Bio-Orangen und Bio-Avocados
Finca Valdivieso

Bio-Orangen und Bio-Avocados

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "Finca Valdivieso" in Utrera (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Orangen und Bio-Avocados direkt zu dir nach Hause. José Antonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Orangenbaum von unseren Feldern in Utrera (Spanien). Seit 2017 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum identifizieren. Die Finca Valdivieso ist eine schöne Orangenplantage in Utrera, ganz in der Nähe von Sevilla. Das Klima der Gegend begünstigt den Anbau von Zitrusfrüchten, da die meiste Zeit des Jahres sehr angenehme Temperaturen herrschen. Wir bauen die beiden Orangensorten Navelina und Salustiana an. Die Navelinas sind eine frühere Sorte und weisen den typischen Nabel auf, die Salustianas sind eine spätere Sorte ohne einen solchen Nabel. Der Orangenbaum ist ein kräftiger, mittelgroßer Baum mit starken, dicht belaubten Ästen, der sogar eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen kann. Es wird angenommen, dass die Sorte Salustiana Mitte des 20. Jahrhunderts durch spontane Mutation in Valencia (Spanien) entstanden ist. Die Sorte Navelina entstand in Kalifornien durch spontane Mutation der Washington-Navelorangen. Das Durchschnittsalter der Orangenbäume beträgt 12 bis 15 Jahre; seit 2017 sind sie mit dem europäischen Siegel für ökologischen Landbau zertifiziert. Die Finca erstreckt sich über 100 ha und liegt auf ebenem Gelände; das Anwesen verfügt über einen Gutshof, der vom Verwalter bewohnt wird. Die Avocados, die du zusammen mit den Orangen aus deiner Adoption erhalten wirst, stammen von unserer Finca Altos de Cantarriján in der Provinz Granada. Die Avocados der Sorte Hass werden zur gleichen Zeit wie die Orangen geerntet, beide reifen im Winter. Diese Sorte zeichnet sich durch einen höheren Fettgehalt aus und nimmt beim Reifen eine fast schwarze Farbe an. Die Bäume wurden zwischen 1980 und 2010 gepflanzt. Die Finca befindet sich in der Umstellung auf biologischen Landbau und wir hoffen, 2020 das Siegel zu erhalten. Die Avocado ist eine ursprünglich aus Amerika stammende Pflanze. Die Sorte Hass hat ihren Namen von Rudolph Hass, der sie 1926 in Kalifornien selektierte; ihre Vermarktung begann allerdings erst in den 1960er Jahren. Deine Adoption ist 15 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 90 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Dank deiner Adoption stehen dir 75kg Bio-Orangen und Avocados. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 5 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __13kg Kiste Bio-Orangen und 2kg Bio-Avocados__ * Navelina-Orangen (Dezember – Januar): schwach ausgeprägter Nabel, ovale Form, sehr saftig, leicht zu schälen, ausgewogener süß-saurer Geschmack * Salustiana-Orangen (Januar – März): runde Form, mittelgroß, orangefarbene Früchte, dünne Schale, hoher Saftgehalt, perfekte Balance zwischen Säure und Süße * Hass-Avocados (Dezember – April): birnenförmig, mittelgroß, raue Schale, grüne Farbe, die beim Reifen schwarz wird, cremige Textur, intensiverer Geschmack, höherer Fettgehalt; sie ist die beliebteste Avocadosorte * Biologischer Anbau: Orangen seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Biologischer Anbau: Avocados seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo Orangen enthält zwischen 7-9 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung die Orangen ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2-3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Ein Kilo Avocados enthält zwischen 6-8 Früchte * Bewahre die Avocados bei Raumtemperatur auf, bis sie reif sind und leg sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie länger halten * Die Avocado es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die nach der Ernte bei dir zuhause weiter reift Nachdem du den Karton erhalten hast, solltest du als Erstes die Früchte prüfen. Die Orangen werden schon verzehrbereit ankommen. Einige der Avocados könnten eventuell schon zu ihrem optimalen Verzehrpunkt ankommen, höchstwahrscheinlich wirst du allerdings einige Tage warten müssen, bis sie verzehrbereit sind. Die Wartezeit kann variieren und je nach den Bedingungen der Reifung zwischen 3 und 20 Tage betragen. Wenn du warten musst, solltest du die Avocados in einer trockenen Umgebung aufbewahren. Ihre Reifezeit wird von ihrer Atmung abhängen, höhere Temperaturen beschleunigen die Atmung und damit die Reifung. Wenn sie beginnen, dem Druck der Finger nachzugeben, kannst du sie in den Kühlschrank legen und dann in den nächsten 10 Tagen verzehren.

Wann erhältst du es?

Ab November wirst du einen gemischten Karton von Orangen und Avocados erhalten können; wir werden ihn bis Ende März, wenn die Ernte abgeschlossen wird, versenden können. Der Beginn der Avocadoernte bestimmt sich danach, wann sie den notwendigen Fettgehalt erreicht haben, die Ernte der Orangen beginnt, wenn sie genügend Zuckergehalt aufweisen. Diese Zeitangaben können je nach Wetterlage variieren.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753