Bio-Melonen
Bioric

Bio-Melonen

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere 4m² eines Melonenfelds von "Bioric" in POMEROLS (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Melonen direkt zu dir nach Hause. Mohand kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst 4m² eines Melonenfelds von unserem Hof in POMEROLS (Frankreich). Der Anbau ist seit 2012 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: NUMBER). Wir haben uns aufgrund ihrer geschmacklichen Qualitäten entschieden, Charentais-Melonen anzubauen. Der Anbau dieser Melonensorte hat in Frankreich überdies eine lange Tradition. Diese ursprünglich aus Afrika stammende Melone soll um das 15. Jahrhundert nach Frankreich gekommen und in der Charente, von der sie ihren Namen bekommen hat, angebaut worden sein. Das Leben der Melone beginnt in einer Pflanzschule, in der sich die Samen in kleinen Erdballen zu Setzlingen entwickeln. Nach einem Monat erreicht der Setzling 15 cm und kann dann manuell gepflanzt werden. Es handelt sich um eine Kriechpflanze mit rankenden Stängeln. Wir bereiten den Boden am Ende des Winters vor und bilden dazu mit Hilfe eines Kultivators kleine Hügel. Wir legen dann „Mulch” aus, der den Boden warm hält und das Unkraut bekämpft. Danach wird in jedem Loch manuell ein Melonensetzling angepflanzt. Um die jungen Setzlinge vor Regen und Wind zu schützen, werden in den Reihen Bügel aufgestellt, auf denen einer Kette von Plastikfolien angebracht werden kann. Sie werden dann vor der Blüte in Abhängigkeit der Entwicklung der Pflanze abgenommen und recycelt. Die Melonenpflanze bringt sowohl männliche als auch weibliche Blüten hervor, aber nur die weiblichen, von den Bienen korrekt bestäubten Blüten, werden eine Melone hervorbringen. Wir ernten die Melonen dann täglich, wenn sie voll reif sind, 60 bis 90 Tage nach der Anpflanzung. Ein Melonenfeld produziert im Schnitt 28.8kg Bio-Melonen pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Du kannst pro Saison zwischen 0 und 0 Kisten reservieren und ihre Lieferung nach und nach für die verfügbaren Kalendertage planen. Versandformat:__ 4.8kg Kiste Bio-Melonen__ * Gelbe Charentais:

Wann erhältst du es?

Wir ernten die Melonen täglich zwischen Juni und September. Wir können sie dir also in dieser Zeit zuschicken.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906