Bio-Clementinen g.g.A. aus Korsika
Puntimoso
Alles adoptiert! Es sind keine Einheiten mehr verfügbar. Schau dir andere Projekte an.

Das Projekt

Adoptiere {publicVariety} von "{farmName}" in {cityfarm} (Korsika / {countryFarm}) und erhalte deine Ernte in Form von {production} direkt zu dir nach Hause. Der Farmer {farmerName} kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

Das Projekt

Adoptiere {publicVariety} von "{farmName}" in {cityfarm} (Korsika / {countryFarm}) und erhalte deine Ernte in Form von {production} direkt zu dir nach Hause. Der Farmer {farmerName} kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

Was adoptierst du?
Adoptiere {publicVariety}, den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen für deinen Baum aussuchen, den wir auf ein Schild gravieren und dann an deinem Baum befestigen. Alle Clementinen in unserem Obstgarten sind von der Sorte "Fine de Corse" und werden normalerweise ab Anfang November bis Ende Januar geerntet, aber das kann je nach Jahr und Klima variieren. Unsere Clementinenbäume sind im Durchschnitt 50 Jahre alt. Clementinen sind das Ergebnis einer natürlichen Hybridkreuzung zwischen Mandarinenblüten und Orangenbaumpollen. Die Clementinen aus Korsika sind die einzigen französischen Clementinen, die nach der händischen Ernte keinerlei Behandlung unterzogen werden. Und als Erinnerung: Grüne Flecken auf der orangefarbenen Schale bedeuten nicht, dass sie nicht reif ist; es ist im Gegenteil ein Zeichen für die Natürlichkeit. Die Produktion befindet sich hauptsächlich in der östlichen Ebene der Insel, da dieser Teil von außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen profitiert: ein gemäßigtes Klima, mehr Niederschläge und höhere Luftfeuchtigkeit als in den anderen Mittelmeerregionen, in denen Clementinen angebaut werden. Ihre dünne und glänzende Haut reift und färbt sich am Baum auf natürliche Weise, ganz ohne Hilfe. Zu Beginn der Pflücksaison kann die Frucht unten herum noch etwas grün sein, auch wenn sie schon vollständig reif ist, denn es ist die Kälte, die die Farbpigmente grün werden lässt. Wir pflücken von Hand. Ein {variety} produziert im Schnitt {masterUnitsMax}kg {production}. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte deines Baumes an andere Interessenten verkaufen. Die produktive Lebensdauer eines {variety}s beträgt etwa 40 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls dein {variety} stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer Bäume bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten.
Was erhältst du?
Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Versandformat: __6 kg korsische Bio-Clementinen "Fine de Corse"__ Unsere korsische Clementine zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: * ohne Kerne * leicht zu schälen * sehr saftig * säuerlich-süßer Geschmack * ein Kilo Clementinen entsprechen ca. 7 bis 12 Stück Als Frucht der Vitalität verleiht die Clementine unseren Wintern Farbe! Unsere korsischen Clementinen mit Blättern werden nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft und unter größter Sorgfalt angebaut. Wir begleiten sie während der gesamten Anbauphase, ohne chemische Behandlung. Sie reifen am Baum und erreichen ihre orangefarbene Farbe allmählich und natürlich, ohne Farbverstärker. Deshalb wird die grüne Stelle auch "der kleine grüne Hintern" genannt. Die fachmännische Ernte mit Blatt ist der schwierigste Schritt, den unsere Facharbeiter komplett händisch erledigen. Unsere Clementinen werden lose in einer Box verpackt, die du direkt zu dir nach Hause geschickt bekommst. Unsere Clementinen sind sehr gut für die Lagerung bei Raumtemperatur (ca. eine Woche) geeignet. Wenn du sie jedoch länger (10 Tage) aufbewahren möchtest, lege sie in das Gemüsefach des Kühlschranks. Die Kühle schützt Zitrusfrüchte vor Austrocknung.
Wann erhältst du es?
Weiter unten findest du das letztmögliche Datum, um an diesem Projekt teilzunehmen (das letztmögliche Adoptionsdatum). Nach diesem Datum beginnt die Ernte und somit der Lieferzeitraum. Du kannst deine Lieferungen nach Abschluss des Adoptionsprozesses planen. Die Erntezeit beginnt im November und dauert bis Januar.
Warum adoptieren?
* Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst. * Kaufe direkt beim Erzeuger. Hilf, mehr Einnahmen und Arbeitsplätze in ländlichen Gebieten zu schaffen. * Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden. * Belohne Farmer, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
Wie funktioniert's?
Lerne die Farmer kennen
Adoptiere und plane deine Ernte
Lass den Farmer und die Natur arbeiten
Erhalte die Ernte bei dir zuhause
Patrick Berghman
Ich habe mein bisheriges Leben zwischen dem Kongo, wo ich geboren bin, Belgien, wo meine Wurzeln liegen, und Korsika, wo ich in Bastia zur Schule gegangen bin, verbracht. Meine ersten Erfahrungen in der Landwirtschaft sammelte ich im Kongo bei der Erntearbeit, bei Bohrungen und im Kaffeeanbau. Zurück aus Afrika war es für meinen Vater langsam an der Zeit, sich zurückzuziehen, und ich übernahm 1983 das Familienunternehmen. Sieben Jahre später suchte ich nach einer Lösung, um den Betrieb, der in finanziellen Schwierigkeiten steckte, wiederzubeleben, und war 1990 einer der allerersten, die sich der Herausforderung des Bioanbaus stellten. Bio war für mich zu diesem Zeitpunkt ein vollkommen logischer Schritt. Heute bin ich auf Korsika zum einem Ansprechpartner auf diesem Gebiet geworden und Vizepräsident des Vereins Inter Bio Corse, dessen Hauptaufgabe die Entwicklung des ökologischen Landbaus auf der "Insel der Schönheit” (wie Korsika auch genannt wird) ist. Heute verteidige ich mit Leidenschaft und Optimismus meine Zukunftsvision der Landwirtschaft.
Patrick Berghman

