Bio-Maracuja und Bio drachenfrüchte
Giallo Royal

Bio-Maracuja und Bio drachenfrüchte

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Maracujapflanze von "Giallo Royal" in Torre del Mar (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Maracuja und Bio drachenfrüchte direkt zu dir nach Hause. Tinna kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Biodynamik
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst eine Maracujapflanze von unseren Feldern in Torre del Mar (Spanien). Der Anbau ist seit 2005 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: AN10768FAE-01). Unsere auf der Finca Giallo Royal angebauten Maracujapflanzen sind Teil der Pflanzenvielfalt, die wir mit unserem 2002 begonnenen landwirtschaftlichen Projekt angestrebt haben. Die Maracuja ist eine exotische Frucht aus Süd- und Mittelamerika, die mit den Expeditionsreisen der Spanier und Portugiesen nach Europa kam. Man kennt sie auch unter dem Namen „Passionsfrucht“, da die Jesuiten in ihren Blüten Ähnlichkeiten mit bestimmten christlichen Symbolen entdeckten. Es handelt sich um Kletterpflanzen, die dank ihrer Ranken nach oben wachsen, sich an Oberflächen und anderen Pflanzen festklammern und dabei eine Höhe von 9 Metern erreichen können. Sie sind mehrjährig, haben flache Wurzeln und gedeihen am besten unter tropischen Bedingungen. Auf unserem Breitengrad entwickeln sie sich wegen des subtropischen Klimas normal. Wir bauen die Art Passiflora edulis an, die zwei verschiedene Typen von Früchten ergibt: die gelbe und die violette Maracuja, mit der wir auf unserer Finca arbeiten. Wir haben jahrelang die verschiedenen Sorten untersucht, um die am besten an den Boden und die klimatischen Bedingungen unserer Finca angepasste zu entwickeln; dadurch erhielten wir den Hybrid „GR”, dessen Beständigkeit gegen Wurzelfäule dafür sorgt, dass die Pflanzen eine Lebensdauer von mehr als 5 Jahren aufweisen, was von großem Nutzen ist. Eine weitere Pflanze, die wir auf unserer Finca anbauen, ist die Pitaya, die ursprünglich ebenfalls aus Mittelamerika stammt. Dabei handelt es sich um einen Kletterkaktus, der Baumstämme zum Klettern benutzt und dessen als „Drachenfrucht“ bekannte Frucht sich aus spektakulären Blüten entwickelt, die von den Mondzyklen bedingt sind. Unsere Pflanzen wachsen gemäß den Prinzipien der biodynamischen Landwirtschaft und Permakultur. Für uns ist die Landwirtschaft eine Lebensform, mit der wir einen positiven Beitrag für die Erde leisten können; sie ist die Grundlage unserer Existenz und wir schulden ihr unsere Anstrengungen und Kreativität. Giallo Royal ist deshalb unser Tätigkeitsfeld, ein Raum für die Beobachtung und die Praxis des Bewusstwerdens. Deine Adoption ist 8 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 10 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Maracujapflanze produziert im Schnitt 8kg Bio-Maracuja und Bio drachenfrüchte pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Du kannst pro Saison zwischen 2 und 4 Kisten reservieren und ihre Lieferung nach und nach für die verfügbaren Kalendertage planen. Versandformat: 1kg Kiste __Bio-maracuja__ und 1kg __Bio-drachenfrüchte__ * Maracuja Sorte GR (Juli bis Oktober): Runde Form, rot-violette Farbe, die Schale schrumpft mit der Reife der Frucht, säuerlicher und sehr aromatischer Geschmack, orangefarbenes Fruchtfleisch mit Kernen (essbar) * Drachenfrüchte (Juli bis Oktober): Ovale Form, mittlere Größe (ca. 350 g pro Stück), fleischige Schale mit dreieckigen, wachsartigen Brakteen, außen rot und innen weiß oder rot, mit kleinen schwarzen Samen und weichem und süßem Fruchtfleisch * Biologischer Anbau, seit 2005 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Die Kiste enthält ein paar Früchte extra, für den Fall, dass manche beschädigt wurden * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo maracujas enthält zwischen 18-24 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 18 und 24 Stück) * Ein Kilo drachenfrüchtes enthält zwischen 2-4 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 2 und 4 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Es ist normal, dass die Schale der Maracuja im Laufe der Tage runzlig wird. Dies bedeutet nicht, dass sie schlecht geworden wäre oder Eigenschaften verloren hätte… ganz im Gegenteil: Die Maracuja wird dann an ihrem idealen Punkt sein und ihren ganzen Geschmack entwickelt haben. Es ist daher nicht zu empfehlen, sie im Kühlschrank aufzubewahren, wenn die Schale beim Erhalt noch glatt und glänzend ist; lasse sie lieber einige Tage bei Raumtemperatur reifen. Wie können die Früchte aus unserem gemischten Karton verzehrt werden? Wir schlagen dir etwas Einfaches vor, das viel Sinn macht: in Stücke geschnittene Pitaya mit Fruchtfleisch der Maracuja, begleitet von einem guten Naturjoghurt. Die Süße der Pitaya-Stücke und das Aroma und die säuerlichen Noten der Maracuja machen dies zu einem idealen Dessert.

Wann erhältst du es?

Die produktiven Zeiten beider Kulturen fallen im Sommer zusammen. Du kannst deinen Karton ab August bis zum Ende des Sommers reservieren.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.38.1_20220803_102756