Granatäpfel
Verger de Alicia

Granatäpfel

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Granatapfelbaum von "Verger de Alicia" in Valencia (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Granatäpfel direkt zu dir nach Hause. Gonzalo kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Umstellung auf Bio
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Granatapfelbaum von unseren Feldern in Valencia (Spanien), den wir nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Wir befinden uns im Umstellungsprozess und werden das Siegel voraussichtlich 2024 erhalten. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Granatapfelbaum identifizieren. Der Granatapfelbaum oder *Punica Granatum* kommt ursprünglich aus Südasien, Persien und Afghanistan. Der Granatapfel war eine in Wüstengebieten sehr geschätzte Frucht, da er wegen seiner dicken und ledrigen Schale vor dem Austrocknen geschützt war; er konnte deshalb ohne Beeinträchtigung seiner Qualität über lange Strecken transportiert werden. Dies mag dazu geführt haben, dass der Granatapfelbaum seit grauer Vorzeit einer der am meisten angebauten Obstbäume ist. Der Baum ist laubabwerfend, von kräftigem Wuchs und ertragreich; er erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern, allerdings gibt es auch einige Bäume mit strauchartigem Wuchs. Die meisten seiner Zweige enden oft in einem Dorn, was an einigen Früchten Kratzer verursachen kann. Die Bäume blühen zwischen Mai und Juni und färben dann mit ihren glänzenden, glockenförmigen Blüten das Land tiefrot. Du adoptierst einen Granatapfelbaum der in unserer Gegend heimischen Sorte Mollar. Auf unserer Finca haben wir ungefähr 5,83 ha mit ca. 2.200 Bäumen dieser Sorte gewidmet. Deine Adoption ist 7 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Deine Adoption produziert im Schnitt 12.5kg Granatäpfel. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 0 Kisten, die du auf bis zu 0 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __2,5kg Kiste Granatäpfel__ * Mollar (September – Oktober): von intensiv süßem Geschmack, und abgeflachter runder Form, mittlere Größe, dicke Samenhüllen, die von einer dünnen hellroten oder rosa Schale umgeben sind, drinnen finden wir sehr kleine und weiche Kerne * Wonderful (Oktober): Säuerlicher Geschmack, runde Form, mittelgroß, sehr intensive rote Farbe, sowohl innen als auch außen, kleiner und mittelharte Kerne * Anbau in Umstellung auf biologische Landwirtschaft seit 2021 * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 3-5 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 8 und 13 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank)

Wann erhältst du es?

Granatäpfel reifen nach der Ernte nicht nach, daher müssen sie vollständig reif geerntet werden, um die beste Qualität für den Verzehr sicherzustellen. Ab der zweiten Septemberwoche bis Oktober wird die Sorte Mollar geerntet.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.29.3_20220630_150854