Bio-Mandarinen
Doña Ana

Bio-Mandarinen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Mandarinenbaum von "Doña Ana" in Lorca (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Mandarinen direkt zu dir nach Hause. María Luisa kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Mandarinenbaum von unseren Feldern in Lorca (Spanien). Der Anbau ist seit 2022 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: ES-ECO-024-MU). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Mandarinenbaums identifizieren. Unsere Mandarinenbäume wurden 2001 gepflanzt und werden seit 2019 in biologischer Landwirtschaft angebaut. Die Mandarinenbäume gibt es bei uns seit mindestens 30 Jahren, daher sind sie derzeit am produktivsten. Eine Mandarine dieser Sorte und dieses Alters - etwa 20 Jahre - produziert im ökologischen Landbau durchschnittlich 50 bis 60 kg Früchte pro Jahr. Du adoptierst einen Clemenvilla-Mandarinenbaum. Diese Sorte ist auch als Nova bekannt und zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine Spätsorte ist. Sie sind sehr gut an die Bedingungen in unserer Region angepasst und sind Mandarinen von hoher organoleptischer Qualität. Außer Mandarinen haben wir auch Clementinen der Sorte Orogrande von unserem Freund Francisco Torralba in La Cueva, die seit 2017 biologisch angebaut werden. Die Bäume sind etwas höher als eine Person und haben im Erwachsenenalter glänzendes grünes Laub und eine große runde Krone. Die beste Zeit, Mandarinen zu genießen, ist zwischen Dezember und März. In den Monaten Februar und März kann man reife Früchte und Blüten am gleichen Baum sehen. Während der Blütezeit ist es ein wahres Vergnügen, auf der Finca spazieren zu gehen, wenn die Meeresbrise dafür sorgt, dass die Blumen die Umgebung mit einem charakteristischen süßen Geruch erfüllen. Auf einem Mandarinenbaum kann es Mandarinen verschiedener Größen geben. Die größten und kleinsten sowie diejenigen, die nicht zum Versand geeignet sind, schicken wir zur Saftherstellung an die Industrie. Deine Adoption ist 21 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Mandarinenbaums produziert im Schnitt 50kg Bio-Mandarinen pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 10 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __Kiste mit 5 kg Bio-Mandarinen__ * Mandarine "Clemenvilla" (Anfang Dezember bis Ende Januar): hoher Saftgehalt und sehr guter Geschmack, mittelgroße Früchte und sehr attraktive rötlich-orange Farbe, charakteristischer Hauch von Säure in Ausgewogenheit mit der Süße der Mandarine, etwas schwerer zu schälen als Clementinen * Der Säuregehalt nimmt mit fortschreitender Saison ab * Zu Beginn der Saison kann die Schale etwas grünlich sein, aber im Inneren sind sie reif * Biologischer Anbau, seit 2022 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert für Mandarinen und seit 2017 für Clementinen * Am Tag vor dem Versand und immer zum optimalen Reifezeitpunkt gepflückt und in einem plastikfreien Karton verschickt * Ein Kilo enthält zwischen 6-9 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 2 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Es wird davon abgeraten, sie in geschlossenen Behältern innerhalb oder außerhalb des Kühlschranks zu lagern, da sich in diesem Fall die Haltbarkeitszeit aufgrund von Schimmelbildung verringert. Gekühlt halten sie länger und behalten ihren optimalen Reifepunkt.

Wann erhältst du es?

Die Mandarinen können von Anfang Dezember bis Ende Januar geliefert werden, wenn sie ihren optimalen Reifegrad erreicht haben. Die Termine variieren von Jahr zu Jahr ein wenig und hängen immer von den Regenfällen ab, die zu einem früheren Ende der Saison führen können. Regen ist zwar sehr gut für den Boden, aber wenn die Früchte schon reif sind, dann verkürzt er ihre Haltbarkeit und begünstigt die Entwicklung von Krankheiten.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906