Bio-Orangen und Bio-Zitronen
Doña Ana

Bio-Orangen und Bio-Zitronen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "Doña Ana" in Lorca (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Orangen und Bio-Zitronen direkt zu dir nach Hause. María Luisa kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Bio
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

ADu adoptierst einen Orangenbaum von unseren Feldern in Lorca (Spanien). Der Anbau ist seit 2018 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: ES-ECO-024-MU). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum identifizieren. Unsere Orangenbäume wurden 2002 gepflanzt und werden seit 2018 biologisch angebaut. Die Orangenbäume sollten uns mindestens 30 Jahre lang erhalten bleiben, derzeit sind sie in einem sehr guten Zustand. Ein etwa 20 Jahre alter Orangenbaum, der biologisch angebaut wird, produziert durchschnittlich 50 - 60 kg Früchte pro Jahr. Bei den zu adoptierenden Bäumen handelt es sich um die Sorten Lane Late und Powell. Beides sind späte und traditionelle Sorten des mediterranen Zitrusanbaus. Sie sind gut an unser Gebiet angepasst und sind Orangen von hoher organoleptischer Qualität: guter Geschmack und hoher Saftgehalt. Wir setzen auf eine traditionelle Sorte, um dir Orangen anzubieten, die schon seit jeher gegessen werden. Die Zitronenbäume, von denen deine Zitronen kommen, stehen auf der Finca Villa Berta von unserem Freund Paco. Sie wurden 2017 gepflanzt, und im Jahr 2020 erfolgte die erste Ernte. Es gibt zwei Sorten: Eureka und Verna. Die Zitronen wechseln ihre Farbe von grünlich-gelb zu Beginn der Saison zu intensivem Gelb, wenn sie reif sind. Die Blütezeit dieser beiden Sorten wiederholt sich, d.h. die haben pro Jahr eine Hauptblüte und mehrere Nebenblüten. Die Sorte Verna ist sehr typisch für die Region Murcia und sehr beliebt, da die Zitronen aufgrund ihrer dicken Schale die Hitze des Sommers überstehen, ohne auszutrocknen. Beides sind Bäume, die etwas größer als ein Mensch sind und sehr glänzend grüne Blätter haben. So schön bleiben die Bäume das ganze Jahr über. Die beste Zeit, sie zu bewundern, ist in den Monaten Februar und März, da man am selben Baum gleichzeitig reife Früchte und Blüten sehen kann. Zur Blütezeit ist es ein wahres Erlebnis, auf den Feldern spazieren zu gehen. Die Luft ist "durchflutet" mit dem charakteristischen süßen Geruch der Orangenblüte. An einem Baum können wir Orangen und Zitronen aller Größen finden. Diejenigen, die nicht für den Versand geeignet sind, schicken wir an die Saftindustrie. Die produktive Lebensdauer eines Orangenbaums beträgt etwa 30-35 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls dein Orangenbaum eingeht, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Orangenbaum produziert im Schnitt 24kg Bio-Orangen und Bio-Zitronen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 8 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __ 5 kg Kiste mit Bio-Orangen und 1 kg Bio-Zitronen__ * Orange Navel Lane Late (Februar - März) und Navel Powell (März - Mitte April): runde, mittelgroße Orangen mit einer tief orangefarbenen Farbe * Orange Valencia (April - Mai): etwas kleiner und weniger farbintensiv, sehr hoher Saftgehalt * Zitrone Verna (Ende April bis Ende Juni): längliche Form, mittelgroß bis groß, fast kernlos und geringer Säuregehalt, natürliche Quelle für Vitamin C, angebaut von unserem Freund Paco auf der Finca Villa Berta, verpackt in 100% kompostierbarem Zellulosenetz * Zitrone Eureka (November bis Februar ) : ovale Form, mittelgroß und dünne Schale, natürliche Quelle für Vitamin C, angebaut von unserem Freund Paco auf der Finca Villa Berta, verpackt in 100% kompostierbarem Zellulosenetz * Biologischer Anbau, Orangen seit 2018 und Zitronen seit 2017 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale, in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Ein Kilo Orangen enthält zwischen 4-6 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 20 und 30 Stück) * Ein Kilo Zitronen enthält zwischen 6-10 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 15 Tage lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank)

Wann erhältst du es?

Du erhältst deine Orangen und Zitronen von Mitte Februar bis Mitte oder Ende Mai. Den Beginn und das Ende jeder Saison zu definieren ist kompliziert, da die Saison jedes Jahr aufgrund der Wetterbedingungen anders sein wird. Daher kann die Ernte eines Jahres etwas früher beginnen, oder es gibt so viele Früchte, dass wir die Erntezeit verlängern können. Vielleicht wird die Produktion im nächsten Jahr geringer ausfallen und die Früchte werden früher ausverkauft sein. Bitte betrachte die angegeben Daten daher als Orientierungswerte. Zu Beginn erhältst du bis April Lane Late und Powell Orangen mit Eureka Zitronen. Ab Mitte April erhältst du Valencia Orangen und Verna Zitronen. Der Säuregehalt wird im Laufe der Erntezeit weniger was bedeutet, dass jede Sorte wird zu Beginn der Ernte einen höheren Säuregehalt haben als am Ende.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.29.3_20220630_150854