Bio-Orangen
El Palmar Viejo

Bio-Orangen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "El Palmar Viejo" in Alcolea del Río (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Orangen direkt zu dir nach Hause. Mari Carmen kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Orangenbaum von unseren Feldern in Alcolea del Río (Spanien). Seit 2017 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum markieren. Unsere Orangenbäume befinden sich bereits seit mehreren Generationen im Besitz unserer Familie. Sie sind die Wurzeln, die uns mit unserer Herkunft verbinden und wir kümmern uns um sie wie um ein weiteres Mitglied der Familie. Der Orangenanbau in Spanien geht auf uralte Zeiten zurück: Die im 10. Jahrhundert von den Arabern eingeführten Orangen sind seit mehr als 1.000 Jahren Teil unserer Kultur, wie man in vielen landwirtschaftlichen Gebieten Andalusiens sowie in den Alleen und Parks unserer Städte sehen kann, die im Frühling vom aromatischen Duft der Orangenblüten durchdrungen werden. Navelina, die Sorte, die wir dir anbieten, stammt ursprünglich aus Kalifornien und gehört zur Gruppe der Navelorangen; „Navel” ist das englische Wort für „Nabel”, diese Orangen heißen so, weil alle von ihnen auf ihrer Unterseite eine mehr oder weniger große Ausstülpung aufweisen, die an einen Nabel erinnert. In unserer Region, der Flussebene des Guadalquivir, herrschen für den Anbau günstige Klima- und Bodenbedingungen, besonders hervorzuheben sind dabei die vielen jährlichen Sonnenstunden sowie die täglichen Temperaturdifferenzen. Dies macht uns zu einem der wichtigsten Anbaugebiete. Die Orangenbäume, die du adoptieren kannst, werden biologisch angebaut, obwohl mein Schwiegervater schon sein Leben lang nachhaltige Anbaupraktiken angewendet hatte, die ihm von seinem Vater und Großvater gelehrt wurden: organische Düngemittel, Bearbeitung des Bodens, manuelles Jäten von Unkraut oder Einsatz natürlicher Bestäuber wie Bienen. Deine Adoption ist 21 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt 100kg Bio-Orangen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 10 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __10kg Kiste Bio-Orangen__ * Navelina: Nabel nur wenig ausgeprägt, ovale Form, sehr saftig, leicht zu schälen, ausgewogener süß-saurer Geschmack, können als Tafelorangen oder als Saft konsumiert werden * Biologischer Anbau, seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Ein Kilo enthält zwischen 4-6 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2-3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank)

Wann erhältst du es?

Wir beginnen mit der Ernte im November und sind mit ihr bis Anfang Dezember beschäftigt. Du kannst dir deine Kartons im Voraus reservieren lassen; wir werden dann die Ernte so organisieren, dass die Orangen direkt vom Baum auf deinen Tisch kommen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.72.2_20221129_165226