Bio-Granatäpfel
Le Verger Bio de Véronique

Bio-Granatäpfel

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Granatapfelbaum von "Le Verger Bio de Véronique" in Rivesaltes (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Granatäpfel direkt zu dir nach Hause. Véronique kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Granatapfelbaum von unseren Feldern in Rivesaltes (Frankreich). Der Anbau ist seit 2016 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-01). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Granatapfelbaum identifizieren. Du adoptierst einen Granatapfelbaum der Sorte NFG102, der von Anfang an ökologisch angebaut wurde und nie mit Chemikalien in Kontakt gekommen ist. Es handelt sich um eine neue Sorte, die in Spanien entdeckt wurde und zur Familie der Lythraceae gehört. Seine selbst befruchtenden Bäume können bis zu 4 m hoch werden und zeigen ab dem Frühjahr eine prächtige Farbenpracht mit tiefroten Blüten. Wir versuchen, unsere Granatapfelplantagen zu modernisieren, indem wir sie in Obsthecken anbauen. Die Bäume werden somit in hoher Dichte gepflanzt. Wir glauben, dass wir so viel mehr Obst produzieren können, da wir 5-mal mehr Bäume pro Hektar haben als in einem traditionellen Obstgarten. Es verringert auch das Risiko, dass sich die Granatäpfel in den Zweigen verfangen und beschädigt werden. Die Obstplantage als Obsthecke vereinfacht auch manuelle Arbeiten wie Beschneiden und Ernten und verringert gleichzeitig das Verletzungsrisiko durch Granatapfelstacheln. Zusätzlich zur Zertifizierung der ökologischen Landwirtschaft sind unsere Obstgärten auch mit den Zertifikaten IFS (Zertifizierung für Qualitätsmanagement) ausgezeichnet. Deine Adoption ist 6 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 20 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Granatapfelbaum produziert im Schnitt 15kg Bio-Granatäpfel pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 3 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __5kg Kiste Bio-Granatäpfel __ * NFG102: Saftige Früchte mit intensiver roter Farbe, die Kerne sind sehr schmackhaft, süß und aromatisch * Man kann sie geviertelt wie eine Orange essen oder alle Kerne in eine Schüssel geben und mit einem Löffel verzehren * Biologischer Anbau, seit 2016 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 3-4 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 15 und 20 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Durch das Fehlen horizontaler Trennwände zwischen den Kernen sind sie leicht zu schälen und somit einfach zu essen. Die Früchte werden regelmäßig probiert, um sicherzustellen, dass sie reif geerntet werden. Wusstest du, dass es ziemlich einfach ist, einen Granatapfel zu essen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen? In jeder Kiste findest du eine Anleitung zum Schälen eines Granatapfels. Der essbare Teil der Frucht wird Aril genannt. Wegen der robusten Schale sieht der Granatapfel schwierig zu essen aus, aber mit einem einfachen Schnitt unterhalb der "Blüte" kann die Spitze der Frucht entfernt werden. Du siehst dann die roten Kerne, die durch vertikale Trennwände geteilt sind, und musst die Frucht nach diesen Trennwänden durchschneiden, um an die köstlichen Kerne zu gelangen. Die Kerne sind sehr saftig, süß und aromatisch.

Wann erhältst du es?

Im Laufe des Bestellprozesses kannst du einen von dem vom Farmer bereitgestellten Lieferterminen wählen. Unsere Früchte werden 2 bis 3 Mal pro Saison geerntet. Es werden nur die reifen Früchte gepflückt, normalerweise im Oktober und November. Du kannst natürlich frei wählen, wie viele Kisten du erhalten möchtest. Der Ernteüberschuss wird anderen Verbrauchern zur Verfügung gestellt, um die Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.55.0_20221004_103745