nativem Olivenöl Extra
Finca Campomanes

nativem Olivenöl Extra

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Olivenbaum von "Finca Campomanes" in Mérida (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von nativem Olivenöl Extra direkt zu dir nach Hause. Inés y Pablo kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Pestizide
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Olivenbaum von unseren Feldern in Mérida (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2025 erhalten. Der Olivenbaum ist einer der am häufigsten angebauten Bäume im gesamten Mittelmeerraum. Sein Anbau geht auf die Jungsteinzeit zurück, und sein Ursprung ist bis heute unbekannt. Viele Historiker gehen davon aus, dass er aus Syrien stammt, aber wir wissen, dass wilde Olivenbäume auch in Nordafrika, Spanien und Griechenland wuchsen. In Campomanes möchten wir, dass du eine Patenschaft für einen unserer hundertjährigen Olivenbäume der Sorten Manzanilla, Cacereña, Cornezuelo und Verdial übernimmst, die von unseren Vorfahren gepflanzt wurden, denn wir gehören der achten Generation einer Familie an, die sich schon immer um das Landgut Coto de Campomanes gekümmert hat. Wir sind uns des großen Wertes des natürlichen Erbes unseres Hofes bewusst, und um es zu bewahren, wenden wir umweltschonende landwirtschaftliche Verfahren an, die sich an denjenigen orientieren, die unsere Vorfahren an uns weitergegeben haben. Heute können wir uns mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Wasser rühmen, da wir unsere Olivenhaine im Trockenanbau kultivieren. Außerdem haben wir Schafe und Schweine, die frei in den Olivenhainen grasen und so den besten Kompost für unsere Bäume liefern und zur Regeneration des Bodens beitragen. Für uns war der Schutz unserer Umwelt eine Frage der Prinzipien und wir legten keinen Wert auf eine Bio-Zertifizierung. Wir haben jedoch beschlossen, uns für den ökologischen Landbau zertifizieren zu lassen, damit eine externe Stelle die guten Praktiken, die wir in unserem Olivenhain anwenden, bescheinigen kann. Wir sind sehr gespannt auf dieses Projekt und freuen uns darauf, mit dir die Erkenntnisse zu teilen, die dieses neue Abenteuer für uns bereithält. Der Olivenhain ist seit jeher ein grundlegendes Element für die Umwelt in einem großen Teil Spaniens, da er als Zufluchtsort für einen Großteil der iberischen Fauna lebenswichtig ist und aktiv gegen Erosion und damit gegen die Verwüstung der Landschaft wirkt. Wir ernten die Oliven immer tagsüber, um die Ruhezeiten der Vögel zu respektieren. Deine Adoption ist 122 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 200 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 2 x __Natives Olivenöl Extra, Multivarietal__ (2,5 l. Kanister) Natives Olivenöl Extra, Multivarietal, hergestellt aus Oliven der Sorten Manzanilla, Cacereña, Cornezuelo und Verdial. Unser Natives Olivenöl Extra wird mit einem Kaltextraktionsverfahren gewonnen, das den Geschmack und die Aromen der frisch geernteten Oliven so weit wie möglich bewahrt. Da das Wetter jedes Jahr anders ist, ist jede Ernte einzigartig, aber wir können sagen, dass unser Natives Olivenöl Extra immer eine intensive grüne Farbe, aromatische Komplexität und eine bemerkenswerte Schärfe und Bitterkeit hat, die auf seinen Reichtum an Polyphenolen zurückzuführen ist. Ein gutes Olivenöl bietet eine breite Palette von Verwendungsmöglichkeiten. Wir empfehlen dir, das Native Olivenöl Extra Campomanes mit Brot, als Würze für jeden beliebigen Salat oder zum Anrichten vieler Gerichte zu genießen. Es kann auch für die Zubereitung von soßen oder zum Grillen und Braten verwendet werden. Wir empfehlen, das Öl in einem dunklen Behälter aufzubewahren, geschützt vor Licht und Hitze, den beiden Feinden des Öls. Das Mindesthaltbarkeitsdatum beträgt 18 Monate ab der Herstellung (November).

Wann erhältst du es?

Die Olivenernte findet Ende Oktober/Anfang November statt. Jeden Nachmittag werden die frisch geernteten Oliven mit einem Kaltextraktionsverfahren gepresst, um ein Öl von höchster Qualität zu erhalten. Dieses Öl wird, nachdem es gefiltert und in Dosen abgefüllt wurde, ab November zu dir nach Hause geliefert, solange der Vorrat reicht.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.54.1_20220930_102550