Bio-Kräutertees
Edelhof Bio Kräuter

Bio-Kräutertees

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 20m² eines Kräutergartens von "Edelhof Bio Kräuter" in Rohrbach an der Gölsen (Österreich) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Kräutertees direkt zu dir nach Hause. Stefan kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Personalisierte Ernte
seal icon
Weitere Analysen
seal icon
Umweltschützer
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
Offizielle Zertifizierungen
seal icon
Bio
Was adoptierst du?

Du adoptierst 20m² eines Kräutergartens von unserem Hof in Rohrbach an der Gölsen (Österreich). Der Anbau ist seit 2020 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: AT-BIO-401). Hier wachsen Erdbeerminze, Salbei, Lavendel, Schafgarbe, Frauenmantel, Arzneithymian, Sandthymian, Zitronenthymian, Rosmarin, Eibisch, Kamille und vieles mehr! Deine Kräuter stehen im wunderschönen Alpenvorland. Hier ist das Klima rau, deine Kräuter wissen das und produzieren darum extra viele Wirkstoffe, die ihnen helfen, gut zu gedeihen. Sie wachsen auf kleinen Hügeln, sogenannten Dammkulturen. Die dadurch entstehenden Mikroklimata unterstützen die Gesundheit und das Wachstum zusätzlich. Deine Kräuter werden nur wenig gedüngt, dadurch wachsen sie langsamer und können noch mehr Inhaltsstoffe bilden. Auf den meisten intensiv bewirtschafteten Äckern nimmt der Humusgehalt immer mehr ab. Dies hat weitreichende Folgen, nicht nur für unser Klima. Denn ohne Humus gibt es kein Leben an Land. Das wollten wir anders machen: Durch den liebevollen Umgang und die schonende Bodenbearbeitung befindet sich unter deinen Kräutern eine quicklebendige Humusschicht. In deinen 20m² Boden leben über 50.000.000.000.000 (50 Billionen) Lebewesen, genauer: * 50 Billionen Bakterien, Pilze und Algen * 20 Millionen Fadenwürmer * 2 Millionen Milben * und mehrere Millionen größere Tieren, wie beispielsweise Rädertierchen, Käfer, Spinnen und Regenwürmer Auch an der Erdoberfläche bietet dein Kräuterfeld unzähligen Insekten wie Schmetterlingen, Wildbienen, Heuschrecken oder Spinnen und so in der Folge auch vielen Vögeln und Säugetieren Lebensraum und Nahrung. Das liegt auch daran, dass wir keine Pestizide auf deinem Kräuterbeet einsetzen. Darüber hinaus verzichten wir auch auf Pestizide, die für die Bio-Landwirtschaft eigentlich zugelassen sind. Auf eine Ausnahme greifen wir aber zurück, nämlich wenn die Blattläuse zu durstig werden: auf unsere selbst hergestellte Bio-Schmierseife. Ein Kräutergarten produziert im Schnitt 0.24kg Bio-Kräutertees pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: * 1 x Max Frisch – __Bio Frühstückstee__ (60g, Zip-Beutel aus Kraftpapier) * 1 x Fjodor Dostojewski – __Bio Hals im Glück Tee__ (60g, Zip-Beutel aus Kraftpapier) * 1 x Marion Donovan – __Bio Bauchwohltee__ (60g, Zip-Beutel aus Kraftpapier) * 1 x Mahatma Gandhi – __Bio Abendtee __(60g, Zip-Beutel aus Kraftpapier) Du erhältst für deine Kräutergarten-Patenschaft einen Jahresvorrat an vier verschiedenen Kräutertees. Dies entspricht etwa 400 Litern fertigen Tees, also mindestens einem Liter Tee pro Tag. Das Paket enthält einen frischen Frühstückstee, einen verdauungsfördernden Magentee, einen wohltuenden Erkältungstee und einen beruhigenden Abendtee. Deine Tees haben dank unserer ausgeklügelten “Rezepte” einen sehr runden Geschmack, damit du eine Vorstellung davon bekommst, listen wir dir die Zusammensetzung auf. Du findest das Dokument zum Download unten unter "Weitere Analysen". __Was ist das Besondere an dem Herstellungsprozess?__ Die Kräuter und Blüten werden von uns von Hand gesammelt und gepflückt. Die empfindlichen ätherischen Ölzellen bleiben durch schonende Ernte und Trocknung auf den Blättern erhalten und landen im Tee – dort, wo sie hingehören! Im Unterschied zu maschinell geernteten und verarbeiteten Tees enthält dein Kräutertee daher um ein Vielfaches mehr an ätherischen Ölen und somit um eine Fülle mehr an Geschmack. Wir verwenden keine geschmacksneutralen Füllblätter (zb. Himbeer- oder Brombeerblätter), bei uns erhältst du nur geschmacksgebende Inhalte. Die Kräuter und Heilpflanzen trocknen in kleinen Mengen in einem sogenannten Hordentrockner. Für ein bestmögliches Ergebnis sind die niedrige Temperatur und der Grad der Trockenheit wichtig. Wir behalten den Trocknungsprozess deshalb genau im Blick, damit ein “Übertrocknen” der Blätter verhindert wird. Zum richtigen Zeitpunkt, wenn der Wirkstoffgehalt am höchsten ist, nehmen wir die getrockneten Blätter aus der Trocknung und verarbeiten sie weiter. Die schonende Verarbeitung erkennt man an den vielen noch sehr großen Blättern: Je größer das Blatt, desto besser die Qualität des Tees. Auch das tolle Farbenspiel der Kräuter bleibt so besser erhalten. __Zubereitung deiner Tees: __Die Edelhof Teekräuter zeichnen sich durch eine besonders hohe Ergiebigkeit aus, da wir auf normalerweise übliche Füllblätter verzichten. So reichen schon 0,6 g getrocknete Kräuter (etwa ein Esslöffel) für einen Liter Tee. __Verpackung: __Abgepackt sind die Kräutertees in einer kompostierbaren Papierverpackung. Der verwendete Kunststoff für die Aromaversiegelung besteht aus Biopolymer, ebenfalls zu 100% kompostierbar. So ist der Tee mindestens ein Jahr haltbar.

Wann erhältst du es?

Deine Kräuter werden über den Sommer angebaut, geerntet und getrocknet. Im Herbst werden Sie frisch verpackt und ab Herbst an mehreren Terminen zu dir nach Hause gesendet.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
versión: 0.87.0_20230124_131128