Bio-Pflaumen
Finca Charca El Poleo

Bio-Pflaumen

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Pflaumenbaum von "Finca Charca El Poleo" in Granja de Torrehermosa (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Pflaumen direkt zu dir nach Hause. Jose María kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Anbau in bevölkerungsarmen Gebieten
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Pflaumenbaum von unseren Feldern in Granja de Torrehermosa (Spanien). Seit 2015 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Pflaumenbaum markieren. Es gibt eine Vielzahl von Pflaumenbäumen auf der Welt. Die am häufigsten angebauten Arten sind die europäischen (*Prunus Domestica*) oder die japanischen Pflaumen (*Prunus Salicina*), die wir auf der Finca El Poleo anbauen. Der Ursprung der japanischen Pflaume liegt in China, wo sie vor mehr als 2,300 Jahren angebaut wurde. Es waren jedoch die Japaner, die dieser Pflanze Bedeutung verliehen und von dort aus im Rest der Welt verbreiteten, weshalb sie heute als japanische Pflaume bekannt ist. Die meisten Pflaumensorten sind mit sich selbst inkompatibel, d.h. eine Pflaumenblüte braucht Pollen einer einer anderen Pflaumensorte, um Früchte zu tragen. Aus diesem Grund bauen wir verschiedene Sorten __rote__ (Fortuna und Laetitia), __schwarze__ (Black Beauty, Black Splendor und Angeleno) und __gelbe Pflaumen__ (Golden Globe und SunGold) an, die wir in Reihen jeder Sorte abwechseln. Dies erleichtert es Bienen in unseren Bienenstöcken und anderen Insekten, unsere Bäume erfolgreich zu bestäuben, indem sie ständig von einer Sorte zur anderen reisen. Da unser Engagement für die Umwelt über die Zertifizierung hinausgeht, führen wir zusätzlich zu den von der Aufsichtsbehörde vorgeschriebenen Maßnahmen durch: Wir fördern die Biodiversität mit den Pflanzendecken, die wir für die Herstellung von Mulch schneiden, wir haben unsere eigene Vermikulturzone, um den Abfall zu nutzen und unsere Bäume zu düngen. Als wir die Pflaumenbäume gepflanzt haben, wollten wir uns auf zwei für uns grundlegende Aspekte konzentrieren: die Vermeidung von Bodenerosion und optimierte Wassernutzung. Dazu pflanzten wir unsere Bäume entlang der Höhenlinien, die uns das Gelände vorgab, und vermieden so große Wasserströmungen, die große Erosion verursachen würden. Wenn du neugierig bist, kannst du unseren Hof besichtigen und die Verteilung dieser ganz besonderen Ernte dieser Plantage auf den Höhenlinien ansehen. Deine Adoption ist 6 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 25 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt 22.5kg Bio-Pflaumen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 4 Kisten, die du auf bis zu 9 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __2,5 kg Kiste Bio-Pflaumen__ * Gemischte Kiste mit roten, gelben und schwarzen Pflaumen; wir werden immer versuchen, dir Pflaumen in den 3 Farben zuzusenden, aber sie kann je nach Jahreszeit variieren * Rote Pflaumen (von Mai bis Ende September): Wir bauen die Sorten Angeleno und Laetitia an; runde Form, rote Schale und gelbes Fruchtfleisch, das rot wird, gute Festigkeit, süßer und aromatischer Geschmack * Schwarze Pflaumen (von Mai bis Ende September): Wir bauen die Sorten Black Beauty, Angeleno und Black Splendor an; runde Form, fast schwarzviolette Schale und gelbes oder rotes Fruchtfleisch je nach Sorte und Reifegrad, gute Festigkeit, süßer und aromatischer Geschmack * Gelbe Pflaumen (von Mai bis Ende September): Wir bauen die Sorten Golden Globe und Sungold an; runde Form, bernsteingelbe Schale und gelbes Fruchtfleisch, das in reiferen Stadien orange werden kann, gute Festigkeit, süßer und aromatischer Geschmack * Biologischer Anbau, seit 2015 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Die Kiste enthält ein paar Früchte extra, für den Fall, dass manche beschädigt wurden * Ein Kilo enthält zwischen 8-16 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 20 und 40 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 7 Tage lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: Die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen

Wann erhältst du es?

Normalerweise beginnen wir die Pflaumenernte im Juni und sie dauert bis September. Da jedes Jahr anders ist, werden wir die Versandtermine so genau wie möglich anpassen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.29.3_20220630_150854