Walnuss-Produkte
Merveilleuses Noix

Walnuss-Produkte

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Walnussbaum von "Merveilleuses Noix" in Notre Dame de l’Osier (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Walnuss-Produkten direkt zu dir nach Hause. Sylvain kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Walnussbaum sehr groß ist, teilst du sie mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Walnussbaum von unseren Feldern in Notre Dame de l’Osier (Frankreich). Der Anbau ist seit 2022 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-10). Die Franquette-Walnussbäume, die wir zur Adoption anbieten, wurden größtenteils 1989 und einige jüngere 2001 gepflanzt. Die Franquette-Walnuss ist eine sehr produktive Sorte. Es handelt sich um eine Obstart mit ziemlich langsamer Fruchtbildung. Dennoch ist die Franquette eine Sorte, die relativ schnell Früchte trägt. Diese alte Sorte stammt vom rechten Ufer des unteren Isère-Tals im Vinay-Gebiet, wo auch unser Hof liegt. Deshalb sind wir stolz, diese Sorte an ihrem Ursprungsort anzubauen. Die Noix de Grenoble ist seit einem Jahrhundert für ihre außergewöhnliche Qualität und ihren unvergleichlichen Geschmack bekannt, die ihren internationalen Ruf begründen. Da wir aufgrund der für unseren Betrieb zu hohen Investitionskosten keine Mühle besitzen, wird unser Öl in einer neuen Mühle in Saint-Hilaire-du-Rosier (15 Minuten von unserem Betrieb entfernt) gepresst, die 2018 eröffnet wurde und für BIO zertifiziert ist. Nüsse mit Mängeln im Aussehen oder der Farbe werden aussortiert und dann von uns aufgebrochen; die Kerne werden zur Herstellung unseres reinen Walnussöls verwendet. Wir bringen die von uns bereits aussortierten Walnusskerne zur Mühle. Unsere Nüsse werden von einem großen Mühlstein aus Edelstahl zermalmt und dann erhitzt (Kaltpressung ist für Walnussöl ungeeignet, da sie keinen Geschmack erzeugt). Die dadurch erhaltene Masse wird etwa eine Stunde lang mehrmals gepresst. Die Herstellung von 50 Liter Walnussöl dauert einen halben Tag. In der Regel bleiben wir während dieses Vorgangs in der Mühle. Dieses Öl kommt dann in große Behälter und wird danach zu unserem Hof gebracht, wo es von uns gefiltert und abgefüllt wird. Deine Adoption ist 31 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 170 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt undefinedkg originalProduction pro Saison. 5 CrowdFarmer teilen sich eine Adoption und jeder bekommt eine 5 kg-Kiste mit ganzen Walnüssen und verarbeiteten Walnussprodukten.

Was erhältst du?

Die Kiste, die du von uns bekommst, enthält: 1 x __Ganze Bio-Walnüsse g.U. «Noix de Grenoble»__, Sorte Franquette (1kg, Netz) 1 x __Bio-Walnussöl__ (0,25l, Aluminiumdose) 2 x __Karamellisierte Bio-Walnüsse__ (200g, Beutel) Unsere Gourmet Kiste mit 3 Produkten aus unseren Walnüssen, zu dir nach Hause geliefert. Perfekt zum Teilen mit der Familie an den Festtagen oder zum Verschenken das ganze Jahr über. __Ganze Bio-Walnüsse g.U. «Noix de Grenoble»:__ Mit länglichen, großen > 28 mm Nüssen und ausgezeichnetem Geschmack: mild, leicht süß, mit ausgeprägten "haselnussartigen" Aromen. Die ganzen Walnüsse werden in einem Netz verpackt und mit Holzwolle oder Papier im Karton gepolstert. Unsere Nüsse können etwa 6 Monate an einem nicht zu warmen Ort im Haus aufbewahrt werden. Wenn sie bereits aufgebrochen sind, wird empfohlen, die Kerne zur guten Konservierung im Kühlschrank oder sogar im Gefrierschrank aufzubewahren. Die Kerne bleiben dadurch für ein Jahr essbar. __Bio-Walnussöl:__ Das Walnussöl hat eine zähflüssige, dichte Textur, einen gerösteten und fruchtig-nussigen Geruch und einen starken, aromatischen Geschmack. Es wird in einer 0,25-Liter Aluminium-Dosen verpackt, welche direkt zu dir nach Hause geliefert werden. Du kannst es kalt oder warm konsumieren. Es wird als Zusatz in Salaten, zu Nudeln, Reis, Quinoa oder Gemüse, in Ratatouille oder auch als Ergänzung zu Butter in bestimmten Kuchen, wie z.B. einem Walnussbrownie, verwendet. Unser Öl besitzt auch kosmetische positive Eigenschaften, da es weichmachend, antioxidativ, nährend, regenerierend, beruhigend und schmerzlindernd wirkt. Es kann bis zu einem Jahr an einem nicht zu warmen Ort im Haus und vor Licht geschützt gelagert werden. Das Öl ist sehr lichtempfindlich. Licht würde den Zerfall der enthaltenen Inhaltsstoffe begünstigen. __Karamellisierte Bio-Walnüsse:__ Die karamellisierten Nüsse sind ein köstlicher Leckerbissen, den Jung und Alt zu schätzen wissen. Wir stellen sie aus den besten Nüssen, Bio-Zucker und etwas Wasser bei uns auf dem Gutshof her. Wir verwenden dazu ein Gerät, das Hitze erzeugt und die Nüsse wendet; der Zucker karamellisiert dann und überzieht nach und nach die Kerne. Sie sind 2 Monate haltbar, wir sind allerdings sicher, dass du sie vorher aufnaschen wirst! Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen".

Wann erhältst du es?

Die Nüsse werden geerntet, wenn sie ihre optimale Reife erreicht haben. Im Allgemeinen und je nach Wetterbedingungen ab Anfang Oktober. Nach der Zusammenstellung deiner Produkte wirst du sie ab dem folgenden März erhalten.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.43.2_20220818_181214