weißen Bio-Knoblauch
L'étuverie

weißen Bio-Knoblauch

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 0.6m² eines Knoblauchfelds von "L'étuverie" in Cadeilhan (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von weißen Bio-Knoblauch direkt zu dir nach Hause. Nicolas kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst 0.6m² eines Knoblauchfelds von unserem Hof in Cadeilhan (Frankreich). Der Anbau ist seit 2016 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-10). Weißer Knoblauch ist eine einjährige Pflanze, die zur Familie der maryllisgewächse gehört. Weißer Knoblauch ist eine ursprünglich aus Mesopotamien stammende Pflanze, die seit rund 5.000 Jahren genutzt wird. Die Lomagne im nördlichen Teil des französischen Départements Gers ist seit jeher ein für den Knoblauchanbau idealer Standort. Schon die Gallier, die den weißen Knoblauch hierzulande einführten, wussten, dass die Gegend ideale Boden- und Witterungsverhältnisse für seinen Anbau bietet. Wir pflanzen die Sorte Messidor im November und ernten sie im Juni. Er braucht einen lockeren, gut entwässerten Boden und gedeiht unter den in Okzitanien vorherrschenden Klima- und Bodenbedingungen (kalkhaltiger Lehm) bestens. Die Qualität des Bodens der Lomagne und die Wahl dieser Sorte führen zu einem sehr duftenden Knoblauch mit schönen, großzügigen Zehen. Wir verwenden keine Pflanzenschutzmittel für unseren Knoblauch und verzichten auf Bewässerung. Die Ernte erfolgt mechanisch, danach wird der Knoblauch gebündelt und aufgehängt. Er trocknet auf natürliche althergebrachte Weise für mehrere Wochen (mindestens 4 Wochen) windgeschützt auf Stäben. Um die ideale Größe, das Kaliber 6 bis 8 (Knollendurchmesser 60 - 80 mm) zu erhalten, bauen wir weißen Knoblauch der gut an das Klima der Lomagne angepassten, ausreichend großen Messidor-Sorten an. Ein Knoblauchfeld produziert im Schnitt 1kg weißen Bio-Knoblauch pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir: __1kg Kiste weißen Bio-Knoblauch__ * Messidor: Die Knoblauchknollen haben mit ihren Trieben einen Durchmesser von 4–6 cm; Die elfenbeinfarbenen Knollen sind von großzügiger Größe mit fester Textur und haben einen intensiven Duft und Geschmack * Biologischer Anbau, seit 2016 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Der Knoblauch sollte am besten geschält werden, bevor er verwendet wird; die französische Küche bietet zahlreiche Rezepte mit Knoblauch; Achte darauf, den Knoblauch nicht zu lange zu kochen, um einen bitteren Geschmack in deinen Zubereitungen zu vermeiden * Ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Weißer Knoblauch wird bis Dezember bei Raumtemperatur, im Freien, an einem trockenen und dunklen Ort gelagert, dann beginnt er zu keimen; er bleibt essbar, aber einige Personen verdauen den Keim schlecht, er sollte also besser entfernt werden * Für eine längere Lagerung kannst du den zuvor geschälten Knoblauch in einem Glas Öl aufbewahren oder ihn einfrieren

Wann erhältst du es?

Die Ernte des Bio-Knoblauchs findet im Juni statt. Sobald der Knoblauch gut getrocknet ist, verwenden wir einen Teil davon, um unseren schwarzen Bio-Knoblauch herzustellen. Schließlich bereiten wir die Sendungen mit weißem Knoblauch für Ende September vor.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.55.0_20221004_103745