Bio-Shiitake
True Shiitake

Bio-Shiitake

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Shiitake-Eichenstamm von "True Shiitake" in Karany (Tschechien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Shiitake direkt zu dir nach Hause. Dalibor kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Frei von BPA
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Shiitake-Eichenstamm von unseren Feldern in Karany (Tschechien). Der Anbau ist seit 2015 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: CZ-BIO-003). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Shiitake-Eichenstamm identifizieren. Pilze sind eher mit Tieren als mit Pflanzen verwandt und was wir oft unter Pilzen verstehen sind eigentlich die "Früchte" eines Pilzes. Die chitinhaltigen Zellwände von Pilzen enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Durch die Spezialisierung auf die Kultivierung dieser herrlichen Pilze auf ganzen Eichenstämmen setzen wir uns vom kommerziellen Pilzmarkt ab und bieten eine zuverlässige, hochwertige Option, die zu allen Jahreszeiten verfügbar ist. Eichenholz ist das natürlichste Substrat für die Shiitake. Für die Herstellung unserer Shiitake verwenden wir die traditionelle Methode des Eichenanbaus, die in Japan seit Jahrhunderten angewandt wird. Die Bäume werden im Winter gefällt, wenn das Splintholz den höchsten Zuckergehalt aufweist. Jeder Baum wird selektiv aus dem Wald entnommen, so dass andere bis zum nächsten selektiven Schnitt in 10 Jahren weiter wachsen können. Diese Methode gibt den Eichenwäldern genügend Zeit zum Nachwachsen und ist eine sehr nachhaltige Art, Eichenstämme zu produzieren. Nach dem Fällen wird der Baum in 1 m lange Abschnitte geschnitten und mit Shiitake-Pilzsporen geimpft. Der Pilz besiedelt dann 15 Monate lang die Stämme und wird dann in die Produktion eingeführt. Vor der Fruchtbildung der Shiitake werden die Stämme 12 Stunden lang in Wasser eingeweicht, wodurch der Pilz zum Wachsen angeregt wird. Die Stämme werden sorgfältig gestapelt, damit sich die Pilze gut entwickeln können. Innerhalb von 3-5 Tagen bilden sich die Primordien (Früchte der Pilze) und 7-10 Tage später können sie geerntet werden. Nach der Ernte werden die Stämme 2 Monate lang ruhen gelassen und dann beginnt dieser Prozess erneut für bis zu 3 Jahre. Wenn das gesamte Splintholz von den Pilzen verdaut wurde, ist es bereit für die weitere Zersetzung. Die Produktion von Shiitake aus Holz hat mehrere positive Aspekte, die sie zu einem Lebensmittel der Zukunft machen. Zunächst einmal handelt es sich nicht um Landwirtschaft! Es handelt sich vielmehr um die Nutzung eines natürlichen Prozesses, bei dem Holz zersetzt und in eine Energiequelle für die nächsten Zersetzer umgewandelt wird. Außerdem braucht die Produktion von Pilzen nicht viele Ressourcen. Auf wenigen hundert Quadratmetern können wir bis zu 30 Mal mehr Eiweiß produzieren als mit Rinderzucht auf der gleichen Fläche. Und wir brauchen auch etwa 70 Mal weniger Wasser. Die Tatsache, dass Bäume nachwachsen und gebrauchte Stämme wieder in den gesamten Produktionszyklus einbezogen werden können, trägt zur Nachhaltigkeit der Pilze bei. Die natürliche Sterilität von Eichenstämmen ermöglicht es uns, unsere Shiitake ohne Pestizide oder andere Ressourcen außer ein wenig Wasser zu produzieren. Deshalb konnten wir uns 2015 gleich zu Beginn EU-Bio-zertifizieren lassen. Ein Shiitake-Eichenstamm produziert im Schnitt 0.12kg Bio-Shiitake pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 1 x __Umami Bio-Shiitake-Pulver__ (60g, Doypack) 1 x__ getrocknete Bio-Shiitake__ (60g, Doypack) Insgesamt erhältst du 120g getrocknete Pilze. 60g Umami-Shiitake-Pulver, das nicht den typischen Pilzgeschmack hat, sondern geballtes Umami-Aroma, das den Geschmack jedes Gerichts natürlich aufwertet. Es spielt keine Rolle, ob es süß oder salzig ist! Du kannst es zum Beispiel vor dem Braten über Fleisch streuen, um der Kruste einen Umami-Geschmack zu verleihen, es zu Rührei geben oder zu Suppen oder sautiertem Gemüse hinzufügen. Du erhältst außerdem 60g getrockneten Shiitake, die sorgfältig ausgewählt und langsam getrocknet wurden, um den Umami-Geschmack zu maximieren. Bei richtiger Lagerung in einer dunklen und kühlen Umgebung wirst du einige der köstlichsten Lebensmittel erhalten, die es gibt. Außerdem erhältst du auch ein kleines Kochbuch, das dich zu den besten Gerichten direkt aus der Natur führt. Shiitake hat einen fleischigen und reichen, buttrigen Geschmack. Bevor du mit dem Kochen beginnst, müssen unsere getrockneten Shiitake gewaschen und dann 6 bis 24 Stunden lang in Wasser rehydriert werden. Verwende am besten kaltes Wasser (unter 10°C), damit der Umami-Geschmack erhalten bleibt. Um sicherzustellen, dass die Shiitake unter Wasser bleiben, sollte ein Gewicht auf die Shiitake gelegt werden, damit sie vollständig untergetaucht sind. Lasse sie über Nacht im Kühlschrank in Wasser einweichen, damit sich die Shiitake vollständig rekonstruieren können. Durch die Rekonstitution bei niedriger Temperatur wird ihre Süße verstärkt. Achte ie darauf, dass der Kern und der Stiel weich und elastisch sind. Drücke das Wasser so weit wie möglich aus den Pilzen heraus, bevor du sie verwendest. Wir empfehlen, die Pilze in einer heißen Pfanne mit Butter 3 Minuten auf jeder Seite zu braten. Dadurch wird das Wasser aus den Pilzen herausgezogen und sie werden perfekt knusprig. Brate die Unterseite der Pilze goldbraun. Die gebratenen Pilze können mit Brot oder einfach nur mit etwas Salz serviert werden. Das Umami Shiitake-Pulver und die getrockneten Shiitake sind in einem Doypack verpackt und werden in einer Pappschachtel verschickt. Das verschlossene Produkt kann an einem kühlen und trockenen Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, mindestens 12 Monate lang gelagert werden. Die Doypacks sind wiederverschließbar, um das Produkt frisch zu halten.

Wann erhältst du es?

Unsere Pilzsaison geht von Mai bis Ende September. Jeder Stamm trägt 3 Mal pro Saison Pilze, daher haben wir 3 Liefertermine Ende Juli, September und November ausgewählt.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.40.0_20220811_172534