Bio-Avocados
Font del Salsero

Bio-Avocados

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Avocadobaum von "Font del Salsero" in Sollana (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Avocados direkt zu dir nach Hause. Berta kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Avocadobaum von unseren Feldern in Sollana (Spanien). Der Anbau ist seit 2022 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: C59910809221). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Avocadobaum identifizieren. Der Avocadobaum ist ein Baum von sehr kräftigem Wuchs und muss zweimal im Jahr beschnitten werden, was wir sehr gewissenhaft tun. Er blüht den ganzen Frühling über; seine Blütezeit fällt daher mit der Reife- und Erntezeit anderer Früchte zusammen. Es ist sehr wichtig, die Avocados an ihrem optimalen Reifepunkt zu ernten. Der gesamte Ernte- und Bearbeitungsprozess erfolgt sorgfältig per Hand, damit die Früchte keine Stöße abbekommen oder sonst wie beschädigt werden. Dies ist unser Geheimnis, damit du die ganze Qualität unserer Avocados genießen kannst. Glücklicherweise gibt es in unserer Gegend nur sehr wenige Schädlinge, die die Avocados befallen könnten. Da wir organische Dünger verwenden, die die Pflanzen gut ernähren, für ihre Gesundheit sorgen und für die Hilfsfauna und natürlichen Feinde der Schädlinge harmlos sind, gedeihen unsere Avocados glücklich und der Einsatz synthetischer Chemikalien ist nicht notwendig. Wir können dir deshalb garantieren, dass sie zu 100 % frei von chemischen Rückständen sind. Unsere Zertifizierung für biologischen Anbau und vor allem die Hunderte von Blumen, die im Frühling zwischen den Avocadobäumen wachsen, stellen dies unter Beweis. Wir hoffen, dass wir unsere Avocados noch viele Jahre länger anbauen können, und würden uns auch wünschen, dass unsere Kinder einmal in unsere Fußstapfen treten. Wir legen deshalb so viel Wert auf die Nachhaltigkeit der Finca und ihrer Umgebung und in ganz besonderer Weise auf die Optimierung des Wasserverbrauchs unserer Avocados. Der Avocadobaum hat sehr flache Wurzeln, die zwar Feuchtigkeit brauchen, aber auf der Suche nach Sauerstoff oft aus dem Boden kommen. Bei alten Bäumen kann man sie um den Stamm herum leicht erkennen. Unsere Finca verfügt über eine moderne Bewässerungsanlage, die es uns ermöglicht, ohne Verschwendung auch nur eines einzigen Tropfens jedem Baum genau die von ihm benötigte Wassermenge zuzuführen; wir haben allerdings auch einen großen natürlichen Vorteil: Wir liegen in einem Feuchtgebiet mit natürlichem Abfluss und mitten auf der Finca entspringt ein artesischer Brunnen. Die Bäume können dadurch im Boden problemlos Feuchtigkeit finden, ohne dass sich an den Wurzeln Staunässe bildet. Deine Adoption ist 3 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Avocadobaum produziert im Schnitt 24kg. Du kannst in jeder Saison entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So können wir planen und die von dir nicht reservierte Menge an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 6 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __4 kg Kiste Avocados__ * Lamb Hass (April – Mai): birnenförmig, mittelgroß, raue Schale, grüne Farbe, die beim Reifen schwarz wird, cremige Textur, intensiverer Geschmack, höherer Fettgehalt * Avocado Hass (Dezember - April): birnenförmig, dunkelgrüne Haut, die beim Reifen schwarz wird, Fruchtfleisch mit nussigem Geschmack und gelblicher Farbe, sehr cremige Textur und kleiner Kern * Biologischer Anbau, seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 3-5 Früchte * Bewahre sie bei Raumtemperatur auf, bis sie reif sind und leg sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie länger halten * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen Diese Sorte ist eine Weiterentwicklung der vom Markt am meisten geschätzten Sorte Hass und produziert größere Früchte, die zu einem späteren Zeitpunkt geerntet werden. Die Frucht ist groß (150 bis 350 g), hat eine raue Schale und weist ein hervorragendes Verhältnis Kern/Schale/Fruchtfleisch von 15/14/71 auf. Der optimale Verzehrpunkt ist an der schwarzen Farbe der ganzen Schale und daran zu erkennen, dass sie sich überall weich anfühlt, wenn man sie berührt. Sie beendet ihre Reifung nach der Ernte (je nach Jahreszeit und Raumtemperatur 10 bis 20 Tage später). Da wir nicht mit Reifekammern arbeiten oder die Frucht nach der Ernte chemisch behandeln, kannst du die Reifung eines Teils der Früchte in deinem Karton durch Aufbewahrung im Kühlschrank verlangsamen; sie werden mit der Reifung fortfahren, sobald sie wieder der Raumtemperatur ausgesetzt sind. Wenn sie reif sind, lässt sich die Schale leicht mit einem Löffel ablösen; das Fruchtfleisch hat dann eine zarte Konsistenz und cremige Textur, ist cremefarben bis gelbgrün und hat einen milden Geschmack, der an Haselnüsse und/oder Walnüsse erinnert.

Wann erhältst du es?

Du wirst deine Avocados ungefähr ab Mitte Januar bis Mitte Mai erhalten können. Wenn das Wetter es zulässt, kann die Versandsaison um einige Wochen verlängert werden.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906