Bio-Mangos von Finca El Solar

5,00 kg/Kiste

Bio-Mangos von Finca El Solar

5,00 kg/Kiste

Kaufe direkt vom Erzeuger. Ohne Zwischenhändler.
Begrenzte und saisonale Ernte.
Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Beschreibung
Inhalt der Kiste: 1 Kiste enthält 5kg Bio-Mangos
Sorte: Keitt
Länglich-eiförmige Form, groß, grüne und rosafarbene Schale, wenig Fasern, süß schmeckendes Fruchtfleisch mit einem Hauch von Säure
Biologischer Anbau, seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert
Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt
Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig
Ein Kilo enthält zwischen 1-5 Früchte
Bewahre sie bei Raumtemperatur auf, bis sie reif sind und leg sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie länger halten
Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt
Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen
seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Salvador Fernández Gómez
Mein Name ist Salva. Schon als kleines Kind war mir klar, dass zwei Dinge im Leben nicht fehlen dürften: Mathematik und die Verbundenheit mit der Natur. Deshalb studierte ich Wirtschaftswissenschaften und später habe ich meinen Master in International Business gemacht. Danach hatte ich das Glück, in einem der führenden Unternehmen im Bio-Avocado-Anbausektor zu arbeiten, wo durch ich auf der ganzen Welt in Verbindung mit Bauern beruflich tätig war. Ich erinnere mich auch an folgende Anekdote aus meinem Aufenthalt im Vereinigten Königreich, Oxford, als wir bei einem Essen mit Freunden eine Mango aus einem südamerikanischen Land probierten, die seit ihrer Ernte mindestens 30 Tage unterwegs war. Als meine Freunde sagten, die Mango sei gut, wusste ich, dass etwas nicht stimmte; Ich schlug ihnen vor, die Finca meiner Eltern zu besuchen, und die Wahrheit ist, dass sie an diesem Tag zum ersten Mal in den wahren Genuss einer richtig reifen Mango gekommen sind. Für unsere Familie gibt es nichts Erfüllenderes, als zu sehen, wie unsere Kunden ein Qualitätsprodukt genießen, das während des gesamten Prozesses mit Liebe und Sorgfalt gepflegt wurde. Bei meiner Rückkehr nach Spanien war mir klar, dass wir das Konzept der traditionellen Landwirtschaft ändern müssen. Wir entwickelten für unsere Finca ein ökologisches Landwirtschaftskonzept, bei dem wir das Wohl der Natur in den Mittelpunkt unserer Arbeit stellten. Mein Vater ist die Seele unseres Unternehmens. Vom ersten Moment an erkannte er die Bedeutung der Arbeit mit Bio-Produkten aufgrund der Vorteile für den Boden, obwohl dies mit einer Erhöhung der Kosten verbunden ist. Meine Mutter ist Expertin im Beschneiden von Mangos, sie ist diejenige, die uns die besten Tipps gibt. Und mein Bruder Jaime ist dafür verantwortlich, meinen Vater mit den besten Techniken zu beraten, die er während seiner Studiums gelernt hat. Ich betrachte mich als eine Mischung aus allem: Die meisten Samstage unterstütze ich meine Eltern. Darüber hinaus freue ich mich sehr zu sehen, wie die Liebe, die meine Familie in den landwirtschaftlichen Anbau investiert, Früchte trägt und uns als Familie zusammenschweißt. Für meine Familie ist CrowdFarming der beste Weg, unsere Produkte mit der geringsten Umweltbelastung zu vermarkten und Ihnen so zu ermöglichen, ein qualitativ hochwertiges und ethisches Produkt zum besten Preis zu genießen.
Finca El Solar
