Bio-Orangen
Finca Valdivieso

Bio-Orangen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "Finca Valdivieso" in Utrera (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Orangen direkt zu dir nach Hause. Der Farmer José Antonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Adoptiere einen Orangenbaum, den wir seit 2017 nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum identifizieren. Die Finca Valdivieso ist eine schöne Plantage, auf der Zitrusfrüchte angebaut werden; sie ist auf Saftorangen spezialisiert. Die Finca liegt in der Gemeinde Utrera in einer ländlichen Gegend, nur wenige Kilometer von der andalusischen Hauptstadt Sevilla entfernt. Das Klima der Gegend, mit seinen die meiste Zeit des Jahres angenehmen Temperaturen, eignet sich sehr gut für den Anbau von Zitrusfrüchten. Es wird hauptsächlich die zur Gruppe der Blond- oder Valencia-Orangen gehörende Sorte Salustiana angebaut. Diese Orangen können direkt verzehrt werden und eignen sich aufgrund ihres geringen Säuregehalts und süßen Geschmacks, der auf die geringe Menge an Limonin zurückzuführen ist, hervorragend zum Entsaften. Der Baum der Salustiana-Orangen ist ein kräftiger Baum mit starken, dicht belaubten Ästen, mittlerer Größe und kann sogar eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Es wird angenommen, dass diese Sorte in Valencia (Spanien) Mitte des 20. Jahrhunderts durch spontane Mutation entstanden ist. Sie ist derzeit eine der in Spanien am meisten angebauten Sorten. Ihre Früchte können zwischen Januar und April geerntet werden; nach der Ernte gehören sie zu den Sorten, die dem Zeitablauf am besten standhalten. Das Durchschnittsalter der Orangenbäume beträgt 12 bis 15 Jahre; seit 2017 verfügen sie über das europäische Siegel für ökologischen Anbau. Die Finca erstreckt sich über 100 ha, liegt auf ebenem Gelände und verfügt auf dem Anwesen über einen Gutshof, der vom Geschäftsführer bewohnt wird. Die produktive Lebensdauer eines Orangenbaums beträgt etwa 90 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls dein Orangenbaum eingeht, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Orangenbaum produziert im Schnitt 75kg Bio-Orangen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 5 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __Karton mit ungefähr 15 kg ökologischen Orangen__ * Navelina-Orangen (Dezember – Januar): schwach ausgeprägter Nabel, ovale Form, sehr saftig, leicht zu schälen, ausgewogener süß-saurer Geschmack * Salustiana-Orangen (Januar – März): runde Form, mittelgroß, orangefarbene Früchte, dünne Schale, hoher Saftgehalt, perfekte Balance zwischen Säure und Süße * Biologischer Anbau, seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Weder mit Wachs, noch mit anderen Konservierungsmitteln behandelt (du kannst die Schale verwenden) * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 7-9 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 105 und 135 Stück) * Die Kiste enthält ein paar Früchte extra, für den Fall, dass manche beschädigt wurden * An einem Baum gibt es Früchte in allen Größen und Formen, daher werden deine Orangen nicht identisch sein * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2-3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank)

Wann erhältst du es?

Der Farmer erntet nur auf Bestellung und kurz vor dem Versand, damit du deine Ernte frisch, ohne Wachse und ohne Konservierungsmittel erhältst. Die Salustiana-Orange kann in unserer Gegend ab Dezember geerntet werden. Wir ziehen es zur Gewährleistung des süßen Geschmacks vor, mit der Ernte Anfang Januar zu beginnen und sie bis Ende April auszudehnen. Unsere Früchte werden dann den Nährwert, den Geschmack und die perfekte Farbe haben, um den CrowdFarmern die beste Qualität bieten zu können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.29.3_20220630_150854