Bio-Kakis
Finca Jelanisol-Montebelo

Bio-Kakis

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Kakibaum von "Finca Jelanisol-Montebelo" in Gibraleón (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kakis direkt zu dir nach Hause. Friedrich kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Kakibaum von unseren Feldern in Gibraleón (Spanien). Der Anbau ist seit 1994 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: CE-019582-2021). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Kakibaum identifizieren. Die Kakis unserer Finca Jelanisol-Montebello sind Teil eines persönlichen Projekts, das mich seit mehr als 25 Jahren dazu veranlasst, die Beziehungen zwischen Land und Mensch und die fairste Art der Verteilung seiner Früchte zu studieren. Nur so konnte ich ein Ökosystem schaffen, in dem unsere Kakis im Wechselspiel mit der Natur stehen, im Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Schichten, aus denen sie besteht. Die Kaki ist eine von Kakibäumen produzierte, auch als Kakipflaume bekannte Frucht. Es handelt sich dabei um einen tropischen Baum, der in einigen asiatischen Ländern wie Japan und China heimisch ist; er wurde dort bereits im 8. Jahrhundert angebaut, in Europa kennen wir ihn allerdings erst seit Ende des 19. Jahrhunderts. Wir pflanzen Kakis neben Zitrusbäumen, da es sich um Bäume handelt, die aufgrund der vielen Sonnenstunden pro Jahr sowie der thermischen Kontraste der Region sehr gut an das Klima im Südwesten der Iberischen Halbinsel angepasst sind. Auf diese Weise wird die landwirtschaftliche Arbeit erleichtert, da der Baum die optimalen Verhältnisse für ihre Entwicklung schafft. Du kannst dir also sicher sein, dass dein Kaki Teil eines Lebensraums ist, in dem jedes Element eine Funktion hat, von der ein anderes profitiert. Dieses Gleichgewicht ermöglicht es, dass unser Hof als Lebewesen betrachtet werden kann, das sich selbst reguliert und sich somit vor schädlichen äußeren Einflüssen schützt. Und das alles dank unseres Bestrebens, nach den Kriterien der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und der Permakultur zu kultivieren. Deine Adoption ist 10 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Kakibaum produziert im Schnitt 25kg Bio-Kakis pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 3 und höchstens 10 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __2,5 kg Kiste Bio-Kakis__ * Hanna Fuyu (Oktober): eiförmig-achatförmig, mittelgroß, Schalen- und Fruchtfleischfarbe hellorange; Geschmack süß und nicht adstringierend * Biologischer Anbau, seit 1992 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem Karton plastikfrei verschickt * Ein Kilo enthält zwischen 4-7 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 10 Tage lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen Die Sorte Hanna Fuyu ist für ihren guten Geschmack bekannt, vor allem aber für ihre fehlende Adstringenz. Auf diese Weise ist unsere Kaki frei von Nacherntebehandlungen: vom Baum direkt auf deinen Tisch.

Wann erhältst du es?

Auf der Finca Jelanisol-Montebello beginnen wir die Kaki-Saison im Oktober, auch wenn die Ernte aufgrund des Wetters gelegentlich vorgezogen wird. Von da an ernten wir bis etwa zur ersten Novemberwoche.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.52.0_20220922_180142