Meersalz
Salines du Breuil
Alles adoptiert! Es sind keine Einheiten mehr verfügbar. Schau dir andere Projekte an.

Das Projekt

Adoptiere {publicVariety} aus dem Garten von "{farmName}" in {cityfarm} {countryFarm} und erhalte deine Ernte in Form von {production} aus der Vendée-Region direkt zu dir nach Hause. Der Farmer {farmerName} kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro {variety} sehr groß ist, teilst du dir die Ernte mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

Das Projekt

Adoptiere {publicVariety} aus dem Garten von "{farmName}" in {cityfarm} {countryFarm} und erhalte deine Ernte in Form von {production} aus der Vendée-Region direkt zu dir nach Hause. Der Farmer {farmerName} kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro {variety} sehr groß ist, teilst du dir die Ernte mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

Was adoptierst du?
Eine Salzgrube ist ein rechteckiges Becken eines Salzgartens. Es ist das letzte Stück Weg, das das Wasser aus dem Meer in unsere Saline zurücklegt. Unser Meersalz kristallisiert auf dem Grund der Salzgruben und hat durch das natürliche Lehmvorkommen auf dem Grund der Salzgruben eine einzigartige graue Farbe. Die traditionelle Salzernte ermöglicht es dem Salz alle die im Lehm enthaltenen Spurenelemente aufzunehmen. Mit der Produktion einer {variety} kann im Durchschnitt 1000kg {production} pro Saison hergestellt werden. Jede {variety} wird von 250 CrowdFarmern adoptiert, die eine Kiste mit {masterUnitsMax}kg {production} erhalten.
Was erhältst du?
Die Kiste, die du von uns bekommst, enthält: 1 x grobes Meersalz (2kg Päckchen) 1 x feines Meersalz, handgemahlen (1kg Päckchen) 1 x Fleur de sel (500g Päckchen) Unser Fleur de sel und unser grobes Meersalz werden von Hand geerntet und werden weder gewaschen, noch in in irgendeiner Form behandelt. Sie kristallisieren auf natürliche Art und Weise und trocknen unter der Sonne ohne mechanische Prozesse. So werden all ihre Eigenschaften bewahrt. Wind und Sonne formen die feinen Salzkristalle des Fleur de sel, das wir behutsam von der Wasseroberfläche ernten. Es färbt sich nach dem Trocknen weiß und wird nach der Ernte leicht rosa und entwickelt ein leichtes Veilchenaroma.
Wann erhältst du es?
Im Laufe der Sommermonate ernten wir das grobe Meersalz und das Fleur de sel aus den Salzgruben. Weiter unten findest du das letztmögliche Datum, um an diesem Projekt teilzunehmen (das letztmögliche Adoptionsdatum). Nach diesem Datum beginnt der Farmer mit der Vorbereitung der Kisten, die er verschickt. Im Laufe des Bestellprozesses kannst du einen von dem vom Farmer bereitgestellten Lieferterminen wählen.
Warum adoptieren?
* Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst. * Kaufe direkt beim Erzeuger. Hilf, mehr Einnahmen und Arbeitsplätze in ländlichen Gebieten zu schaffen. * Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden. * Belohne Farmer, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
Wie funktioniert's?
Lerne die Farmer kennen
Adoptiere und plane deine Ernte
Lass den Farmer und die Natur arbeiten
Erhalte die Ernte bei dir zuhause
Julien Lemaire
Die Geschichte von Salines du Breuil beginnt in Argentinien, in der Stadt Mar del Plata, denn dort haben Analia und ich uns kennengelernt. Ana arbeitete im Tourismus und ich, Julien, war Ingenieur auf den Ölplattformen. Wir haben uns dazu entschieden, in Frankreich zu leben und nach vier Jahren in Nantes, fehlte uns die Landluft. Wir haben schon immer davon geträumt, eine Arbeit zu finden, die unseren Werten entspricht. Analia hat daher kurzerhand die Arbeit im Hotel gegen den Empfang der Besucher bei Salines du Breuil eingetauscht. Was mich angeht, habe ich das schwarze gegen das weiße Gold getauscht. Es ist jetzt mittlerweile drei Jahre her, dass wir unsere Stadtkleidung, den Auto- und Maschinenlärm gegen Flip-Flops und Vogelgezwitscher getauscht haben. Wir haben uns sehr schnell dazu entschieden, beim CrowdFarming mitzumachen, da es uns ermöglicht, eine stärkere Verbindung mit den Konsumenten einzugehen, die unsere Umwelt und die traditionellen landwirtschaftlichen Methoden schätzen. Uns die Zeit nehmen zu können, unsere Arbeit gut, mit Sorgfalt und Hingabe zu machen, die Kisten vorzubereiten und mit den Konsumenten einen Teil unserer Ernte zu teilen, ist für uns sehr wichtig und genauso, wie wir es haben möchten. Es ist entscheidend, dass die Menschen ein Bewusstsein entwickeln und sich dafür interessieren, woher ihre Lebensmittel kommen und wie sie hergestellt wurden. Wir wünschen uns, unseren Beitrag zur steigenden Nachfrage nach Transparenz leisten zu können. Zudem haben wir eine kleine Tochter mit dem Namen Mailèn. Sie in der Natur aufwachsen zu sehen, mit ihr unsere Leidenschaft teilen zu können und ihr diese Liebe für die Natur weiterzugeben, ist pures Glück. Und natürlich ist es unbezahlbar, den ganzen Tag Flip-Flops zu tragen.
Julien Lemaire

