geschälte Mandeln
Doña Marina

geschälte Mandeln

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Mandelbaum von "Doña Marina" in Guadahortuna (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von geschälte Mandeln direkt zu dir nach Hause. Pedro kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Personalisierte Ernte
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Mandelbaum von unseren Feldern in Guadahortuna (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2023 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Mandelbaum identifizieren. Du bist bei einem ganz besonderen Projekt gelandet! Du wirst nicht nur Pate einer unserer Mandelbäume, und erhältst die frische Mandelernte, sondern leistest deinen Beitrag zur Wiederaufforstung unserer Finca mit heimischen Arten! __Ein Mandelbaum__ Schon seit über 100 Jahren betreiben wir Landwirtschaft auf dem alten Gutshof “Doña Marina”. Wir bauen Mandelbäume (*Prunus dulcis*) in Umstellung auf Bio an, und nutzen zur Pflege der Flächen auch unsere Schafherde - die perfekte Kombination von Bäumen und Tieren. *Prunus dulcis* heißt der Mandelbaum in der Fachsprache, und stammt aus dem Orient. Nach Spanien brachten ihn die Römer, die die Mandeln wohl sehr lecker fanden. Unsere Mandelbäume gehören zu verschiedenen Sorten, und sind zwischen 3 und 60 Jahren alt. Wir finden __Vairo__ und __Lauranne__ besonders lecker __Vairo__ ist eine spanische Sorte aus Katalonien und blüht besonders schön. Die Sorte __Lauranne__ ist eine Mandel französischer Herkunft und sehr resistent gegen Schädlinge, Lauranne und Vario kommen beide gut mit Frühjahrsfrösten klar, das ist in unserer bergigen Gegend überlebenswichtig. Die Sortenwahl, die heißen Sommer, kalten Winter und Verzicht auf Bewässerung verleihen unseren Mandeln das gewisse Extra: Eine Mandel mit Geschichte und ausgeprägtem Geschmack. Unsere Mandelbäume werden ohne Bewässerung und ökologisch angebaut. Wir haben den Zertifizierungsprozess begonnen und hoffen, ihn 2023 abschließen zu können. __Ein heimischer Baum__ Bäume sind der Schlüssel, um ausgezehrte Böden wieder gesund und fruchtbar zu machen und zu erhalten. Wir wollen euch, unsere CrowdFarmer, mit ins Boot holen und unseren Hof gemeinsam mit euch mit vielen neuen Bäumen bepflanzen. In den letzten Jahren haben wir bereits mit den Anpflanzungen begonnen. Für jede Mandelbaum-Patenschaft pflanzen wir mindestens einen einheimischen Baum. Wir werden uns mit Liebe und Hingabe um die Bäume kümmern, sie vor der Witterung und Tierverbiss schützen und sie wässern, bis sie sich selbst versorgen können. Ganz traditionell werden wir die Bäume als Feldumrandung anpflanzen und so auf Dauer einen “lebendigen Zaun” schaffen. Diese grünen Grenzen tun so viel für unser Ökosystem: * Sie vermindern Bodenerosion. * Sie verbessern das Einsickern von Regenwasser in den Boden. * Sie schützen unsere Mandelbäume, unsere Äcker und andere, wilde Heckenpflanzen vor Wind. * Sie erhöhen die Artenvielfalt, da sie vielen Tieren, wie z.B. Insekten, ein Zuhause bieten, die uns dann auch in der Schädlingsbekämpfung oder bei der Bestäubung zur Hilfe eilen. * Ihr Schatten schützt vor Hitze im Sommer und Kälte im Winter. * Sie bieten wilden Tieren einen Unterschlupf oder Ort zum Rasten. * Sie binden durch ihr Wachstum CO2 aus der Atmosphäre im Boden/Pflanze. Für jede Mandelbaum-Patenschaft pflanzen wir einen Setzling (mind. einjähriger Baum). Wir pflanzen die folgenden 5 einheimischen Baumarten, da sie sich an das raue, trockene Klima in Doña