Bioland Bio-Heidelbeersaft
Biohof Wencker

Bioland Bio-Heidelbeersaft

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Heidelbeerstrauch von "Biohof Wencker" in Voltlage (Deutschland) und erhalte deine Ernte in Form von Bioland Bio-Heidelbeersaft direkt zu dir nach Hause. Uwe kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Weitere Analysen
seal icon
Umweltschützer
seal icon
Jungfarmer
seal icon
Familienbetrieb
Offizielle Zertifizierungen
seal icon
Bio
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Heidelbeerstrauch von unseren Feldern in Voltlage (Deutschland). Der Anbau ist seit 2021 nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft und den Bioland-Richtlinien zertifiziert (Zertifizierungstelle: DE-ÖKO-060). Aus den Heidelbeeren, die nicht für den frischen Verzehr geeignet sind, produzieren wir seit 2022 Heidelbeersaft. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Heidelbeerstrauch identifizieren. Dieser Heidelbeerstrauch, auch Zwergestrauch genannt, ist etwa 60cm hoch, wächst recht gerade in die Höhe und liefert etwa 4 kg Heidelbeeren pro Saison, aus denen wir mindestens 0,7 Liter naturtrüben Heidelbeersaft herstellen können. Kulturheidelbeeren (botanische Bezeichnung “*Vaccinium corymbosum*”) stammen von einer nordamerikanischen Wildbeerenart ab und können gut in gemäßigten ozeanischen oder kontinentalen Klimazonen angebaut werden. Die Wildform, genannt die „Blaubeere“, hast du bestimmt mit etwas Glück schon mal im Wald pflücken können; leider werden sie immer seltener. Die Heidelbeere ist wie die Blaubeere reich an Anthocyanin, enthält wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente und ist voll mit Vitaminen. Wir haben uns auf die Heidelbeersorten Duke, Draper und Liberty spezialisiert, da diese in unserem Anbaugebiet sehr guten Ertrag und hervorragende Qualitäten vorweisen und durch die verschiedenen Sorten können wir über einen langen Zeitraum frische Heidelbeeren ernten. Die Heidelbeerernte beginnt Ende Juni mit der Sorte Duke und endet Mitte September mit der Sorte Liberty. Schon während der Erntezeit lassen wir Beeren, die sich nicht für den Frischverkauf eignen, zu Saft verarbeiten. So gibt es dann in jedem Jahr zum Ende der Heidelbeersaison frischen Saft. Deine Adoption ist 21 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Deine Adoption produziert im Schnitt 4kg Bioland Bio-Heidelbeeren pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 0.7l Bioland Bio-Heidelbeersaft hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit 3 x __Bioland Bio-Heidelbeersaft__ (0,7l, Glasflaschen) Unser Heidelbeersaft ist ein Farbspektakel! Leuchtend rot-blau besteht er zu 100% aus unseren eigenen Heidelbeeren - ohne jegliche Zusatzstoffe. Der Saft ist daher sehr fruchtig und nicht zu süß, wie man es von konventionellen Säften gewohnt ist. Am Besten schmeckt er unserer Meinung nach gut gekühlt. Man kann den Saft auch sehr gut als Schorle genießen. Ungeöffnet kann der Saft gut ein Jahr bei Raumtemperatur gelagert werden, geöffnete Flaschen sollten jedoch im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von wenigen Tagen verbraucht werden.

Wann erhältst du es?

Die Erntesaison beginnt in der Regel Ende Juni und geht bis Mitte September. Hier kann es witterungsbedingt natürlich zu Abweichungen kommen. Schon während der Erntezeit lassen wir Beeren, die sich nicht für den Frischverkauf eignen, zu Saft verarbeiten. Den frischen Saft gibt es dann in jedem Jahr ab Mitte September, wir bieten euch mehrere Versandtermine über das Jahr hinweg an.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
versión: 0.87.0_20230124_131128