Bio-Tomatensaucen mit verschiedenem Gemüse
Prima Bio

Bio-Tomatensaucen mit verschiedenem Gemüse

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 3m² eines Gemüsebeets von "Prima Bio" in Rignano Garganico (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Tomatensaucen mit verschiedenem Gemüse direkt zu dir nach Hause. Maria Luisa kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst 3m² eines Gemüsebeets von unserem Hof in Rignano Garganico (Italien). Der Anbau ist seit 1998 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: IT-BIO-0006-PF0105). Auf unserem Gemüsebeet bauen wir Tomaten der Sorte Taylor, Genueser Basilikum, ovale Meronda Auberginen und Mutabile Sativa Zucchini an. Unsere Tomaten werden nach Geschmack und Verwendungszweck ausgewählt: Wenn wir zum Beispiel eine Bio-Sauce herstellen wollen, pflanzen wir Taylor-Tomaten. Taylor ist eine Sorte von Tomaten, die für die Weiterverarbeitung verwendet werden; und wir haben sie aufgrund der Eigenschaften von Haut und Fruchtfleisch ausgewählt. Der leicht säuerliche Geschmack und die dicke Sauce, die sie produzieren, haben sie als “Saucen-Tomaten“ auf der ganzen Welt berühmt gemacht. Die Taylor Sorte zeichnet sich durch ihren „Keimungsprozess“ aus. Sie produziert viele Seitentriebe, die unbedingt entfernt werden müssen, um das richtige Gleichgewicht zwischen dem vegetativen Teil und der Menge der produzierten Früchte zu haben. Wir bauen die Zwergversion dieser Sorte an, die eine kleinere Pflanze ist und für ihr Wachstum keine Rankhilfe benötigt. Auberginen stammen aus dem Nahen Osten, sie wurden von den Arabern während ihrer Kolonialisierungen nach Sizilien gebracht und von dort aus in ganz Italien verbreitet. Zucchini gehören zur gleichen Familie wie die Auberginen und wurden von Christoph Kolumbus nach Europa, insbesondere Spanien, gebracht. Von Spanien aus verbreiteten sie sich dann in ganz Europa, einschließlich Italien. Basilikum stammt ursprünglich aus Asien, kam aber bereits mit den Römern nach Italien. Anfangs nur zu Heilzwecken verwendet, wurde es im 19. Jahrhundert auch zu Nahrungsmittelzwecken verwendet. Wir bauen verschiedene Gemüsesorten auf verschiedenen Beeten an, die wir jedes Jahr wechseln, um eine Überbewirtschaftung unserer Böden zu verhindern. Mit dieser Kiste unterstützt du eine ökologisch nachhaltige und ethische Bio-Versorgungskette. Tatsächlich säen, kultivieren und verarbeiten wir alle unsere Produkte in unserer zertifizierten Bio-Anlage in Rignano Garganico, nur wenige Kilometer vom Anbaugebiet entfernt. Deine Adoption produziert im Schnitt 4kg Bio-Tomaten pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 1.68kg Bio-Tomatensaucen mit verschiedenem Gemüse hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 2 x __Bio-Tomatensauce mit Basilikum__ (280g, Glas) 2 x __Bio-Tomatensauce mit Zucchini__ (280g, Glas) 2 x __Bio-Tomatensauce mit Auberginen__ (280g, Glas) Die __Basilikumsauce __ist die mediterrane Sauce schlechthin. Hergestellt aus frischem Bio-Basilikum, ist sie eine Sauce mit "Sommer"-Geschmack. Cremig wie sie ist hat sie einen delikaten und feinen Geschmack, der gut zur Zubereitung von Nudelsaucen, Backrezepten, Pizzen, Panzerotti usw. passt. Die __Zucchinisauce__ hat einen delikaten und feinen Geschmack und passt gut zu Käse. Von Grana Padano bis Caciocavallo Garganico. Die __Auberginensauce__ ist eine typische Zutat der traditionellen italienischen Küche. Sie passt perfekt zu Spaghetti, Bucatini oder anderen langen Nudeln. Um deinen ersten Gang optimal abzurunden, empfehlen wir die Zugabe von frischem Basilikum. Zubereitung: Du kannst die Sauce erhitzen oder direkt auf die Nudeln gießen. Du kannst die verschlossenen Gläser bis zu 18 Monate ab Erhalt an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Nach dem Öffnen der Gläser empfehlen wir, das Produkt im Kühlschrank aufzubewahren und innerhalb von 3-4 Tagen zu verbrauchen. Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen".

Wann erhältst du es?

Die Ernte der verschiedenen Gemüsesorten findet Ende des Sommers statt, wenn die Tomaten sehr reif sind, um der Sauce einen besseren Geschmack zu verleihen. Nach der Ernte reinigen und kochen wir das Gemüse und füllen es in Behälter, damit wir dir die Saucen im Oktober zusenden können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.54.1_20220930_102550