gemischte Kohl
Maison Quemener

gemischte Kohl

Umstellung auf Bio
Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 3m² eines Kohlfelds von "Maison Quemener" in Roscoff (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von gemischte Kohl direkt zu dir nach Hause. Tiphaine kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Weitere Analysen
seal icon
Umweltschützer
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
Was adoptierst du?

Du adoptierst 3m² eines Kohlfelds von unserem Hof in Roscoff (Frankreich), das wir nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2023 erhalten. Wir bauen mehrere Kohlarten und verschiedene Sorten an. Sie gehören alle zur Familie der Brassicaceae, die früher als Kreuzblütler bezeichnet wurden, und ihren Ursprung in Europa haben. Am bekanntesten ist der Blumenkohl, eine im Norden der Bretagne weit verbreitete Art. Wir kultivieren auch Grünkohl, weißen und roten Cabus-Kohl und neue Arten wie Chinakohl oder Kohlrabi. Es handelt sich um krautige Pflanzen, deren große Außenblätter die Knospen schützen. Je nach Art werden entweder die Knospen oder die Blätter verzehrt. Wir müssen hier erwähnen, dass unsere sandig-schlammigen Böden und unser ozeanisches Küstenklima ideale Wachstumsbedingungen für diese Pflanzen bieten. Frostfreie Winter ermöglichen tägliche Ernten von sehr guter Qualität. Kohl ist eine einjährige Pflanze. So säen wir jedes Jahr die Samen, aus denen dann die Jungpflanzen entstehen. Diese wachsen heran und sobald sie reif sind, ernten wir sie: beim Blumen-, Romanesco-, Grün- und Cabus-Kohl nur den Kopf und beim Chinakohl und Kohlrabi die ganze Pflanze. Wir säen sie im Spätfrühling (Juni) entweder in Pflanzschulen im Freiland (eine Kohlkrippe!) oder in Erdballen unter Dach. Im Juli und August verpflanzen wir sie in der gewünschten Dichte (z. B. 12000 Setzlinge/ha bei Blumenkohl). Im ersten Fall pikieren wir sie aus der Pflanzschule, im zweiten Fall entnehmen wir die Jungpflanzen aus den Saatplatten. In beiden Fällen wird alles von Hand gemacht. Die Maschinen bieten Unterstützung beim Pflanzen und sorgen dafür, dass die Setzlinge gut anwachsen. Ein Kohlfeld produziert im Schnitt 7kg gemischte Kohl pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: __7kg Gemischte Kohl__ * Gemischte Kiste mit 1 Blumenkohl, 1 Grünkohl und 2 Überraschungskohl; im Laufe der Saison kann sich die Zusammensetzung eures Pakets ändern; in jedem Fall bieten wir euch eine Auswahl der bekanntesten Kohlsorten und werden auch eine Überraschung hinzufügen! * 1 Blumenkohl: großer, kompakter, weißer bis cremefarbener Kopf, der aus mehreren an einem kurzen Stiel (Strunk) befestigten Blütenständen besteht; er kann auf verschiedene Weisen verzehrt werden: in Wasser gekocht, gedämpft, als Gratin, Püree, Suppe und sogar roh als Salat oder zum Aperitif als ganze Röschen! * 1 Grünkohl: Der „Kopf“, der den Kern des Grünkohls bildet, ist ein sehr enges und kompaktes Gewirr von Blättern, das die Knospe des Kohls schützt; seine Blätter sind bis zum Inneren des Kopfes gekräuselt; dieser Kohl passt perfekt zu jedem Fleisch- oder Fischgericht * 2 Überraschungskohl: ein Kohlrabi, ein Chinakohl, ein Romanesco-Kohl oder ein Kopf Cabus-Kohl; ihr könnt die Beschreibung der Sorten unter „Weitere Analysen“ nachlesen * Anbau in Umstellung auf biologische Landwirtschaft seit 2020 * Zögert nicht, neue Zubereitungsarten auszuprobieren; es gibt viele, die sowohl Kohl-Liebhaber als auch die Zurückhaltenden begeistern werden! * Ernte auf Bestellung, in einem Karton plastikfrei verschickt * Wenn du sie im Kühlschrank aufbewahrst, halten sie sich ungefähr 7 Tage frisch

Wann erhältst du es?

Wir verwenden viele Sorten für jede der Arten. Da jede Sorte früh reift, können wir im Herbst, Winter und Frühling eine gleichmäßige Ernte erzielen. Je nach Sorte und Temperatur ist es notwendig, regelmäßig über das Feld zu gehen, um die reifen Pflanzen zu ernten. Bei mildem Winterwetter sind wir manchmal bis zu dreimal pro Woche in den gleichen Reihen unterwegs, um den Kohl im optimalen Stadium zu ernten!

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
versión: 0.89.2_20230203_125834