Mini-Avocados
Hacienda Altos de Cantarriján

Mini-Avocados

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Avocadobaum von "Hacienda Altos de Cantarriján" in Almuñecar (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Mini-Avocados direkt zu dir nach Hause. José Antonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Pestizide
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Avocadobaum von unseren Feldern in Almuñecar (Spanien). Der Anbau ist seit 2022 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: ES-ECO-001-AN). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Avocadobaum identifizieren. Auf unserer Hacienda wachsen verschiedene Sorten von Avocadobäumen unterschiedlichen Alters. Du adoptierst diesmal einen Avocadobaum der weltweit bekanntesten Sorte Hass. Sie entstand in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts in Kalifornien; Rudolph Hass entdeckte die aus einer Kreuzung mit einigen Samen guatemaltekischer Avocadosorten hervorgegangene Sorte damals in seinem Garten. Die Avocado ist eine Pflanze amerikanischen Ursprungs, die seit Jahrzehnten zusammen mit anderen tropischen Früchten wie Mangos oder Cherimoyas an der Costa Tropical von Granada angebaut wird. Einige unserer Bäume wurden bereits Ende der 1980er Jahre gepflanzt, andere im Jahr 2015. Die ältesten Bäume sind bis zu 4 Meter hoch, einige von ihnen wurden beschnitten, damit sie wieder stärker austreiben können. Die jüngeren Bäume erreichen knapp die Größe einer Person. Wir haben immer umweltschonend angebaut und bewerben uns derzeit um das Bio-Siegel; wir gehen davon aus, dass wir es im Jahr 2022 erhalten werden. Ich bin noch sehr jung, lebe aber schon seit meiner Kindheit auf dem Land, weil ich aus einer Familie mit langer Tradition im Anbau subtropischer Früchte komme. Mein Großvater hat mir viele der Dinge beigebracht, die mir heutzutage geläufig sind. Die Hacienda Altos de Cantarriján liegt in einer außergewöhnlichen Gegend am Mittelmeer, die ein für den Avocadoanbau sehr günstiges Mikroklima besitzt. Sie befindet sich genau zwischen den Provinzen Málaga und Granada, wird im Norden von den Bergen geschützt und blickt im Süden auf das Mittelmeer. Das Problem, das wir gewöhnlich in dieser Gegend haben, sind die starken Winde im Winter, die dazu führen, dass die Früchte auf den Boden fallen. Wir ziehen es deshalb vor, die Bäume nicht zu hoch werden zu lassen. Deine Adoption ist 36 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Avocadobaum produziert im Schnitt 15kg Mini-Avocados. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 3 und höchstens 6 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __2,5 kg Kiste Mini Bio-Avocados__ * Avocado Hass (Dezember - Juni): birnenförmig, dunkelgrüne Haut, die beim Reifen schwarz wird, Fruchtfleisch mit nussigem Geschmack und gelblicher Farbe, sehr cremige Textur und kleiner Kern * Biologischer Anbau, seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 8-12 Früchte * Bewahre sie bei Raumtemperatur auf, bis sie reif sind und leg sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie länger halten * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen Hass Baby-Avocados sind keine andere Avocadosorte, sondern Früchte, die aus unterschiedlichen Gründen nicht dick genug geworden sind; dies kann zum Beispiel auf eine unzulängliche Bestäubung oder auch darauf zurückgeführt werden, dass der Baum zu viele Früchte trägt. Solche Früchte werden auf dem traditionellen Markt gewöhnlich ausgesondert, da sie nicht die Mindestgröße erreicht. Neben ihrer außergewöhnlichen Qualität und dem gleichen Verhältnis von Fruchtfleisch/Kern haben sie jedoch den großen Vorteil, dass du sie auf einmal konsumieren kannst, ohne die Hälfte im Kühlschrank aufbewahren zu müssen.

Wann erhältst du es?

Die Hass-Avocado erreicht in unserer Gegend im Spätherbst ihren optimalen Reifegrad. Wir werden dir deine Ernte von Mitte November bis zum Frühlingsbeginn zuschicken können. Der Erntebeginn richtet sich nach dem Zeitpunkt, an dem sie die notwendige Trockenmasse erreicht hat, die die charakteristische Cremigkeit der Avocado bestimmt.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906