Bio-Maracuja
Hoyo del Higuerón

Bio-Maracuja

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Maracujapflanze von "Hoyo del Higuerón" in Vélez-Málaga (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Maracuja direkt zu dir nach Hause. Sergio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Pestizide
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Maracujapflanze von unseren Feldern in Vélez-Málaga (Spanien). Seit 2022 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Maracujapflanze identifizieren. El Hoyo del Higuerón ist eine Farm, auf der wir Passionsfrüchte (Maracujas) anbauen. Der Anbau dieser exotischen Frucht, die zur Familie der Passifloras gehört, ist in der Region nicht üblich und wir haben uns stark dafür engagiert. Die Passionsfruchtpflanze ist eine Kletterpflanze, die zum Wachsen eine Stütze braucht. Sie blüht zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, und bringt zwei Ernten pro Jahr im Sommer und im Winter. Ihre schönen und charakteristischen Blüten sind ein Spektakel und daher kommt auch der Name Passionsfrucht. Eine Kuriosität ist, dass ein Jesuitenforscher im Jahre 1610 Ähnlichkeiten zwischen der Blume und christlichen religiösen Symbolen herausfand: 1. Die Blume hat 10 Blütenblätter, die die 10 Apostel repräsentieren, die bei der Kreuzigung Christi anwesend waren. 2. Die Blume hat Staubfäden, die an die Dornenkrone erinnern, die Jesus trug. 3. Sie hat 5 Staubblätter, die die 5 Wunden repräsentieren, die ihm zugefügt wurden. 4. Es gibt drei Stempel, die die 3 Nägel darstellen, die Jesus am Kreuz hielten. 5. Die violette Farbe erinnert an das Gewand, das ihm angelegt wurde. Die Sorte, die wir anbauen, ist die rote Passionsfrucht (*Passiflora edulis colvilli*). Dies ist eine sehr neue Kultur in Europa, und ich selbst habe Jahre damit verbracht, die besten Pflanzen zu selektieren, bis ich die gefunden habe, die wir heute haben, die ziemlich kräftig sind und größere Früchte produzieren. Die Passionsfrucht ist in Brasilien beheimatet, wo es noch einheimische Arten gibt, die wild in den Wäldern und tropischen Savannen wachsen. Es ist eine Pflanze, die keine Kälte verträgt und das Klima auf unserer Farm ist außergewöhnlich gut für sie. Sie wird derzeit in tropischen Gebieten Lateinamerikas und Asiens angebaut und ich glaube, dass unsere Farm die einzige in Europa ist, die sich dem Anbau dieser Pflanze widmet. Der Anbau von Passionsfrüchten erfordert viel Arbeitskraft, da die Pflanzen manuell an den Pfählen geführt und ständig beschnitten werden müssen. Diese Arbeit ist vollständig handgemacht und familiär, was den lokalen Arbeitern während der Erntephasen zusätzliche Beschäftigung gibt. Die Ernte dieser Frucht ist anders als bei anderen, da man geduldig warten muss, bis die Frucht von selbst zu Boden fällt, und sie dann aufsammeln muss. Wird sie früher geerntet, ist es fast sicher, dass sie nicht richtig reif ist. Solange sie also nicht von selbst zu Boden fällt, ist sie nicht optimal gereift. Die produktive Lebensdauer eines Maracujapflanzes beträgt etwa 10 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls dein Maracujapflanze eingeht, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Eine Maracujapflanze produziert im Schnitt 10kg Bio-Maracuja. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 5 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __1.5 kg Kiste Bio-Passionsfrucht__ * *Passiflora Edulis Colvilli* ( Rote Maracuja oder rote Passionsfrucht): Sie hat eine runde Form, rot-violette Farbe, die Schale runzelt sich bei der Reifung der Frucht, säuerlicher und sehr aromatischer Geschmack, orangefarbenes Fruchtfleisch mit essbaren Kernen * Biologischer Anbau, seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 18-24 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Es heißt oft, je hässlicher die Frucht, desto besser ihre Qualität. Das liegt daran, dass die Schale der Frucht bei der Reifung Falten wirft. Dieser natürliche Wasserentzug bewirkt eine Konzentration der Aromen und des Fruchtfleisches und zeigt an, dass die Frucht genussreif ist. Sie kann gegessen werden, sobald du sie erhältst, und wenn sie faltig ist, keine Panik, dann schmeckt sie umso besser! Um ihre Haltbarkeit zu verlängern, kannst du sie im Kühlschrank aufbewahren. Du kannst sie in Dessertrezepten verwenden, mit Joghurt, in Cocktails, in Säften, allein oder gemischt mit anderen Früchten essen. Für mich ist die beste Art, sie ganz natürlich zu essen, sie zu halbieren, sie mit einem Löffel zu essen und die Explosionen der tropischen Aromen auf deinem Gaumen zu genießen.

Wann erhältst du es?

Die Passionsfrucht hat zwei Erntezeiten im Jahr, eine im Sommer und eine im Winter. Die Sommersaison läuft von Juli bis Oktober und die Wintersaison von Dezember bis April. Wir arbeiten mitten in der Natur, ohne Gewächshäuser, daher können diese Prognosen je nach Wetterbedingungen und Anpassung an den Rhythmus der Natur leicht variieren.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753