Demeter Bio-Melonen
Finca Quixote

Demeter Bio-Melonen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere ein Melonenfeld von "Finca Quixote" in Llanos del Caudillo (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Demeter Bio-Melonen direkt zu dir nach Hause. Carlos kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Biodynamik
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Adoptiere ein Melonenfeld (6m²), das wir seit 2016 nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft und gemäß dem Demeter Standard anbauen. Die Finca Quijote nahm im Jahr 2001 ihren Betrieb auf und ist seitdem immer den zwei Grundpfeilern – Achtung vor dem Land und Suche nach Innovationen beim Anbau von Nahrungsmitteln – treu geblieben. Wir haben daher 2003 unser erstes Bio-Zertifikat erhalten und bauen heutzutage nach den Demeter-Bestimmungen an. *Cucumis melo* ist der wissenschaftliche Name der Pflanze, die eine der Früchte hervorbringt, die uns im heißen Sommer am meisten erfrischen, die Melone. Es handelt sich um eine Kriechpflanze, deren Ursprung Jahrtausende zurückreicht; Darstellungen ihrer Frucht wurden bereits in ägyptischen Malereien aus dem Jahr 2.400 v. Chr. gefunden. Man vermutet, dass sich ihr Anbau von Asien bis zum Mittelmeerbecken ausdehnte, wo sie im antiken Griechenland von Alexander dem Großen populär gemacht wurde. Heutzutage ist sie eine der wichtigsten Kulturen in unserem Land. Insbesondere die Galia-Melone ist relativ modern, da sie 1970 aus der Kreuzung der Sorten Cantalupe und Honeydew in Israel stammt. Für ihre korrekte Entwicklung benötigt die Melone um die 5500m³ Wasser pro Hektar; bei unzureichenden Regenfällen arbeiten wir zur Gewährleistung eurer Ernte mit Tropfbewässerung. Wir verwenden Wasser verantwortungsbewusst und haben ein System von Sonden installiert, das uns angibt, wann und mit wie viel Wasser wir die Parzellen bewässern müssen. Wir befolgen die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft und führen periodische Fruchtfolgen durch, minimieren so weit wie möglich den Ausschuss und verwerten unsere Abfälle mit Hilfe unserer Tiere und der benachbarten Viehzüchter sowie unseres Kompost. Ein Melonenfeld produziert im Schnitt 30kg Demeter Bio-Melonen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 6 Kisten erhöhen kannst. Versandformat:__ 5kg Kiste Demeter Bio-Melonen__ * Galia-Melone : Frucht von kleiner und kugeliger Größe, ihre Schale ist gelb, mit zahlreichen hellgelben Streifen, die ihr ihre charakteristische raue Textur verleihen, mit grünem Fruchtfleisch innen und gelben Samen * Biodynamischer Anbau, seit 2016 mit dem Demeter-Siegel zertifiziert * 1 Frucht wiegt zwischen 1 und 2 kg (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 4 und 6 Stück) * Wenn du sie an einem kühlen und belüfteten Ort aufbewahrst, bleiben sie 2 und 3 Wochen gut * Wenn du sie nach dem Öffnen nicht aufisst, solltest du sie abdecken, um sie vor Austrocknung zu schützen, und im Kühlschrank aufbewahren Du kannst Melonen zu jeder Zeit verzehren, wir lieben es, sie im Freien zu essen, im Kreis der Familie oder von Freunden. Sie sind perfekt, um mit anderen geteilt zu werden. Du kannst sie auch zusammen mit anderem Obst oder Salaten genießen. Beim Aufschneiden wird sie dich mit ihrem grünen Fruchtfleisch überraschen, das die gelben Samen in der Mitte der Frucht umgibt. Lass dich nicht von der grünen Farbe täuschen! Diese Melone ist überraschend süß und erfrischend.

Wann erhältst du es?

Beim Anbau von Gemüse sind wir bestrebt, die Zeiten der Aussaat so zu planen, dass die Ernte gestaffelt erfolgen kann und wir dir das frischeste Produkt anbieten können. Wir beginnen im Frühjahr mit der Aussaat, um euch je nach dem im jeweiligen Jahr herrschenden Wetter von Juni bis September Melone anbieten zu können.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.72.2_20221129_165226