Haselnüsse
Nouca

Haselnüsse

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Haselnussstrauch von "Nouca" in Golmés (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Haselnüsse direkt zu dir nach Hause. Iván kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Haselnussstrauch von unseren Feldern in Golmés (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2025 erhalten. Offenbar stammt die Europäische Haselnuss (*Corylus avellana L*.) ursprünglich aus Pontos (der heutigen Türkei). Die Griechen haben die Pflanze zuerst nach Italien und in die Stadt Avella gebracht, von der ihr Name stammt. Und ihr Anbau verbreitete sich schnell in ganz Europa. Es gibt Dokumente, in denen der Haselnussanbau im 4. Jahrhundert v. Chr. erwähnt wird. Da es sich um eine sehr klimatolerante Art handelt, kann sie Dürren und sehr kalten Wintern standhalten, obwohl sie sich am besten an luftigen Orten mit hohen Temperaturen und einer gewissen Luftfeuchtigkeit entwickelt. Der Haselnussbaum ist ein Laubbaum, der normalerweise zwischen 3 und 8 Meter hoch ist, aber bei günstigen Bedingungen auch bis zu 15 Meter erreichen kann. Er besitzt eine Eigenschaft, die im Vergleich zu anderen Nussarten einzigartig ist: die Verzweigung vom Stamm aus. Sein Holz ist sehr beliebt, weil es hart, flexibel und sehr widerstandsfähig und daher gut zum Bauen von Möbeln, Musikinstrumenten oder Stöcken geeignet ist. In Spanien wurde der Haselnussanbau Mitte des 19. Jahrhunderts als Folge der Rodung der Weinberge durch die Reblauskrise populär. Heute sind die Hauptanbaugebiete Asturien und Tarragona. Die Haselnüsse, die wir auf unserer Plantage anbauen, sind von der Sorte San Giovanni. Dies ist eine typisch italienische Sorte, die sich durch eine hohen Ertrag und eine hohe, organoleptische Qualität auszeichnet. Diese Sorte ist im Spätsommer erntereif. Deine Adoption ist 9 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Haselnussstrauch produziert im Schnitt 5kg Haselnüsse pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 2 kg Kiste__ Haselnüsse in der Schale __ * San Giovanni: Sie sieht wie eine Glocke aus und hat eine längliche und leicht komprimierte Form an den Seiten sowie eine braune Schale und cremeweiße Frucht, die mit einer dünnen und zarten, braunen Haut bedeckt ist; süß und leicht ölig im Geschmack * Entferne die Schale mithilfe eines Nussknackers oder schlage leicht mit einem stumpfen Gegenstand dagegen * Du kannst die Haselnüsse zum Backen, geröstet oder roh verwenden und genießen * Anbau in Umstellung auf biologische Landwirtschaft seit 2022 * Sie werden in einem Pappkarton verschickt und vorher in ein Zellulosenetz eingewickelt * Die Haselnüsse, die wir dir schicken, sind unbehandelt. Nachdem wir sie gesammelt haben, waschen und trocknen wir sie einfach nur * Der Karton enthält zusätzliche Haselnüsse, falls einige beschädigt ankommen sollten * Wir empfehlen, die Haselnüsse an einem kühlen und trockenen Ort bei einer maximalen Temperatur von 20 Grad aufzubewahren, damit alle organoleptischen und Nährwerteigenschaften erhalten bleiben

Wann erhältst du es?

Wir ernten unsere Haselnüsse Mitte September, so dass wir sie dir von Mitte Oktober bis Anfang Januar schicken können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.38.1_20220803_102756