Bio-Tomatensauce
Prima Bio

Bio-Tomatensauce

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere ein Tomatenfeld von "Prima Bio" in Rignano Garganico (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Tomatensauce direkt zu dir nach Hause. Maria Luisa kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Pestizide
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst ein Tomatenfeld von unseren Feldern in Rignano Garganico (Italien). Seit 2018 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir dein Tomatenfeld identifizieren. In deinem adoptierten Tomatenfeld befinden sich 4 Tomatenpflanzen der Sorten Delfo oder Taylor. Unsere Tomaten werden nach Geschmack und Verwendungszweck ausgewählt! Wenn wir Bio-Sauce herstellen möchten, pflanzen wir die Delfo- und Taylor-Tomaten an. Delfo und Taylor sind zwei neue Sorten, die für die Produktion von Verarbeitungstomaten verwendet werden. Wir verwenden diese Tomatensorten aufgrund der Eigenschaften ihrer Haut und ihres Fruchtfleisches. Der leicht säuerliche Geschmack und die dicke Soße, die aus ihnen hergestellt wird, haben sie als Soßentomaten weltberühmt gemacht. Bei diesen Sorten ist es wichtig, die Seitentriebe zu entfernen. Dieser Vorgang wird als „Auskeimen“ bezeichnet und ist notwendig, und ist notwendig, um in der Pflanze das richtige Gleichgewicht zwischen dem vegetativen Teil und der Menge der produzierten Früchte zu erreichen. Von beiden Sorten gibt es auch eine Zwergversion mit einer kleineren Pflanze, die weder einen Pfahl noch Beschneiden benötigt. Mit dieser Adoption unterstützt du eine biologische, ökologisch-nachhaltige und ethische Lieferkette. In der Tat ist Prima Bio ein Unternehmen der Innovation in der Tradition, das Bewusstsein und die tägliche Teilnahme am gesamten landwirtschaftlichen Prozess kombiniert und dabei immer die Umwelt respektiert. Wir säen, züchten und verarbeiten alle unsere Produkte in unserem eigenen zertifizierten Bio-Betrieb, nur wenige Kilometer vom Anbaugebiet entfernt.

Was erhältst du?

Wir schicken dir die Kiste, die du bei der Adoption auswählst. __Große Kiste__ 6 x __Tomatensauce__ (0,7 l Flasche) __Kleine Kiste__ 6 x __Tomatensauce__ (0,42 l Flasche) Die BIO-Tomatensauce ist eine dichte, zu 100 % biologische Sauce. Sie wird nach traditioneller Methode aus Tomaten gewonnen, die auf unseren Ländereien von Hand angebaut und geerntet und innerhalb von 5 Stunden verarbeitet werden. Wir verwenden Tomaten der Sorten Delfo und Taylor. Duftend, leuchtend rot in der Farbe und mit einem leicht säuerlichen Geschmack. Du kannst sie als Sauce für ein Nudel- oder Reisgericht oder auch in Gerichten mit Eiern oder Gemüse verwenden. Wir empfehlen, sie einige Minuten in einem Topf zu kochen, extra natives Olivenöl und, je nach Geschmack, einige Blätter Basilikum hinzuzufügen. Du kannst das Produkt bis zu 18 Monate nach Erhalt lagern. Es ist jedoch wichtig, es an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern. Nach dem Öffnen sollte das Glas fest verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden (am besten bei ca. 4 ºC) und innerhalb von maximal 3 Tagen verbraucht werden. Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen".

Wann erhältst du es?

Du erhältst deine Erntekiste in der zweiten Novemberhälfte. Wir ernten unsere Tomaten zwischen August und September. Die Ernte erfolgt von Hand, wenn jede einzelne Tomate voll ausgereift ist. Wir verarbeiten die Tomaten noch am Tag der Ernte und lagern die fertige Sauce in unseren Lagerhallen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.25.1