Extra natives Olivenöl und Olivenölseife
Colline Recoleta

Extra natives Olivenöl und Olivenölseife

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Olivenbaum von "Colline Recoleta" in Montalbano Jonico (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Extra natives Olivenöl und Olivenölseife direkt zu dir nach Hause. Francescantonio kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Bio
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Olivenbaum von unseren Feldern in Montalbano Jonico (Italien), den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2022 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Olivenbaum identifizieren. Der älteste unserer Olivenhaine mit über 100 Jahre alten Bäumen gehört der Familie seit zwei Generationen. Über die Jahre haben wir unseren Anbau um neue Olivenhaine und Sorten ergänzt, zuletzt 2016. Doch nach wie vor kümmern wir uns um die Bäume so, wie es unsere Familie seit eh und je tut: Stück für Stück mit natürlichen Mitteln und Achtung der Umwelt. Unser Anbau besteht hauptsächlich aus den Olivensorten Frantoio und Leccino, die hohe Ölerträge erbringen (+20%). Der Frantoio ist ein kräftiger Baum, dessen Umfang nach oben hin zunimmt, mit glänzenden graugrünen bis dunkelgrünen Blättern. Er trägt tropfenförmige grüne bzw. violette Oliven mit einem aromatischen, ausgewogenen und leicht scharfen Geschmack. Ebenfalls ein zählebiger Baum ist der Leccino mit einer eher herabhängenden Form und schönen, dicken Blättern, der große violettschwarze Oliven mit einem frischen und feinen Geschmack hervorbringt. Außerdem haben wir einige Nocellara- und Cima di Melfi-Olivenbäume gepflanzt, sowohl um die Bestäubung zu verbessern, als auch, um dem Geschmack des Olivenöls durch diese beiden leicht bitteren und würzigen Sorten zu verfeinern: Nocellara hat Geschmacksnoten von Tomate und Kräutern, Cima di Melfi schmeckt leicht fruchtig nach Mandel und Artischocke. Die Oliven werden so früh wie möglich in der Erntezeit von Hand gepflückt, üblicherweise Anfang November, wenn sie die beste Mischung aus Aroma und Färbung aufweisen. Wir ernten nur tagsüber, um die Vögel, die nachts in den Olivenbäumen ruhen, nicht aufzuschrecken. Innerhalb von zwölf Stunden nach der Ernte werden die Oliven in der Ölmühle vor Ort ohne chemische Zusätze und weitere Verarbeitung kalt gepresst. Als Resultat hat unser Öl einen niedrigen Säuregehalt und beste Haltbarkeitseigenschaften. 2021 haben wir die örtliche Tradition der Herstellung von Seife aus Olivenöl (wieder-) aufgenommen. Über Generationen hat unsere Familie überschüssiges Olivenöl verwendet, um daraus Seife zu fertigen. Mit größeren Seifenstücken wurde die Wäsche auf Waschbrettern gereinigt und die übrigen kleineren Stücke wurden zur Körperpflege genutzt. Wir wollten diese Tradition wieder aufleben lassen, weil Olivenölseife eine großartige ökologische Alternative zu konventionellen Produkten darstellt. Für die Seifenpoduktion arbeiten wir mit dem sozialen Unternehmen “Felici da Matti” zusammen, das benachteiligte Menschen in ihren Beschäftigungschancen stärkt. Die Seifenblöcke sind handgemacht und enthalten lediglich natürliche Bestandteile, sodass sie zu 100 % biologisch abbaubar sind. Deine Adoption ist 81 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 100 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Dein Olivenbaum produziert im Schnitt 4kg originalProduction pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 3.95l von Olivenöl und Olivenölseife.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 5 x __Extra natives Olivenöl__ (750 ml Glasflasche) 2 x __Seifenblöcke aus 100% Olivenöl __(ca. 100 g, biologisch abbaubares Packpapier) Hochwertiges __Olivenöl__, das direkt aus handgeernteten und kaltgepressten Oliven gewonnen wird. Das Öl ist frisch, ausgewogen würzig und bitter mit einer intensiven grünen Farbe. Geschmack und Aroma zeichnen sich als äußerst fruchtig mit Noten von Gras, Artischocke und Mandel aus. Mit seiner weichen und samtigen Konsistenz ist das Öl insbesondere geeignet, um etwa Salate und Suppen zu verfeinern, kann jedoch selbstverständlich auch zum Kochen verwendet werden. Um dein Natives Olivenöl Extra mit all seinen sensorischen Qualitäten zu genießen, empfehlen wir, dass du es an einem dunklen und kühlen Ort (nicht unter 10 ° C) aufbewahrst und innerhalb von 12 Monaten nach der Lieferung verbrauchst. Das extra native Olivenöl benötigt Zeit, damit sich Partikel und Schwebstoffe absetzen können. Daher lagern wir das frisch extrahierte Öl von November bis Januar in Stahltanks. Für eine kontrollierte Temperatur ohne den Einsatz von Elektrizität lagern diese unter der Erde. Das Öl wird nicht gefiltert, sondern dekantiert, wobei kein Stickstoff verloren geht. Nach mindestens zwei Dekantiervorgängen wird das Öl in einem sterilen und kontrollierten Raum abgefüllt. Unsere komplett natürliche, __handgemachte Olivenölseife__ ist reich an Nährstoffen und sorgt für ein sehr reines und weiches Gefühl ohne viel zu schäumen. Die Seife hat einen länger anhaltenden feuchtigkeitsspendenden Effekt dank der aufbauenden Wirkung von Vitamin-E und Anti-Oxidantien, wie sie in reinem Olivenöl in hoher Konzentration vorkommen, Besonders geeignet für trockene und empfindliche Haut und für die tägliche Reinigung von Gesicht, Händern und Körper. Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen". Unsere Olivenölseife wird durch Verseifung hergestellt. Das Olivenöl wird durch Erhitzen mit Natronlauge (eine Mischung aus Natriumhydroxid und Wasser) in Glycerin und in die Alkalisalze der Fettsäuren (die eigentliche Seife) zerlegt. Sobald die Verseifung geschehen ist und die rohe Seife in Formen gefüllt ist, braucht es weitere 24 und 48 Stunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Die Seife wird von Hand in Blöcke geschnitten und anschließend einige Monate aushärten gelassen. Als Naturprodukt unterliegen die Seifen einem natürlichen Gewichtsverlust. Dieser kann bis zu 10% betragen und ist Teil des natürlichen Reifungsprozesses der Seife, im Zuge dessen Wasser langsam verdunstet. Wir empfehlen, die Seife innerhalb von 12 Monaten zu verbrauchen. Die Seife ist in biologisch abbaubares Packpapier verpackt und mit einem Seil aus Naturfasern verschnürt. Das Label besteht aus Algenpapier.

Wann erhältst du es?

Unser extra natives Olivenöl und unsere natürliche Olivenölseife sind daher im Februar fertig für dich.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.72.2_20221129_165226