Bio-Kiwis
Finca Reitoral de Ribadetea

Bio-Kiwis

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Kiwi-Pflanze von "Finca Reitoral de Ribadetea" in Ponteareas (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kiwis direkt zu dir nach Hause. Der Farmer Manuel kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Kiwi-Pflanze sehr groß ist, teilst du dir die Ernte mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Adoptiere eine Kiwi-Pflanze, die wir seit 2016 nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Adoptiere eine im Jahr 1990 gepflanzte und 2016 als ökologisch zertifizierte Kiwi-Pflanze (Actinidia Deliciosa) der Sorte Hayward. Die Kiwi-Pflanze stammt aus den Bergen Südwestchinas, weltweit bekannt wurde sie allerdings durch die Neuseeländer. Diese laubabwerfende Kletterpflanze wurde 1969 in Spanien eingeführt, genauer gesagt in Galizien, wo sich unser Anbau befindet. Die klimatischen Bedingungen Galiziens begünstigen die Entwicklung einer Frucht von ausgezeichneter Qualität, die an ihrem optimalen Reifepunkt das perfekte Gleichgewicht zwischen süß und sauer aufweist. Die Plantage der Finca Reitoral de Ribadetea wurde 20 Jahre nach der ersten Bepflanzung wegen der niedrigen Preise, die die Landwirte für ihr Obst erhielten, aufgegeben. Die Finca war deshalb jahrelang sich selbst überlassen und erhielt keinerlei Pflege. Wir machten uns 2014 dennoch an die Arbeit und gaben der Finca die Pflege, die zur Produktion der besten ökologische Kiwi erforderlich ist. Da es sich um eine Kletterpflanze handelt, erfolgt der Anbau mit Gerüsten, die das Wachstum der Pflanze fördern. Sie bilden deshalb beim Wachsen grüne Wände, die sich im Frühling in ein Meer aus gelblich-weißen Blüten verwandeln. Die produktive Lebensdauer einer Kiwi-Pflanze beträgt etwa 50 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls deine Kiwi-Pflanze eingeht, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Eine Kiwi-Pflanze produziert im Schnitt 36kg pro Saison. Jede Kiwi-Pflanze wird von 6 CrowdFarmern adoptiert, die eine Kiste mit 6kg Bio-Kiwis erhalten.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir : __6kg von grüner Kiwis __(Kiste) * Grüne Hayward-Kiwi (Dezember): Eine Frucht mit smaragdgrünem Fruchtfleisch und zahlreichen kleinen Samen; in der Mitte der Frucht befindet sich die cremeweiße Columella, die ebenfalls essbar ist; ihre Schale ist braun und überall fellartig behaart; ihr Geschmack weist ein perfektes Gleichgewicht zwischen süß und sauer auf * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Ein Kilo enthält zwischen 9-11 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe ca. 65 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 4 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen Du erhältst eine Box frisch gepflückter grüner Hayward-Kiwis, die nicht in einer Kühlkammer gelagert worden sind. Eine Box von 6 kg enthält 60 bis 80 Früchte. Diese Kiwisorte bietet uns eine smaragdgrüne Frucht mit zahlreichen kleinen Samen. In der Mitte der Frucht befindet sich die cremeweiße Columella, die ebenfalls essbar ist. Ihre Schale ist braun und überall fellartig behaart. Diese Frucht bietet beim Erreichen ihres optimalen Reifepunkts einen Geschmack, der das perfekte Gleichgewicht zwischen süß und sauer aufweist. Die Ernte der Kiwis erfolgt einige Tage vor dem Abschluss der Reifung, damit sie zuhause bei den CrowdFarmern ihren optimalen Punkt erreichen. Drücke zur Feststellung der Reife leicht auf die Frucht; wenn sie nachgibt, bedeutet dies, dass sie zum Verzehr bereit ist. Verzehre die Kiwi, wann immer du Lust hast, als Nachtisch, zum Frühstück oder zwischen den Mahlzeiten; ihr Geschmack und ihre Frische sorgen dafür, dass es immer der richtige Moment ist! Du kannst sie geschält essen oder sie in der Mitte durchschneiden und mit einem kleinen Löffel essen. Du entscheidest, ob du sie zusammen mit anderem Obst essen möchtest. Der beste Ort zum Aufbewahren von Kiwis hängt von ihrem Reifegrad ab. Wenn du die Reifung beschleunigen möchtest, empfehlen wir dir, die Kiwis bei Raumtemperatur und umgeben von anderen reifen Früchten wie Äpfeln aufzubewahren. Wenn du sie für längere Zeit aufbewahren möchtest, solltest du sie im Kühlschrank lagern; falls es bei dir zuhause bereits sehr kalt ist (Temperaturen unter 8° C), reicht es aus, sie im Freien aufzubewahren. Achte jedoch darauf, dass sie nicht gefrieren, da sie dadurch Qualität einbüßen.

Wann erhältst du es?

Im Laufe des Bestellprozesses kannst du einen von dem vom Farmer bereitgestellten Lieferterminen wählen. Der Farmer erntet nur auf Bestellung und kurz vor dem Versand, damit du deine Ernte frisch, ohne Wachse und ohne Konservierungsmittel erhältst. Erhalte deine Kiwis im Dezember. Unsere große Herausforderung besteht darin, eine saisonale Kiwi anzubieten, die ihre Reifung an der Pflanze abgeschlossen hat und dadurch einen einzigartigen Geschmack erhält. Wir möchten die Nutzung von Kühlkammern vermeiden, unsere Saison ist deshalb kürzer.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906