Bio-Kiwis
Moulin des Cabanes

Bio-Kiwis

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Kiwi-Pflanze von "Moulin des Cabanes" in Corbère (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kiwis direkt zu dir nach Hause. Bruno kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Familienbetrieb
Offizielle Zertifizierungen
seal icon
Bio
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Kiwi-Pflanze von unseren Feldern in Corbère (Frankreich). Der Anbau ist seit 2017 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-10). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Kiwi-Pflanze identifizieren. Ich baue seit 1980 Kiwis an, insbesondere die Sorte Haryward, die gut an unser Klima und unseren lehmhaltigen Kalkboden angepasst ist. Dieser „Baum“ bzw. diese „Kletterpflanze“ gehört zur Familie der Actinidia und stammt ursprünglich aus China. Sie kam in den 1970er Jahren nach Frankreich. Meine Eltern gehörten zu den ersten Landwirten, die sie in Südfrankreich anbauten, um die damaligen Gemüsekulturen abzulösen. Die Kiwipflanzen weisen viele Ähnlichkeiten mit Reben auf: ihre Erscheinung, die Methode des Pflanzenschnitts, ihre produktive Lebenszeit … Es handelt sich dabei um eine Kletterpflanze mit üppigem Laub, die durch Metallstrukturen gestützt werden muss, damit die Zweige mit ihren vielen Früchten nicht abbrechen oder den Boden berühren. Auf 7 weibliche Pflanzen, die Früchte tragen, kommt eine männliche Pflanze, die keine Früchte trägt. Im Winter beschneiden wir die Pflanzen und behalten nur die neuen Triebe des Jahres bei; im Sommer entfernen wir die Geiztriebe. Im Frühjahr und Frühsommer stellen wir Bienenstöcke in unseren Obstgärten auf, um bei der Bestäubung zu helfen. Im Herbst, in der Regel Anfang November, haben die Kiwis einen angemessenen Zuckergehalt erreicht und wir pflücken sie dann in einem Zug von Hand und lagern sie anschließend in einer Kühlkammer, in der sie noch mehrere Monate lang ihre Eigenschaften behalten. Deine Adoption ist 43 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 60 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Kiwi-Pflanze produziert im Schnitt 12kg Bio-Kiwis pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 12 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __2,5kg Kiste Bio-Kiwis__ * Hayward: Eine Frucht mit smaragdgrünem Fruchtfleisch und zahlreichen kleinen Samen; in der Mitte der Frucht befindet sich die cremeweiße Columella, die ebenfalls essbar ist; ihre Schale ist braun und überall fellartig behaart; ihr Geschmack weist ein perfektes Gleichgewicht zwischen süß und sauer auf * Biologischer Anbau, seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Sie schmecken ausgezeichnet ohne weitere Zutaten zum Frühstück oder im Obstsalat * Im Gegensatz zu anderen Früchten können Kiwis nicht nach und nach geerntet werden, sondern müssen auf einmal gepflückt werden, wenn sie ihre volle Reife erreicht haben; um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und die wirtschaftliche Stabilität der Landwirte zu gewährleisten, werden sie kühl gelagert, jedoch nie länger als die laufende Saison (maximal 12 Wochen) * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 8-13 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 4 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt

Wann erhältst du es?

Wir ernten die Kiwis Anfang November von Hand und können sie dir von November bis Januar zuschicken.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
versión: 0.87.0_20230124_131128