Demeter Bio-Äpfel
Saint Félix

Demeter Bio-Äpfel

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Apfelbaum von "Saint Félix" in Cavaillon (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Demeter Bio-Äpfeln direkt zu dir nach Hause. Michel kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Biodynamik
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Apfelbaum von unseren Feldern in Cavaillon (Frankreich). Der Anbau ist seit 2016 nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft (Zertifizierungstelle: FR-BIO-10) und seit 2021 nach den Demeter Standards zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Apfelbaum identifizieren. Du wirst einen Apfelbaum der Sorte Crimson Crips adoptieren. Diese neue Sorte entstand in den USA aus einer Kreuzung zweier Hybriden. Die dunkelrote, stark glänzende Farbe ihrer Frucht macht ihre Besonderheit aus. Wir bieten dir diese Sorte an, da sie besonders resistent gegen Krankheiten ist, vor allem gegen den Schorf, eine häufige Krankheit von Obstbäumen, die auf Pilze zurückzuführen ist, die Blätter und Früchte befallen. Wir bauen diese Sorte seit 2017 in unseren Obstgärten in Südfrankreich, in Cavaillon an. Die Sonneneinstrahlung in der Region begünstigt die Blüte und die Produktion von Äpfeln. Wir behandeln unsere Apfelbäume mit Hornmist, einem in der Biodynamik verwendeten Präparat: Es fördert unter anderem die mikrobielle Aktivität, die Bildung von Humus und die Regulierung des pH-Wertes. Um sie mit dem notwendigen Wasser zu versorgen, bewässern wir unter Nutzung der Schwerkraft. Der Boden wird dabei in der Trockenzeit etwa alle 2 Wochen leicht überschwemmt und wir ergänzen dies durch Tropfbewässerung und Berieselung. Das Gras, das wir nur zum Zeitpunkt der Ernte mähen, sorgt für Abkühlung an den Baumfüßen. Bei der Pflege unsere Bäume, zum Beispiel beim Ausdünnen, decken wir das Gras ab, damit das Leben, das es beherbergt, nicht beeinträchtigt wird. Im Rest des Jahres wird das Gras in Ruhe gelassen, es wächst und beherbergt eine äußerst vielfältige Fauna und Flora, die ein ausgezeichnetes Ökosystem bilden. Wir praktizieren dadurch natürliche Begrünung. Dein Apfelbaum wird von anderen Apfelbäumen umgeben sein: Auf einem Hektar werden etwa 2000 Apfelbäume angebaut; auf der gleichen Parzelle gibt es mehrere Sorten, die alle auf BIO-Anbau umgestellt sind. Alle von ihnen haben eine höhere Resistenz gegen Krankheiten und Stöße. Die Ernte kann sich über 4 bis 5 Monate erstrecken. Diese Mischung von Sorten hat außerdem den Vorteil, die Bestäubung zu fördern. Neben der natürlichen Wirkung des Windes tragen auch die Bienen zur Bestäubung bei; wir haben nämlich etwa dreißig Bienenstöcke zwischen den Obstbäumen aufgestellt. In deinem reinsortigen Karton wirst du deshalb je nach dem von dir gewünschten Versanddatum entweder Äpfel der Sorte Crimson Crips oder der Sorten Akane, Elstar, Story und Delisdor erhalten. Wir sind uns der Auswirkungen der Produktionsmethoden auf unsere Umwelt bewusst. Wir haben deshalb neben den BIO- und Demeter-Zertifizierungen auch die HVE3- und GlobalGap-Label erhalten. Deine Adoption ist 12 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 25 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Eine Apfelbaum produziert im Schnitt 24kg Demeter Bio-Äpfel pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 6 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __4kg Kiste Bio-Äpfeln Demeter__ * Sorte: Akane, Elstar, Crimson Crips, Story, Delisdor * Rote, orangene, gelbe, weiße... Äpfel verschiedener Größe, schön und unperfekt, zum direkt Essen, Backen oder Einmachen * Je nach Monat ernten wir die Sorte, die sich im optimalen Reifegrad befindet; du findest die Sortenbeschreibung im Siegel "weitere Analysen" * Biologischer Anbau, seit 2016 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert, und biodynamischer Anbau, seit 2021 mit dem Demeter-Siegel zertifiziert * Die Früchte werden zu ihrem optimalen Reifezeitpunkt geerntet, da wir sie aber nicht nach und nach ernten können, lagern wir die Ernte im Kühlhaus und schicken sie dir nach und nach zu * Ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 7-8 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 25 und 30 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2-3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt Die Sorte der Äpfel, die du erhältst, wird in einem deinem Karton beigelegten Brief angegeben.

Wann erhältst du es?

Je nach dem von dir gewünschten Versanddatum wirst du eine der folgenden Apfelsorten erhalten: Akane (August bis September), Elstar (September bis Oktober), Crimson Crips (Oktober bis November), Story (Oktober bis Mai), Delisdor (November bis Mai).

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.54.2_20221003_093337