Bio-Merino-Schafskäse
Quesería Oliva

Bio-Merino-Schafskäse

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere ein Merino-Schaf aus der Herde von "Quesería Oliva" in Villaluenga del Rosario (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Merino-Schafskäse direkt zu dir nach Hause. Delia María kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Merina-Schaf sehr groß ist, teilst du sie mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Frei von BPA
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst ein Merino-Schaf von unserem Hof in Villaluenga del Rosario (Spanien). Seit 2006 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Unsere Herde besteht aus einer ganz besonderen und anerkannten Rasse von Schafen: der Merina de Grazalema. Diese Schafe stammen aus der Sierra de Grazalema und sind nur in den regenreichen Bergregionen Andalusiens zu finden: Außer in dieser Sierra kann man sie auch in der Serranía de Ronda und der Sierra de Huelva antreffen. Es handelt sich also um eine einheimische andalusische Schafrasse, die eine lange Geschichte hat. Die Rasse Merina de Grazalema zeichnet sich durch ihre an extreme klimatische Bedingungen angepasste Widerstandsfähigkeit aus. Sie nutzt die vielfältigen und reichen Ressourcen des Walds, um zu überleben, und liefert eine Milch mit außergewöhnlichen Eigenschaften für die Käseherstellung, die auf ihren hohen Gehalt an für Cremigkeit und intensiven Geschmack erforderlichen Fetten zurückzuführen sind. Es sollte auch ihre dichte und begehrte Wolle erwähnt werden, die den Grundstein dafür legte, dass unser Dorf Villaluenga del Rosario seit dem Mittelalter eine bedeutende Textilindustrie beherbergte. Sie produziert weniger Milch als andere Rassen, was allerdings nebensächlich ist. Das Einzigartige der Milch der Merina liegt in ihrer Qualität, die es ermöglicht, in der Käseherstellung einen höheren Ertrag zu erzielen. Die Herde hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 Jahren. Die Schafe leben mit Payoya-Ziegen zusammen, die ebenfalls in Andalusien heimisch und vom Aussterben bedroht sind. Wenn unsere Schafe dieses Alter erreicht haben, verkaufen wir sie sowie einige Lämmer an Betriebe, die Bio-Fleisch erzeugen. Unser Käse bewahrt die Tradition von 4 Generationen, die sich der Viehwirtschaft gewidmet haben. In unserer Käserei gibt es keine Maschinen oder Geräte, die meinen Vorfahren unbekannt gewesen wären, abgesehen von der Verpackungsmaschine, die dafür sorgt, dass der Käse luftdicht verpackt bei euch ankommt. Alles erfolgt per Hand: vom Melken bis zum Reifen des Käses. Unser Käse wurde beim internationalen „Premio Roma“ für den besten Schafskäse mit dem dritten Preis und mit dem ersten Preis für handwerklich hergestellten Käse der „Asociación de Queseros Artesanos de Andalucía” (Andalusischer Verband von handwerklich arbeitenden Käsereien) ausgezeichnet. Darüber hinaus haben wir für unsere Schafherde mehrere Preise gewonnen, so beispielsweise den ersten Preis für die beste Viehhaltung auf der „Feria Ganadera de Benaocaz”. Deine Adoption ist 6 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 5 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt 100l Milch pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 48kg Bio-Merino-Schafskäse hergestellt werden. 20 CrowdFarmer teilen sich eine Adoption und jeder bekommt eine Kiste mit 2kg Bio-Merino-Schafskäse.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 1 x __Bio-Käse aus Milch von Merina-Schafen__, mindestens ein Jahr in Bio-Olivenöl gereift (1 kg vakuumverpackt) 1 x__Bio-Käse aus Milch von Merina-Schafen__, mindestens ein Jahr im Schmalz iberischer Bio-Schweine gereift (1 kg vakuumverpackt) Traditioneller Käse aus nicht pasteurisierter Rohmilch von Schafen der autochthonen Rasse Merinas de Grazalema, von Hand hergestellt und bei Raumtemperatur zwischen 10 und 16 °C gereift. Sein starker Geschmack hat eine pikante und aromatische Note, die noch einige Zeit nach dem Verzehr am Gaumen nachklingt. Sandige, körnige oder grobe Textur, typisch für einen gereiften Käse. Die Reifung unserer Käse erfolgt zur Gänze auf natürliche Weise: Wir verzichten auf Pasteurisierung, um die Eigenschaften der Rohmilch zu erhalten und unserem Käse dadurch seinen ganzen Geschmack zu verleihen. Zu diesem Zweck lassen wir die Käse im Halbkeller unserer Käserei für mindestens 4 Monate bis maximal 4 Jahre bei Raumtemperatur ruhen. Unsere Utensilien umfassen Krüge, kleine Formen und einen langen Arbeitstisch aus Platanenholz sowie unsere Hände zum Kneten und Melken. Um perfekte Cremigkeit und besten Geschmack zu erreichen, verwenden wir zur Konservierung Bio-Olivenöl sowie das ebenfalls biologische Schmalz iberischer Schweine. Für den Verzehr empfiehlt es sich, die Rinde zu entfernen. Ideal zu Aperitifs und Vorspeisen, zusammen mit Rotweinen oder Sherry, die seinen Geschmack verstärken. Gerieben ist er eine gute Zutat für Pizzen und Nudelgerichte. Er wurde früher im Ort auch „migado” (eingebröckelt) im Kaffee zu sich genommen. Bewahre ihn in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf, damit er dir für eine unbegrenzte Zeit erhalten bleiben kann.

Wann erhältst du es?

Wir stellen unseren Käse im Frühling her, wenn es in den Bergen mehr Nahrung für die Schafe gibt und ihre Milch deswegen einen optimalen Fett- und Eiweißgehalt erreicht. Zudem eignet sich dann das Wetter perfekt für die Reifung: die niedrigen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit helfen uns, cremigen Käse mit intensivem Geschmack zu erzielen. Er kann dann für maximal 4 Jahre reifen. Die Käse, die wir dir schicken, wurden 2020 und 2021 hergestellt; du wirst sie in der zweiten Januarhälfte erhalten.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.40.0_20220811_172534