Extra natives Olivenöl
Terra Surti

Extra natives Olivenöl

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Olivenbaum von "Terra Surti" in Sortino SR (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Extra natives Olivenöl direkt zu dir nach Hause. Elio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Ohne Pestizide
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Olivenbaum von unseren Feldern in Sortino SR (Italien), den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2023 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Olivenbaum identifizieren. Oliven wurden ursprünglich im Nahen Osten, auf dem Gebiet der heutigen Türkei, vor über 6.000 Jahren vom Menschen angebaut. Der Handel der alten Griechen führte zur Verbreitung in allen Ländern des Mittelmeers. Es war jedoch das Römische Reich, das den Olivenanbau in ganz Italien ausbaute und förderte. Der Baum ist sehr langlebig, er kann mehrere hundert, unter günstigen Bedingungen sogar tausend Jahre alt werden. Er ist eine immergrüne Pflanze mit einem zylindrischen und ziemlich verdrehten Stam. Seine Rinde hat eine dunkelgraue Farbe und das daraus gewonnene Holz ist sehr massiv. Es wird zu Herstellung sehr wertvoller Möbel verwendet. Die Wurzeln des Olivenbaums sind kräftig, bleiben an der Oberfläche und gehen nie über 100cm tief. Die Blätter sind sehr klein und haben eine lanzettenartige Form von blaugrüner Farbe. Die Frucht, die Olive, ist eine ovale Steinfrucht, die bis zu 3 Gramm wiegen kann; das daraus gewonnene Öl ist in seinem Fruchtfleisch zu 25-30% enthalten. Auf unserer Olivenplantage gibt es verschiedene Olivensorten: Frantoio, Leccino und Nocellara dell'Etna, die typisch für die Gegend sind. Die Olivenernte, die von Hand oder mit pneumatischen Kämmen durchgeführt wird, um die Früchte nicht zu beschädigen, erfolgt unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Reifezeiten der verschiedenen Sorten. Wir sammeln Oliven unter Achtung und Schutz der Fauna, die unsere Felder bewohnt, insbesondere der Vögel. Aus diesem Grund haben wir das Manifest zum Schutz der Zugvögel in Olivenhainen unterzeichnet. Die Vermahlung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte, wobei Scheiben- oder Hammermühlen verwendet werden, um die Eigenschaften des Öls zu erhalten. Die Extraktion erfolgt durch "kalte" Pressung, die einzige, die die ernährungsphysiologischen Merkmale des Produkts, die Mineralien, Vitamine und die antioxidativen Eigenschaften bewahrt. Die Konservierung des Öls erfolgt in Stahlsilos unter Stickstoff und unter Ausschluss von Sauerstoff, bei konstanter und kontrollierter Temperatur. Unser Terra Surti Öl wird nur auf Bestellung abgefüllt, um seinen einzigartigen und harmonischen Geschmack und seine Aromen zu bewahren. Deine Adoption ist 32 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 200 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Dein Olivenbaum produziert im Schnitt 30kg Oliven pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 6l Extra natives Olivenöl hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 2 x __Extra natives Olivenöl__ (3l, Dose) Das Öl hat einen einzigartigen und harmonischen Geschmack mit starken und zugleich angenehmen Aromen - das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl verschiedener einheimischer Sorten wie Frantoio, Leccino und Nocellara dell'Etna, die typisch für die Gegend sind. Es hat einen fruchtigen, tendenziell würzigen Geschmack und ist somit ideal für den täglichen Gebrauch in der Küche, geeignet als Salat-Dressing und für verschiedenen Speisen wie Fisch und Fleisch vom Grill. Bewahre das Öl an kühlen, trockenen Orten auf, wo es vor übermäßigen Temperaturschwankungen sowie vor Kontakt mit Luft, Licht und Hitze geschützt ist. Entgegen der landläufigen Meinung führt Kälte nicht zu Veränderungen der Ölstruktur. Die besten Behälter sind solche aus Edelstahl oder dunklem Glas. Vermeide daher durchsichtige Glasbehälter und Kunststoffe.

Wann erhältst du es?

Die Olivenernte findet zwischen Ende Oktober und November statt. Das vor dem Verkauf gewonnene Öl muss einige Monate dekantiert werden. Aus diesem Grund versenden wir das Produkt bis Ende März.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.26.0