Marina am besten anpassen: * Ulme (*Ulmus minor*), wir möchten sie wieder ansiedeln, da sie vor mehreren Jahrzehnten aufgrund einer Baumkrankheit verschwunden war. * Zürgelbaum (*Celtis australis*), sehr robust und resistent gegen Trockenheit. * Steineiche (*Quercus ilex*), immergrüner Baum, die Eicheln sind beliebt bei Wildtieren. * Heimische Kiefer (*Pinus spp*), standortangepasste Unterarten. * Wilder Olivenbaum (*Olea Europaea* var. *sylvestris*), perfekt an das mediterrane Klima angepasst. Für jede Patenschaft wird nicht nur einer dieser Bäume gepflanzt: wir planzen zusätzlich auch mediterrane Sträucher (Rosmarin, Lavendel und Ginster). So wird der Boden schon in den ersten Jahren, während die Bäume noch klein sind, geschützt. Außerdem werden wir Samen anderer Bäume (Hasel, Steineiche und Walnuss) streuen, die zwar länger brauchen, um heranzuwachsen, dafür aber die Biodiversität weiter erhöhen und zur Aufforstung langfristig beitragen werden. Deine Adoption ist 5 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 80 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Mandelbaum produziert im Schnitt 1.5kg geschälte Mandeln pro Saison.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 1 x __Geschälte Mandeln __(1,5 Kg., Baumwollsäckchen) * Vairo: eher kurze Mandel, süßer Geschmack, die beste Sorte für die Herstellung von gebrannten Mandeln * Lauranne: längliche, sehr gleichmäßige Mandelkerne, von heller Bernsteinfarbe und angenehm süßem Geschmack * du erhältst eine gemischte Kiste mit beiden Sorten * Sie sind super lecker roh als gesunder Snack, im Müsli oder zum Joghurt, ganz besonders lecker auch geröstet, zum Backen oder als gebrannte Mandeln! * Verpackt in einem wiederverwendbaren Baumwollbeutel, den du waschen und im Haushalt oder Garten nutzen kannst Um den vollen Geschmack und die Knackigkeit der geknackten Mandelkerne zu wahren, hier 3 Tipps: 1. Bewahre sie unter 25°C auf: In den heißen Sommermonaten kann es also sein, dass sie besser im Kühlschrank aufgehoben sind. 2. Schütze sie vor direkter Sonneneinstrahlung! Sollten sie mehrere Wochen der Sonne ausgesetzt sein, können sie oxidieren und ihren Geschmack verändern. 3. Wähle bei den Mandelkernen besser einen fest schließenden Behälter, einen Zipbeutel oder ein Schraubglas. So nehmen sie keine Feuchtigkeit auf und bleiben schön knackig. Du bekommst die personalisierte Ernte mit dem Namen, den du bei der Adoption ausgewählt hast. Natürlich laden wir dich auch herzlich ein, am Pflanztag im Februar dabei zu sein Sobald wir den genauen Tag wissen, schicken wir euch eine E-Mail! Sobald die Bäume gepflanzt sind, werden wir sie auf MapMyTree registrieren, einer Initiative der Europäischen Umweltagentur. Mit dieser Karte sollen die Fortschritte bei der Erfüllung der EU-Verpflichtung, 3 Milliarden Bäume zu pflanzen, sichtbar gemacht werden.

Wann erhältst du es?

Mandeln werden in unserer Region im Spätsommer geerntet. Nach der Ernte müssen wir sie trocknen und schälen. Mitte November sind wir dann, wenn alles gut geht, mit allen Arbeitsschritten fertig und können dir deine Erntekiste zusenden. Die beste Zeit für die Pflanzung der heimischen Bäume ist gegen Winterende: Die Wasserspeicher des Bodens sind gefüllt, die Kälte weicht und der Frühling steht vor der Tür. Daher wird der große Pflanztag, zu dem wir alle CrowdFarmer, die eine Mandelbaumpatenschaft mit Aufforstung übernommen haben, einladen möchten, voraussichtlich im Februar stattfinden.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906