Mangos, Avocados und Bio-Zitronen
Finca Refijo

Mangos, Avocados und Bio-Zitronen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Mangobaum von "Finca Refijo" in Viñuela (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Mangos, Avocados und Bio-Zitronen direkt zu dir nach Hause. Paco kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Mangobaum von unseren Feldern in Viñuela (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2023 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Mangobaum identifizieren. Die Sorte Osteen stammt ursprünglich aus Florida, sie wird allerdings fast ausschließlich an der subtropischen Küste der Provinzen von Málaga und Granada angebaut. Die Sorte Keitt stammt ursprünglich aus Indien und ist derzeit die in Spanien am zweithäufigsten angebaute Sorte. Es handelt sich bei ihr um eine spätere Sorte. Die Baume der Sorten Osteen und Keitt sind sich sehr ähnlich und werden nicht höher als 3 Meter. Zusammen mit den Mangos schicken wir dir auf unserer Finca Marroquino angebaute Avocados und Zitronen. Ich denke, dass dies eine fantastische Kombination von Früchten ist. Die Avocados, die du erhalten wirst, gehören zu den glattschaligen Sorten (Bacon oder Fuerte). Sie stammen ursprünglich aus Kalifornien und Mexiko und werden geschätzt, weil es sich um frühere Sorten handelt. Die Zitronen gehören zur Sorte Fino und werden von uns auf einer kleinen Parzelle angebaut. Die Zitronen werden bereits biologisch angebaut, der Anbau der Mangos und Avocados erfolgt auf einer Familienfinca, die sich seit 2020 in der Umstellung auf biologischen Landbau befindet. Unsere Finca ist mit einem modernen Tröpfchenbewässerungssystem ausgestattet, um Wasser zu sparen. Das Besondere an unseren Mangos ist ihr Geschmack sowie die Schönheit ihres Anbaus, die sowohl während der Blütezeit als auch wenn die Früchte an den Bäumen hängen zur Geltung kommt. Während der Ernte stellen wir hausgemachte Mangomarmelade her, die wir aufbewahren, um den Geschmack der Mangos auch noch nach Saisonende zu genießen. Derzeit haben wir keine Auszeichnungen, aber wir bekommen sehr gutes Feedback von Freunden und Familie, die unsere Mangos probiert haben. Es kommt sehr häufig vor, dass wir einen Anruf zum Dank und Glückwunsch für die ausgezeichnete Qualität der Früchte erhalten und das ist unser größtes Geschenk. Deine Adoption ist 9 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 50 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Mangobaum produziert im Schnitt 40kg Früchte. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 0 und höchstens 0 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __Kiste mit 3 kg Mangos, 1,5 kg Avocados und 1,5 kg Bio-Zitronen__ * Mango Osteen (September – Oktober): länglich-eiförmige Form, mittelgroß, Schale mit sehr charakteristischem purpurviolettem Farbton und orangefarbenen, gelben oder grünlichen Stellen, wenig Fasern, süß schmeckendes Fruchtfleisch mit einem Hauch von Säure * Mango Keitt (Oktober – November): länglich-eiförmige Form, groß, grüne und rosafarbene Schale, wenig Fasern, süß schmeckendes Fruchtfleisch mit einem Hauch von Säure * Avocado Bacon (Oktober - November): rund, mittelgroß, glatte dunkelgrüne Schale; wird bei Reife etwas dunkler, weniger Fett als andere Sorten, sehr gut für die Zubereitung von Guacamole geeignet * Avocado Fuerte (Oktober - Februar): birnenförmig, mittelgroß, glatte und dünne Schale, grüne Farbe bei Reife mit kleinen weißlichen Flecken, weniger Fett, sehr gut für die Zubereitung von Guacamole geeignet * Zitrone der Sorte Fino (Oktober - April): ovale Form, gelbe oder grüne Farbe, dünne und glatte Schale, blassgelbes und saures Fruchtfleisch. * Die Mangos und Avocados befinden sich seit 2020 in der Umstellung auf biologischen Anbau, die Zitronen werden seit 2015 biologisch angebaut * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * 1 kg Mangos umfasst zwischen 1 und 3 Früchte * 1 kg Avocados umfasst zwischen 3 und 6 Früchte * 1 kg Zitronen umfasst zwischen 6 und 10 Früchte * Bewahre die Mangos und Avocados bei Raumtemperatur auf, bis sie reif sind und leg sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie länger halten * Mangos und Avocados sind klimakterische Früchte, die geerntet werden, wenn sie die physiologische Reife erreicht haben, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickeln * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen * Wenn du die Zitronen kühl und trocken lagerst, so bleiben sie 2 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Du wirst feststellen, dass die ersten Zitronen der Saison nicht nur gelb, sondern auch grün sein können. Das ist ganz normal, von innen sind sie trotzdem reif Nachdem du den Karton mit erhalten hast, solltest du als Erstes die Früchte prüfen. Einige der Mangos und Avocados könnten eventuell schon verzehrbereit ankommen, höchstwahrscheinlich wirst du allerdings einige Tage warten müssen, bis sie ihren Verzehrzeitpunkt erreicht haben. Die Wartezeit kann unterschiedlich lang sein und je nach Sorte und Reifebedingungen zwischen 3 und 20 Tage betragen. Die Reifezeit der Früchte wird von ihrer Atmung abhängen, höhere Temperaturen beschleunigen die Atmung und damit die Reifung. Wenn sie beginnen, dem Druck der Finger nachzugeben kannst du sie in den Kühlschrank legen und dann in etwa 10 Tagen verzehren. Wenn die Früchte aus irgendeinem Grund zu reif sein sollten, kannst du ihr Fruchtfleisch einfrieren, um später Smoothies oder andere Rezepte zuzubereiten, sie trocknen (dehydrieren) oder daraus Marmelade machen. Die Zitronen sind verzehrbereit und voller Saft, auch wenn sie bei dir noch grün ankommen sollten.

Wann erhältst du es?

Diese drei Früchte werden zur gleichen Zeit in den Monaten Oktober und November reif. Wir werden dir deshalb deinen Karton in dieser Zeit des Jahres zuschicken können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753