Rotwein Malbec Fabre on the Rocks AOC Haut-Médoc
Château Lamothe-Cissac

Rotwein Malbec Fabre on the Rocks AOC Haut-Médoc

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere Rebstöcke von "Château Lamothe-Cissac" in Cissac (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Rotwein Malbec Fabre on the Rocks AOC Haut-Médoc direkt zu dir nach Hause. Jean-Hubert kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat. Dieser Wein wurde von unabhängigen Experten in Zusammenarbeit mit CrowdFarming verkostet und hat 80 von 100 möglichen Punkten erhalten.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Anbau in bevölkerungsarmen Gebieten
seal icon
Produkt mit tiefen Wurzeln
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst Rebstöcke von unseren Feldern in Cissac (Frankreich). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deine Rebstöcke identifizieren. Du übernimmst drei Reben auf einer jungen Malbec-Parzelle unseres historischen Anwesens, Château Lamothe-Cissac. Der Malbec ist eine der sechs historischen Rebsorten von Bordeaux, wird heutzutage aber wenig gepflanzt. Wir wollten ihm einen ganz besonderen Platz reservieren, indem wir ihn separat vinifizierten und ihn zu einer besonderen Cuvée machten. Malbec hat viele andere Namen, abhängig von den Regionen, in denen er angebaut wird; er kann Cot, Préchat oder auch Tinturin genannt werden. Er stammt ursprünglich aus den Weinbergen von Quercy und den Weinbergen von Cahors. Dann wurde er aber schnell im Bordelais gepflanzt und war vor 1874 sogar die Hauptsorte! Diese Parzelle wurde mit hoher Dichte bepflanzt – 6 500 Stöcke/Hektar. Das bedeutet, dass jeder Stock wenig Trauben produziert. Die Größe der Rebstöcke auf dieser Malbec-Parzelle ist typisch für die im Médoc praktizierte Größe, nämlich die doppelte Guyot-Größe. Sie besteht darin, nur zwei fruchttragende Zweige zu erhalten, die die Knospen (und damit die zukünftigen Trauben) des Folgejahres tragen. Da diese Parzelle jung ist (wir haben sie 2017 gepflanzt), ist der Hektarertrag gering. Er liegt bei ungefähr 20 Hektoliter/Hektar. Die Parzelle hat, wie unser gesamter Weinberg, die Zertifizierung Hoher Ökologischer Wert Stufe 3. Aber unsere Maßnahmen gehen über diese Zertifizierung hinaus: Wir haben Hecken gepflanzt, um Insekten zu beherbergen, die uns helfen, Schädlinge auf natürliche Weise zu bekämpfen. Wir haben Bodenarbeiten eingeführt, um den Einsatz von Herbiziden zu stoppen und wir haben eine Partnerschaft mit dem Conservatoire des Races d'Aquitaine unterzeichnet, um im Herbst Schafe auf unseren Parzellen weiden zu lassen. Diese Cuvée wird in der AOC (Appellation d'Origine Contrôlée = Anbaugebiet mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung) Haute-Médoc hergestellt. Diese Region befindet sich linksseitig von Bordeaux, zwischen der Gironde und dem Atlantischen Ozean. Sie profitiert vom Zustrom des Ozeans und einem gemäßigten Klima, welches vor zu großer Hitze schützt, die zu übermäßigem Wasserstress führen könnte. Das Terroir dieses Anbaugebietes besteht aus zwei Hauptbodenarten: Kalk-Lehm und Kies. Diese Böden eignen sich perfekt für den Anbau von Cabernet Sauvignon und Merlot. Deine Adoption ist 3 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 75 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Deine Adoption produziert im Schnitt 9kg Trauben pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 2.25l Rotwein Malbec Fabre on the Rocks AOC Haut-Médoc hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 3 x __Rotwein Malbec Fabre on the Rocks AOC Haut-Médoc__ (je 0,75 l, Flasche) Wir haben den Namen Fabre on the Rocks aus mehreren Gründen gewählt: Der wichtigste bezieht sich auf das Terroir: Der Boden dieser Parzellen besteht aus Kalksteinen, die den Boden übersäen. Rocks ist also eindeutig eine Anspielung auf den Boden. Aber auch die Musik, insbesondere der Rock, begleitet uns durch unsere Arbeitstage, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Also wollten wir mit dieser neuen Cuvée ein schönes Augenzwinkern erreichen! Der Wein wird mit technologischen Korken abgefüllt, die sensorische Neutralität und eine sehr gute Homogenität von Korken zu Korken gewährleisten. Verkostung: - Visuelle Phase: Purpurrote Farbe mit tiefen Reflexen. - Riechphase: rote Früchte, Veilchen, Pflaume - Geschmacksphase: Dieser Wein hat eine schöne Frische im Mund, würzige Noten, die für diese Rebsorte typisch sind, sowie Aromen von schwarzen Früchten. Der Wein wurde nur in Tanks und nicht in Fässern aufbewahrt, um die saftige und fruchtige Seite zu bewahren. Die Maischung war lang genug, aber leicht, um eine optimale Menge von Früchten und Tanninen zu erhalten. Fabre on the Rocks ist eine saftige, fruchtige Cuvée. Wir empfehlen sie daher für leichte Gerichte, Wurst- und Käseplatten. In Bezug auf die Konservierung ist der Wein innerhalb von 4 Jahren zu verbrauchen. Die Lagerung sollte vorzugsweise in einem Raum erfolgen, in dem sich die Temperatur nicht ändert und vorzugsweise bei 12-13 °C liegt. Wenn du die Flasche öffnest, sollte der Wein idealerweise 30 Minuten vor der Verkostung dekantiert werden. Dieser Wein wurde offiziell von professionellen Verkostern in Zusammenarbeit mit CrowdFarming verkostet. Für weitere Informationen lade bitte das technische Datenblatt herunter, das du findest, wenn du auf das Siegel "Weitere Analysen" klickst. Bitte beachte, dass sich das technische Datenblatt auf den Jahrgang des Vorjahres beziehen kann und nicht auf den Wein, den du erhältst, da die Verkostung nur vollständig gereifte Weine berücksichtigt.

Warnung vor alkoholischen Getränken

Wann erhältst du es?

Die Weinlese findet zwischen Mitte September und Mitte Oktober statt. Malbec ist eine ziemlich späte Rebsorte, daher werden wir sie nach den Merlots ernten. Die Vinifikation dauert bis November. Die Assemblagen (Vermischung der verschiedenen Rebsorten) finden am Ende des Jahres statt. Und dann kommt die Reifezeit in Tanks, die etwa 6 Monate lang dauert. Danach erfolgt die Abfüllung in Flaschen. Du erhältst Mitte November deine Kiste mit 3 Flaschen Fabre on the Rocks.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906