Orangen
Verger de Alicia

Orangen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "Verger de Alicia" in Valencia (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Orangen direkt zu dir nach Hause. Gonzalo kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Orangenbaum von unseren Feldern in Valencia (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2024 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum identifizieren. Der Orangenbaum ist einer der unstrittigen Protagonisten auf unserer Plantage und wir möchten gerne, dass du ein wenig mehr über ihn erfährst. Sein wissenschaftlicher Name lautet *Citrus Sinensis*, er ist, wie du natürlich weißt, eine Zitruspflanze, die bereits vor etwa 20 Millionen Jahren in Asien heimisch war. Diese Bäume haben zahlreiche Mutationen erfahren, sowohl aufgrund natürlicher Selektion als auch durch vom Menschen realisierte Kreuzungen; dies hat zu einem breiten Spektrum verschiedener Sorten geführt. Wir bauen auf unserer Plantage drei verschiedene Sorten an und können dadurch die Ernte zeitlich staffeln, die Spitzenzeiten des Arbeitsanfalls reduzieren und einen Karton mit verschiedenen Orangen anbieten, der mehr Vergnügen bereitet. Jede dieser Orangen ist, was Geschmack, Säure, Form, Süße usw. anbelangt, einzigartig. Wir bauen vor allem die zur Sorte Lane gehörenden Navelinas und Lane Late sowie Salustianas aus der Sorte der Blondorangen an. Jeder Baum ist einzigartig, obwohl alle Sorten einige gemeinsame Merkmale aufweisen; die Bäume der Sorte Navelina sind mittelgroß, haben eine mehr oder weniger runde Form und sehr dunkle Blätter; die Bäume der Lane Late sind kräftiger als die der Navelina und haben ein sehr dichtes Laubwerk. Die Bäume der Sorte Salustiana sind größer als alle anderen und haben sehr kräftige vertikale Äste voller grüner Blätter, die heller als die der anderen Sorten sind. Wie du siehst, lassen sie sich theoretisch sehr leicht voneinander unterscheiden, auf der Plantage ist dies allerdings nicht so einfach! Wir laden dich ein, unsere Finca kennenzulernen, damit du feststellen kannst, ob du in der Lage bist, sie auseinanderzuhalten! Seit Mai 2021 haben wir eine neue Herausforderung zu bewältigen: die Umstellung des Landes von El Verger de Alicia auf ökologischen Anbau. Die Finca bietet aufgrund von Klima und Orographie optimale Bedingungen für die Entwicklung dieses ökologischen Projekts. Die Bewirtschaftung der Finca erfolgt zu 100 % mit ökologischen Methoden. Wir setzen keine Herbizide ein und kontrollieren den Wuchs von Gras und Unkraut auf mechanische Weise. Wir jäten lediglich in den Sommermonaten, um zu verhindern, dass sie mit den Obstbäumen konkurrieren, und bekämpfen die Schädlinge mit Hilfe von Insekten. Deine Adoption ist 21 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt 35kg Orangen. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 5 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __7 kg Kiste Orangen__ * Navelina (Dezember – Januar): schwach ausgeprägter Nabel, ovale Form, sehr saftig, leicht zu schälen, ausgewogener süß-saurer Geschmack * Salustiana (Januar): mittelgroß, rundlich-abgeflacht Form, enthält wenig Kerne. Perfekt für einen Saft mit ausgewogenem Verhältnis Säure/Zucker * Lane Late (Januar – März): runde Form und dünne Schale, mittelgroß, intensive orangerote Farbe * Anbau in Umstellung auf biologische Landwirtschaft seit 2021 * Weder mit Wachs, noch mit anderen Konservierungsmitteln behandelt (du kannst die Schale verwenden) * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 4-6 Früchte * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 15 Tage lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank)

Wann erhältst du es?

Wir ernten unsere Orangen von Dezember bis März. Die genauen Daten können je nach der Wetterlage in der jeweiligen Saison variieren.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906