Naturland Bio-Melonen
Finca Ariza

Naturland Bio-Melonen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 3m² eines Melonenfelds von "Finca Ariza" in Caleta de Vélez (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Naturland Bio-Melonen direkt zu dir nach Hause. Jesús kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst 3m² eines Melonenfelds von unserer Finca in Caleta de Vélez (Spanien). Seit 2011 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Wir bauen Melonen der Sorte Charentais an. Diese traditionell in der französischen Charente-Region angebaute Melone wird früh geerntet und eignet sich sehr gut zur Anpflanzung im Winter in Südspanien; dann herrschen hier gewöhnlich milde Temperaturen mit nächtlichen Durchschnittswerten, die nicht unter 10 °C sinken, und Fröste sind sehr selten. Wir tun dies gemäß den Kriterien für biologischen Anbau auf unserer Finca Algarrobo am Ufer des Mittelmeers. Unsere Parzellen sind außerdem von Naturland zertifiziert, einem in den 1980er Jahren in Deutschland gegründeten Verband von Landwirten, der sich zum Ziel gesetzt hat, die biologische Landwirtschaft zu entwickeln und zu fördern und dadurch zum Schutz der natürlichen Ressourcen, der Artenvielfalt und des Klimas beizutragen. Melonen gehören wie Kürbisse, Zucchini und Gurken zur Familie der Cucurbitaceae und brauchen während ihres Lebenszyklus von der Keimung des Samens bis zur Reifung der Früchte warme Temperaturen. Zum Zeitpunkt der Aussaat sind die Temperaturen in unserer Region noch niedrig und wir säen deshalb in kleinen Plastiktunnel aus. Wir nehmen diese Tunnel einige Wochen vor der Ernte ab, da dann sehr günstige Witterungsbedingungen für ihr Gedeihen herrschen. Wir bauen auf unserer Finca nicht nur Melonen an. Je nach Jahreszeit praktizieren wir auf unseren Parzellen Fruchtfolge, um die Nährstoffversorgung zu fördern, Erosion zu verhindern und den Ertrag unseres Landes zu steigern; wir verwenden auch die beim Anbau anfallenden Reste wieder. Ein Melonenfeld produziert im Schnitt 20kg. Du kannst in jeder Saison entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So können wir planen und die von dir nicht reservierte Menge an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 0 Kisten, die du auf bis zu 0 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __5kg Kiste Naturland Bio-Melonen__ * Charentais (Mai – Juni): rundliche Form, grünes Äußeres, glatte, leicht gerillte Schale, orangefarbenes, weiches und cremiges Fruchtfleisch mit süßem und köstlichem Geschmack, sehr charakteristischer und angenehmer Geruch * Biologischer Anbau, seit 2011 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert und seit 2019 Naturland zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * 1 Frucht wiegt zwischen 0.6 und 1.2 kg, im Karton erhältst du 4-7 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 7-12 Tage lang frisch * Falls du sie nach dem Aufschneiden nicht sofort isst, solltest du sie abdecken, damit sie nicht austrocknet, und dann im Kühlschrank aufbewahren Um herauszufinden, ob deine Melone reif ist, kommt es auf mehrere Dinge an: Zunächst solltest du feststellen, ob sie auf der ganzen Oberfläche fest und kompakt ist, aber leicht dem Druck der Finger nachgibt. Darüber hinaus solltest du auf ihr Gewicht achten, das über die korrekte Konzentration von Zucker Aufschluss gibt. Und schließlich sollte sie etwas intensiver riechen, aber nicht zu sehr, da dies darauf hindeuten würde, dass sie übermäßig reif ist.

Wann erhältst du es?

Unsere Melonen werden von Ende April bis Mitte Juni geerntet aber die Ernte variiert je nach den Witterungsbedingungen in der Region.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.29.3_20220630_150854