Tomme de Savoie-Käse g.g.A. von Ferme des 4 Saisons

1,70 kg / Box

Tomme de Savoie-Käse g.g.A. von Ferme des 4 Saisons

1,70 kg / Box

Kaufe direkt vom Erzeuger. Ohne Zwischenhändler.
Begrenzte und saisonale Ernte.
Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Deutschland
Beschreibung
Inhalt der Kiste: 1 Kiste enthält 1.7kg Tomme de Savoie-Käse g.g.A.
Rasse: Montbéliarde
1 x Tomme de Savoie g.g.A. (1,7kg, Butterbrotpapier)
Hergestellt aus roher, ungekochter und zu einem Teig gepresster Milch
Der Tomme Käse hat eine grau gefleckte und blumige Rinde mit der Aufschrift "Tomme de Savoie" am Rand oder auf der Oberseite, gemäß den g.g.A-Spezifikationen
Sein reiner Geschmack, mit feinen und raffinierten Aromen, variiert je nach Reife- und Jahreszeit, dieser Käse konnte einen Monat lang reifen: er ist süß, weich und unverwechselbar
Hält sich zwei bis drei Wochen lang, im Idealfall sollte dieser Käse in seinem Verpackungspapier oder Butterbrotpapier aufbewahrt werden, so dass der Käse atmen kann, er sollte kühl und feucht z.B. im Keller oder im Gemüsefach im Kühlschrank gelagert werden
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienunternehmen
seal icon
Besuche möglich
Philippe Anthonioz-Blanc
La Ferme des 4 Saisons ist ein Hof, auf dem Obst, Gemüse, Milchprodukte und Käse in Reignier-Esery in der Haute Savoie Region hergestellt werden. Die Organisationsstruktur basiert auf einem GAEC (Groupement Agricole d'Exploitation en Commun, genossenschaftliche Organisationsstruktur), das von den fünf Partnern Dominique, Edith, Lionel, Benoit und natürlich Philippe verwaltet wird. Zwischen Obst und Milch besteht unser Hof bereits seit mehreren Generationen und entwickelt sich je nach Zeit und abhängig von den Talenten und Interessen eines jeden. Anfang der 1900er Jahre war Jean Chevallier hauptsächlich Erzeuger von Obst, Kirschen und Äpfeln und vermarktete seine Produktion auf den Genfer Märkten. Die nachfolgenden Generationen brachten dann die Milchproduktion in den Betrieb. La Ferme des 4 Saisons wurde im Jahr 1991 von den fünf Partnern Dominique (Chevallier), Edith, Lionel, Benoit und Philippe gegründet. Mit ihnen arbeiten etwa zwanzig Menschen in der Produktion. Heute steht dieser Hof nicht mehr nur für einen Landwirt, sondern für ein ganzes Team. Philippe ist der einzige Partner, der nicht mit der "ursprünglichen" Familie des Hofes verwandt ist. Er kam während seiner landwirtschaftlichen Ausbildung auf den Hof und ist nie wieder weggegangen! Er kommt aus Haute-Savoie, nicht weit von dem Betrieb entfernt. Philippe ist eng mit der landwirtschaftlichen Produktion verbunden und arbeitet gerne mit Lebewesen. Sein Käse ist einzigartig. Jeden Tag, abhängig von der Ernährung der Tiere und der Futterpflanzen auf den Wiesen, gelingt er anders. In diesem Video möchte er dir einen Einblick in den Herstellungsprozess seines Käses geben:
Ferme des 4 Saisons
La Ferme des 4 Saisons (der Hof der vier Jahreszeiten) verdankt ihren Namen der Idee, das ganze Jahr über verschiedene Produkte anzubauen und herzustellen: Erdbeeren, um den Frühling willkommen zu heißen, Tomaten für Sommersalate, Äpfel und Birnen im Herbst und Käse, der uns durch den Winter bringt. La Ferme des 4 Saisons ist ein Hof, auf dem eine große Vielfalt an Obst und Gemüse angebaut wird, in dem Kühe und Schweine gehalten und Joghurt, Milchdesserts und Käse, wie der Tomme de Savoie, hergestellt werden. Hier arbeiten Obstbauern, Gemüsegärtner, Viehzüchter und Käsemeister zusammen, um das ganze Jahr über einfache, gute und gesunde Produkte anzubieten, die die (vier) Jahreszeiten respektieren. Diese Produktionsvielfalt ist mit den Menschen, die im Betrieb arbeiten und ihren jeweiligen Talenten verbunden. Unser gemeinsames Ziel ist es, ein "fertiges" Produkt anzubieten, das direkt an den Verbraucher gerichtet ist. Der direkte Verkauf von Agrarprodukten vor Ort ist die Herzfunktion unseres Betriebs. Um Milchprodukte und unseren Käse herzustellen brauchen wir unsere Herde von etwa fünfzig Milchkühen der Montbeliarde-Rasse, die von uns auf dem Bauernhof großgezogen und gehalten werden. Sie grasen im Sommer auf den umliegenden Wiesen und werden im Winter auf dem Hof mit Heu und Getreide gefüttert. Die Pflanzenvielfalt zu nutzen, um zu jeder Jahreszeit eine gesunde, lokale und ausgewogene Ernährung aufzubauen und den Tieren, die für ihr Wohlbefinden notwendige Aufmerksamkeit zu schenken, sind die Schlüsselelemente für die Haltung gesunder Tiere. Genauso stellen wir qualitativ hochwertige Milch her. Der Kuhmist wird außerdem kompostiert, so dass er die Wiesen, aber auch den Garten und einige Obstgärten je nach Bedarf versorgen kann...so schließt sich der Kreis. Der Käse wird in unserem Keller gemäß den Spezifikationen der g.g.A. des Tommes de Savoie Fermière Käses hergestellt und gereift.
Technische Informationen
Lieferadresse
Ferme des 4 Saisons, Reignier-Esery, FR
Höhe über N.N
550m
Team
12
Anbautechniken
Futter von lokalen Weiden und Futtermitteln, gentechnikfrei
Herdengröße
55
Häufig gestellte Fragen
Welche Wirkung hat mein Einkauf?
Wie kommt meine Bestellung zu mir?
Welche Einkaufsgarantie habe ich?
Welche Vorteile habe ich, wenn ich direkt beim Landwirt kaufe?