Bio-Kumquats
Finca Montealegre

Bio-Kumquats

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Kumquatbaum von "Finca Montealegre" in Competa (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kumquats direkt zu dir nach Hause. Antonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Kumquatbaum von unseren Feldern in Competa (Spanien). Seit 2016 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Kumquatbaum identifizieren. Die Kumquats unseres Montealegre-Projekts werden auf unserer Finca in der Region Axarquía angebaut, die im Osten der Provinz Málaga zwischen der Sierra Tejeda und dem Mittelmeer liegt. In dieser Region gibt es aufgrund ihrer Geschichte und der Besonderheiten des Terrains neben großen landwirtschaftlichen Anbauflächen eine Vielzahl von Kleinbetrieben. Wir pflanzen die Kumquatbäume zwischen den Mangobäumen unserer Finca, eine gängige Praxis, um den Platz auszunutzen und die Produktion zu diversifizieren, da die Bäume nicht jedes Jahr gleichermaßen ertragreich sind. Die Kumquat stammt aus China und wurde im 19. Jahrhundert von dem englischen Botaniker Robert Fortune nach Europa eingeführt, daher ihr Name *Fortunella margarita*. In China wird sie allerdings als „Goldorange” bezeichnet, ein Name, der aus dem kantonesischen kam (golden) und kwat (Orange) abgeleitet ist. Es handelt sich um Bäume, die Wärme zum Leben brauchen und deshalb sowohl in Südeuropa als auch in den Südstaaten der USA, in Südamerika und Südafrika verbreitet sind. Sie werden gewöhnlich nicht sehr groß, wodurch ihre Früchte leichter geerntet werden können. Sie werden außerdem aufgrund ihrer ins Auge fallenden, kleinen und orangefarbenen Früchte häufig als Zierbäume genutzt; wir können sie deshalb in Stadtgärten und auf Wohnungsterrassen finden. Deine Adoption ist 18 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 40 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Kumquatbaum produziert im Schnitt 10kg Bio-Kumquats. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 5 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __2kg Kiste Bio-Kumquat__ * Fortunella: ovale Form, geringe Größe, orangefarben, wenig Fruchtfleisch, säuerlicher Geschmack, enthält Kerne * Die Kumquat wird häufig bei der Zubereitung von Marmeladen und in Saucen für Fleischgerichte verwendet; obwohl sie etwas sauer ist, kann sie auch ungekocht – sogar mit Schale – verzehrt werden * Biologischer Anbau, seit 2016 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Die Kiste enthält ein paar Früchte extra, für den Fall, dass manche beschädigt wurden * Ein Kilo enthält zwischen 60-70 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 120 und 140 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2-3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Falls du es nicht gewusst hast: du kannst sie mitsamt der Schale essen. Obwohl unsere Früchte biologisch sind und keine chemische Behandlungen erfahren haben, empfehlen wir dir, sie vor dem Essen mit etwas Wasser zu waschen, da sie etwas staubig sein können.

Wann erhältst du es?

Die Ernte beginnt Ende November und kann je nach Wetterlage bis in den Mai dauern.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.40.0_20220811_172534