ca. 65 Stück) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen * Da wir die Kiwis nicht nach und nach ernten können, lagern wir die Ernte im Kühlhaus und schicken sie dir nach und nach zu

Wann erhältst du es?

Wir ernten unsere Kiwis zu ihrem optimalen Reifepunkt, wenn sie den optimalen Zuckergehalt erreicht haben. Danach lagern wir sie in einer Kammer, damit wir dir zwischen Dezember und Februar nach und nach die Ernte deiner Kiwi-Pflanze zuschicken können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.40.0_20220811_172534