"Von unserer Insel aus ist es ungewöhnlich und nicht einfach, eine Nähe zum Verbraucher aufzubauen. CrowdFarming ist ein ausgezeichneter Ansatz, um dieses Problem zu lösen! Diese innovative und transparente Plattform ermöglicht es denjenigen, die sich dafür interessieren, unsere Früchte im vollen Bewusstsein ihrer Herkunft und in voller Transparenz zu konsumieren. Wir freuen uns, die Früchte unserer Arbeit und unserer Leidenschaft mit dir teilen zu können!“

Puntimoso
Puntimoso
Unser Landgut Puntimoso in San Nicolao im Nordosten Korsikas, etwa 50 Kilometer südlich von Bastia, umfasst 38 Hektar biologische Landwirtschaft. Davon fallen 15 Hektar auf Clementinen, 12 Hektar auf Kiwi, 2 Hektar auf Zitronen, 1 Hektar auf Pomelo, 1 Hektar auf Limette und 7 Hektar auf verschiedene Obstgärten (Bitter- und Süßorangen, Kumquats, Avocados und Haselnüsse). Unsere Obstgärten liegen ideal in der östlichen Ebene (Ostküste), um vom besten Klima zu profitieren und leckerstes Obst gedeihen zu lassen. Unsere gesamte Produktion ist umweltfreundlich und nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus zertifiziert. Unsere Obstgärten profitieren von einem Mikroklima und einem außergewöhnlichen Boden, zwischen Meer und Bergen gelegen verleiht es der Frucht einen besonderen Geschmack. Wir entschieden uns auch für eine g.g.A-Zertifizierung für die Clementinen und Pomelos (Grapefruit), um unsere Produktion weiter aufzuwerten. Darüber hinaus streben wir eine Diversifizierung unserer Anbaufrüchten mit Orangen, Cumbava, Yuzu und Erweiterung in Zitronen und Limetten an. Seit mehr als 27 Jahren erfüllen alle unsere Ländereien und Obstgärten, sowie die gesamte Umgebung des Anwesens, einschließlich der Lager- und Verpackungsbereiche, alle Vorschriften des ökologischen Landbaus. Alle Zertifikate werden jährlich erneuert, nachdem jegliche Analysen und Kontrollen von Kontrollstellen, wie z.B. Proben auf Rückstände nichtzugelassener Produkte, durchgeführt wurden. Um stets die beste Qualität zu gewährleisten, lassen wir uns jedes Jahr von akkreditierten Stellen (Certipaq, Ecocert, Bureau Veritas Certification) auditieren. Wir sind überzeugte Bio-Landwirte und sehr stolz darauf!
Technische Informationen
Adresse
Puntimoso, San Nicolao, Corsica, FR
Ort