Der Name unserer Finca, El Solar, stammt ursprünglich von dem spanischen Begriff Grundstück (El Solar). Weil das Land für die Anbaufläche der Mangos und Avocados von einem anderen Grundstück kommt, dass wir dafür verkauft haben. Wir haben uns entschieden, diesen Namen in Erinnerung an unsere Großeltern zu behalten, die uns die Möglichkeit gegeben haben, diesen schönen Bauernhof zu besitzen und damit in ihre Fußstapfen als ausgezeichnete Landwirte zu treten. Die Finca liegt in der Region La Axarquía, östlich der Stadt Malaga. Diese Region hat ihren Ursprung in der arabischen Geschichte hier in Europa und das ist bis heute anhand der Architektur, den Städtenamen und einigen alten Bewässerungsanlagen bemerkbar. In den höchsten und kältesten Gebieten der Region sind immer noch alte Grundstücke mit Olivenbäumen, Mandelbäumen, Weinreben und Kakteen von damals erhalten geblieben. Die tropische Landwirtschaft hat in der einst armen Region zum landwirtschaftlichen Boom geführt. Heute leben viele Familien von der Avocado- und Mango-Landwirtschaft, sodass das Landschaftsbild der Täler und Hügel in den unterschiedlichsten Grüntönen erstrahlt. Unser Wasser-Fußabdruck ist dank des kompensierten Tropfer-Bewässerungssystems sehr klein. Für uns ist Wasser ein knappes und universelles Gut, daher versuchen wir, den geringstmöglichen Verbrauch zu erzielen. Aktuell arbeiten wir an einem Projekt, mit dem wir durch die Überwachung von Umweltparametern bis zu 20% des Wasserverbrauchs pro produziertem Kilogramm Obst einsparen. Dank meiner internationalen Erfahrung als Business Controller bei einem der größten Bio-Avocado-Produzenten habe ich die Vorteile des Anbaus von Bio-Produkten gegenüber der Konventionellen Landwirtschaft erkannt. Es gibt viele Vorteile, aber der wichtigste Vorteil ist, dass wir dank der von uns durchgeführten Prozesse Artenreichtum in der Natur ermöglichen, unsere Prozesse umfassen zum Beispiel: Wir mähen unser Gras mit elektrischen Freischneidern um die Reste als Mulch und Kompost unseren Pflanzen als Nährstoffe und Dünger zuzuführen. Beim Baumrückschnitt gehen wir ähnlich vor. Bestäubung: Auf unsere Finca wachsen viele Blumen sodass sich hier die Bienen wohlfühlen und unsere Bäume bestäuben. Unsere finca ist ein Familienbetrieb, bestehend aus: Meine Eltern, Salvador und Ana, betreiben bereits seit ihrer Kindheit mit Liebe und Sorgfalt Landwirtschaft, wie Getreideanbau, Rinderzucht, sowie Tomaten-, Artischocken- und Mangoanbau. Wir haben von ihnen diese Liebe und Leidenschaft für die Landwirtschaft und höchste Produktqualität geerbt Mein jüngerer Bruder Jaime (Agraringenieur) und ich (Wirtschaftwissenschaftler) sind schon seit jungen Jahren mit der Lebensmittelanbau verbunden, die uns in unserem beruflichen und privaten Leben sehr geholfen hat. Während der Ernte- und Schnittsaison unterstützen uns Antonio und Alejandro. Antonio arbeitet seit über 30 Jahren mit meiner Familie zusammen, daher gehört er schon fast zur Familie. Alejandro ist erst seit dieser Saison bei uns, aber er fühlt sich bei uns schon sehr wohl! Die Mango ist eine sehr kostbare Frucht. Wenn eine Mango nicht unseren höchsten Qualitätsansprüchen entspricht, verwenden wir sie für unseren Eigenbedarf oder verschenken sie an Familie oder Freunde.
Technische Informationen
Adresse
Finca El Solar, Vélez-Málaga, ES
Höhe über N.N
143 m
Team
1 Frau und 5 Männer
Größe
1,5 ha
Anbautechniken
In Umstellung auf biologische Landwirtschaft
Bewässerungssystem
Tropfbewässerungssystem
Häufig gestellte Fragen
Welche Wirkung hat mein Einkauf?
Wie kommt meine Bestellung zu mir?
Welche Einkaufsgarantie habe ich?
Welche Vorteile habe ich, wenn ich direkt beim Landwirt kaufe?
version: 0.73.0_20221201_170906