Bio drachenfrüchte
Huerto Los Montieles

Bio drachenfrüchte

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Drachenfruchtpflanze von "Huerto Los Montieles" in Cuevas del Almanzora (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Drachenfrüchten direkt zu dir nach Hause. Javier kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Drachenfruchtpflanze von unseren Feldern in Cuevas del Almanzora (Spanien). Der Anbau ist seit 2020 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: AGR-02/4302). Die Pitahaya (*Hylocereus spp.*) ist eine Pflanze aus dem tropischen und subtropischen Amerika, die bereits den Ureinwohnern bekannt war. Der Name Pitahaya bedeutet in der antillianischen Sprache „schuppige Frucht“, obwohl sie auch als Drachenfrucht bekannt ist, da ihre Schale Deckblätter besitzt, die den Schuppen eines großen Reptils bzw. Drachens ähnlich sehen. Sie gehört zur Familie der Cactaceae (Kakteengewächse), weshalb sie eine Pflanze ist, die sehr wenig Wasser benötigt und Dürren gut widersteht. Sie hat lange dreieckige Stängel und breitet sich in ihrem ursprünglichen Zustand üblicherweise an Bäumen und Palmen aus, an denen sie auf der Suche nach der Sonne mehrere Meter emporklettert. Ihre Blüte ist sehr schön, röhrenförmig, und daran angepasst, vorzugsweise von Fledermäusen bestäubt zu werden. Da es in Europa an natürlichen Bestäubern mangelt (europäische Fledermäuse bestäuben diese Blüten nicht), müssen die Blüten manuell bestäubt werden, und zwar typischerweise vor Sonnenaufgang, da sie im Zuge der Sonneneinstrahlung zunehmend verwelken. Die Pflanze wird in asiatischen und amerikanischen Ländern wegen des günstigen Klimas angebaut. In Europa kann sie in Gebieten angebaut werden, in denen es keinen Winterfrost gibt, z. B. in Andalusien. Von allen Sorten züchten wir die rote Sorte mit rotem oder weißem Fruchtfleisch. Diese Früchte sind an unser Klima am besten angepasst. Wir stammen nicht aus einer Bauernfamilie. Aus Überzeugung, eine nachhaltigere Landwirtschaft zu entwickeln, haben wir beschlossen, unseren Weg in der Landwirtschaft zu gehen, indem wir von Anfang an biologische Landwirtschaft betreiben. Deine Adoption ist 4 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 25 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Drachenfruchtpflanze produziert im Schnitt 10kg Bio drachenfrüchte pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Du kannst pro Saison zwischen 0 und 0 Kisten reservieren und ihre Lieferung nach und nach für die verfügbaren Kalendertage planen. Versandformat: __2kg Kiste Drachenfrüchte__ * Rote Drachenfrucht: Ovale Form, mittlere Größe (ca. 350g pro Stück), fleischige Schale mit dreieckigen, wachsartigen Deckblättern, außen rot und innen weiß oder rot, mit kleinen schwarzen Kernen und weichem und süßem Fruchtfleisch * Biologischer Anbau, seit 2020 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Um die Pflanze zu schützen und ihre Entwicklung sicherzustellen, wurde dieses Produkt mithilfe von zusätzlichen künstlichen Strukturen (Gewächshäuser) angebaut * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 3-6 Früchte * Wenn du sie im Kühlschrank aufbewahrst, halten sie sich ungefähr 15 Tage frisch

Wann erhältst du es?

Die Erntezeit beginnt im Spätsommer und dauert bis zum Spätherbst. Die Menge der Früchte hängt von der Blütezeit ab, die sich normalerweise an den Mondzyklen orientiert.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906