“Salzbauer zu werden ist vor allem eine bewusste Entscheidung für einen Lebensstil. Es bedeutet mit der Natur eins zu sein, für und mit ihr zu arbeiten - und zwar jeden Tag. Es ist auch ein täglicher Lernprozess. Du musst lernen, dich mit der Magie der Umwelt abzustimmen und in Einklang mit der Natur zu kommen.”

Salines du Breuil
Salines du Breuil
Herzlich Willkommen bei Salines du Breuil. Unsere Salzgruben befinden sich im Dorf Beauvoir sur Mer, in Vendée, Frankreich. Wir sind nur einen Steinwurf von der berühmten Passage du Gois entfernt, die bei Flut zu einer Unterwasserstraße wird und die Insel Noirmoutier mit dem Festland verbindet. Unser Feuchtgebiet ist nur 100m von unserem Haus entfernt und befindet sich in einer außergewöhnlichen Umgebung, die aufgrund ihrer Flora und Fauna ein international anerkanntes Naturschutzgebiet ist, das als “Natura 2000” eingestuft ist. Wir haben uns für einen bewussten Anbau entschieden und nutzen zu 90% erneuerbare Energien. Sonne und Wind sind die Hauptelemente im Verdunstungs- und Trocknungsprozess des Feuchtgebietes und somit der Herstellung des Salzes. Wir trocknen unser Salz in der Sonne, ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel. Außerdem stammt der Strom, den wir verbrauchen, aus dem Staudamm Donzère-Mondragon. Hierbei arbeiten wir mit ILEK zusammen. Darüber hinaus sind wir dabei, uns auf "Nature et Progrés" (französische Zertifizierung) umzustellen. Während der Saison haben wir eine idyllische Umgebung, die von den Liedern und Tänzen der verschiedenen Vogelarten belebt wird, die auf unserem Sumpf nisten: Säbelschnäbler, Rotschenkel, Stelzen, Uferschnepfen und vieles mehr! Wir befinden uns drei Meter unter dem Meeresspiegel. Das ermöglicht es uns, das Wasser mithilfe der Schwerkraft in unsere Salzgruben einfließen zu lassen. Unsere Salzplantage umfasst 1 Hektar und besteht aus 17 Salzbecken, die bei idealen Bedingungen 20 Tonnen grobes Meersalz und 2 Tonnen Fleur de Sel pro Jahr produzieren. Wir haben zwei unserer Salzgärten für das CrowdFarming reserviert. So könnt ihr die Adoption teilen und euer Salz aus Vendée erhalten.
Technische Informationen
Adresse
Salines du Breuil, Beauvoir sur Mer, Vendée, FR
Ort