Bio-Melonen
Famille Audema

Bio-Melonen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 3m² eines Melonenfelds von "Famille Audema" in Vergèze (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Melonen direkt zu dir nach Hause. Pierre-Olivier kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst 3m² eines Melonenfelds von unserem Hof in Vergèze (Frankreich). Der Anbau ist seit 2002 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-01). Wir bieten dir an, eine Parzelle mit Charentais-Melonen zu adoptieren. Die Melone wurde bereits vor mehreren Jahrhunderten von den Ägyptern angebaut und gelangte dann um das 1. Jahrhundert nach Italien. Sie verbreitete sich sehr viel später in der Charente, von der sie ihren Namen erhielt. Sie gehört zur Familie der Kürbisgewächse und ist eine einjährige krautige Pflanze, die wir im späten Frühjahr von Hand anpflanzen. Wir gewinnen die Pflanzen aus Samen, den wir im Freiland auf Dämmen ausbringen, die mit biologisch abbaubarem Plastik abgedeckt werden, um den Boden zu erwärmen und vor Unkraut zu schützen. Wir bewässern die Sämlinge mit Tropfbewässerung, damit sie lediglich die Wassermenge bekommen, die sie für ihr gutes Wachstum benötigen. Wir kontrollieren täglich die ETT (Evapotranspiration), um beurteilen zu können, welche Wassermenge benötigt wird. Der Anbau von Melonen ist je nach Erntezeit unterschiedlich. Die frühen Melonen werden im Gewächshaus angebaut; Sorten, die bei höheren Temperaturen angebaut werden, wachsen unter Raupen (einem niedrigen Tunnel mit Metallbügeln) und werden dann ab Juli vollständig im Freiland angebaut. Wir haben uns entschieden, dir lediglich Melonen zu schicken, die unter Bögen oder im Freiland angebaut werden. Der Zyklus der Melone dauert zwischen 100 und 70 Tagen und verkürzt sich mit zunehmenden Temperaturen. Ein Melonenfeld produziert im Schnitt 28.2kg Bio-Melonen pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Du kannst pro Saison zwischen 2 und 6 Kisten reservieren und ihre Lieferung nach und nach für die verfügbaren Kalendertage planen. Versandformat: __4,7kg Kiste Bio-Melonen__ * Gelbe Charentais-Melone: hellgrüne, gerippte Schale, rund, festes orangefarbenes, süßes und saftiges Fruchtfleisch * Biologischer Anbau, seit 2002 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Die Melone genügt sich selbst und kann frisch so wie sie ist gegessen werden oder in einem Salat * Um die Pflanze zu schützen und ihre Entwicklung sicherzustellen, wurde dieses Produkt mithilfe von zusätzlichen künstlichen Strukturen (Freilandanbau unter Bögen) angebaut * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Ein Kilo enthält etwa 1 Frucht (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 4 und 6 Stück) * Wenn du sie im Kühlschrank aufbewahrst, halten sie sich ungefähr 10 Tage frisch

Wann erhältst du es?

Wir ernten und schicken dir unsere Melonen den ganzen Sommer über.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906