Maracujas
Sicilian Passion

Maracujas

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Maracujapflanze von "Sicilian Passion" in Licata (AG) (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Maracujas direkt zu dir nach Hause. Antonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Maracujapflanze von unseren Feldern in Licata (AG) (Italien), die wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2024 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deine Maracujapflanze identifizieren. Die Sorte, die du adoptieren kannst, heißt *Passiflora Edulis Sims*, eine Sorte, die sich für den Anbau in unserem Gebiet mit einer qualitativ hochwertigen Produktion und dem richtigen Gleichgewicht von Süße und Säure eignet. Die Maracuja oder "Passionsfrucht" ist eine Kletterpflanze, der beim Wachsen geholfen werden muss. Sie blüht zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, und wird im Sommer und im Winter abgeerntet. Ihre schönen und charakteristischen Blüten sind ein wahres Schauspiel, daher der Name Passionsfrucht. Es gibt sogar eine Anekdote über dessen Bedeutung. 1610 sah ein Jesuitenforscher einige Ähnlichkeiten zwischen der Blume und christlichen religiösen Symbolen. Die Blume hat 10 Blütenblätter wie die 10 Apostel, die Fasern der Blume ähneln denen der Dornenkrone, sie hat 5 Staubgefäße, die die 5 Wunden Jesu darstellen. Sie hat drei Stempel für die 3 Nägel, mit denen er gekreuzigt wurde und die violette Farbe erinnert an die Tunika, die ihm angelegt wurde. Die Frucht der von uns angebauten Sorte ist rot. Die Maracuja ist in Brasilien beheimatet, wo es einige einheimische Arten gibt, die noch wild in tropischen Wäldern und Savannen wachsen. Die Pflanze, verträgt keine Kälte und bevorzugt warme gemäßigte Klimazonen. Heute wird sie in den tropischen Gebieten Lateinamerikas und Asiens, aber auch in Südspanien und seit einigen Jahren auch in Italien auf unserem Sizilien angebaut. Der Anbau der Maracuja ist sehr mühsam, da die Pflanzen von Hand an Stangen gebunden und ständig beschnitten werden müssen. In der Vergangenheit wurde die Maracuja erst geerntet, wenn sie sich von der Pflanze löste, was bedeutete, dass sie reif war. Heute können wir die Früchte mit Hilfe der Technologie und dank spezifischer Werkzeuge direkt von der Pflanze ernten, ohne darauf zu warten, dass sie zu Boden fallen. Somit vermeiden wir, dass die Früchte zu reif sind und sich nicht mehr für den Transport eignen. Deine Adoption ist 5 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 10 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Maracujapflanze produziert im Schnitt 15.4kg. Du kannst in jeder Saison entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So können wir planen und die von dir nicht reservierte Menge an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 7 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __2,2 kg Kiste rote Maracujas__ * *Passiflora Edulis*: runde Form, rot-violette Farbe, die Schale schrumpft mit der Reife der Frucht, säuerlicher und sehr aromatischer Geschmack, orangefarbenes Fruchtfleisch mit Kernen (essbar) * Anbau in Umstellung auf biologische Landwirtschaft seit 2021 * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Die Kiste enthält ein paar Früchte extra, für den Fall, dass manche beschädigt wurden * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 18-24 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 39 und 53 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Je mehr die Frucht schrumpft, desto reifer ist sie. Diese natürliche Dehydrierung konzentriert die Aromen im Fruchtfleisch und zeigt an, dass die Frucht zum Verzehr bereit ist. Also, wenn sie etwas geschrumpft bei dir ankommt - keine Panik, sie ist umso schmackhafter! Um die Verzehrzeit zu verlängern, kann sie im Kühlschrank aufbewahrt werden. Du kannst sie natürlich auch sofort essen. Dazu musst du sie halbieren und mit Hilfe eines Teelöffels auslöffeln, oder du kannst sie in vielen Dessertrezepten verwenden. Kombiniere sie mit Joghurt, in Cocktails oder probiere sie, wie wir auf Sizilien, auf Eiscreme.

Wann erhältst du es?

Die Maracuja reift zwei Mal im Jahr, im Sommer und im Winter. Die Sommersaison dauert von Juli bis September und die Wintersaison von Dezember bis März. Wir arbeiten auf dem freien Land, ohne Gewächshäuser, daher können diese Prognosen je nach klimatischen Bedingungen und dem Rhythmus der Natur leicht abweichen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.25.1