Frühe Bio-Avocados
La Reala

Frühe Bio-Avocados

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Avocadobaum von "La Reala" in Motril (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Frühe Bio-Avocados direkt zu dir nach Hause. Damián kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Avocadobaum von unseren Feldern in Motril (Spanien). Seit 2014 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert und BioSuisse-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Avocadobaum identifizieren. Wir bauen auf der Finca Avocados der Sorten Fuerte und Bacon an. Bacon und Fuerte sind frühere Sorten und bleiben beim Reifen grün. Die Avocadobäume auf der Finca sind unterschiedlich alt, einige sind um die 40 Jahre alt, andere sind jung und haben ein Alter von ungefähr 5 Jahren. Ihre Höhe hängt vom Alter ab; sie werden ungefähr 4 Meter hoch. Die Avocados werden auf Terrassen an einem dem Meer gegenüber liegenden Berghang angepflanzt und mit dem reinen Wasser aus der Schneeschmelze in der Sierra Nevada tröpfchenbewässert. Wir ernten die Avocados am optimalen Reifepunkt und schicken sie direkt zu dir nach Hause, ohne sie in Kühlkammern zu lagern. Wir begannen 2010 mit der ökologischen Zertifizierung der Finca und besitzen jetzt das strenge Bio-Zertifikat Bio Suisse, das vom größten Schweizer Verband für ökologischen Landbau vergeben wird. Außerdem verfügt die Genossenschaft, in der wir derzeit die Früchte verpacken, über die Qualitätszertifizierungen Global-Gap und Grasp. Unsere Finca verfügt über ausgedehnte Waldflächen und mediterranem Buschwerk mit üppiger Tier- und Pflanzenwelt. In vielen Teilen des Kiefernwalds und des mediterranen Buschwerks kann man Füchse, Bergziegen, Chamäleons oder Raubvögel beobachten. Diese Finca ist einer der größten Betriebe einer landwirtschaftlichen Genossenschaft, der wir uns angeschlossen haben, um unsere landwirtschaftlichen Produkte zu vermarkten. Die Früchte, die du erhalten wirst, stammen hauptsächlich von dieser Finca, wir stützen uns aber auch auf andere Mitglieder der Genossenschaft. Alle von uns bauen mit denselben Qualitätskriterien an, die von den Experten der Genossenschaft überwacht werden. Gemeinsam sind wir stärker und können besseren Service bieten. Mein Vater war Gründungspartner der Genossenschaft und mit Hilfe unserer Avocados haben wir folgende Auszeichnungen erhalten: * Preis für innovative Initiative des andalusischen Genossenschaftsverbandes * Erster Preis für soziale Verantwortung von Unternehmen, verliehen vom Ministerium für Arbeit und Soziales * Preis für Großzügigkeit der Stiftung Tafel (Lebensmittelbank) in Granada * Preis des Verbands ECOVALIA „Andrés Nuñez de Prado für die Förderung und Erforschung der biologischen Produktion in der Kategorie Lebensleistung" Deine Adoption ist 20 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 60 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Avocadobaum produziert im Schnitt 20kg. Du kannst in jeder Saison entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So können wir planen und die von dir nicht reservierte Menge an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 5 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat:__4 kg Kiste Bio-Avocados__ * Bacon (Oktober - November): rund, mittelgroß, glatte dunkelgrüne Schale; wird bei Reife etwas dunkler, weniger Fett als andere Sorten, sehr gut für die Zubereitung von Guacamole geeignet * Fuerte (Oktober - Februar): birnenförmig, mittelgroß, glatte und dünne Schale, grüne Farbe bei Reife mit kleinen weißlichen Flecken, weniger Fett, sehr gut für die Zubereitung von Guacamole geeignet * Ökologischer Landbau, seit 2014 mit dem Siegel Bio Suisse und dem europäischen Siegel für ökologische Landwirtschaft zertifiziert * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: Jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 6-8 Früchte * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen Man kann die Avocados essen, sobald sie anfangen, sich weich anzufühlen. Die Schale dieser Sorten behält ihre grüne Färbung, obwohl die Früchte bereits reif sind. Da die Haut dieser Avocados dünn ist, können sie aufgrund von Austrocknung leicht faltig werden, was aber die Qualität des Fruchtfleisches nicht beeinträchtigen sollte. Die Reifung wird durch hohe Temperatur beschleunigt, so dass sie in wärmeren Gebieten oder Phasen schneller reifen können. Zum Verzehren schneidest du sie in der Mitte durch und nimmst mit Hilfe eines Löffels das Fruchtfleisch heraus. Wenn du eine der Hälften lieber aufbewahren möchtest, kannst du sie zur Verringerung von Oxidation mit Olivenöl oder Zitronensaft bestreichen, sie dann im Kühlschrank aufbewahren und so bald wie möglich verzehren.

Wann erhältst du es?

Die glattschalige Avocado (Bacon und Fuerte) ist früher dran und kann bereits im Oktober geerntet werden, was ihre Erntesaison bis Dezember verlängert. Zu diesem Zeitpunkt hat die Avocado bereits genug Fett aufgebaut, um ein cremiges und sämiges Fruchtfleisch voller Geschmack zu bekommen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753