Extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara von bio Plouti

3,00 l/Kiste

Extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara von bio Plouti

3,00 l/Kiste

Kaufe direkt vom Erzeuger. Ohne Zwischenhändler.
Begrenzte und saisonale Ernte.
Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Beschreibung
Inhalt der Kiste: 1 Kiste enthält 3l extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara
Sorte: Koroneiki
6 x Extra natives Bio-Olivenöl Plouti aus 100% Koroneiki Oliven g.U. Messara (je 500 ml, Glasflaschen): sehr ausgewogener Geschmack mit frischen Noten, die an frisches Gras und unreife Bananen erinnern; im Nachgang angenehme Schärfe und Bitterkeit
Schmeckt zu Gemüse, Salaten und Soßen, rotem Fleisch und Fisch, am besten roh; aber auch beim Backen, Braten oder Frittieren sollte man keine Scheu haben und der Kreativität freien Lauf lassen; manchmal kann auch ein wenig Olivenöl und leckeres Brot eine ganze Mahlzeit ersetzen
Biologischer Anbau, seit 2008 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert
Das extra native Olivenöl ist von besonders hoher Qualität und wird durch mechanische Verfahren kalt gewonnen
Tagsüber und per Hand geerntet und noch am gleichen Tag kalt gepresst; ungefiltert
Lagere das Olivenöl am besten an einem dunklen und kühlen Ort, entfernt von Wärmequellen, so behält das Öl seine Eigenschaften mindestens 18 Monate lang
Bei Temperaturen unter 7°C kann das Olivenöl trüb werden (natürlicher Prozess)
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Produkt mit tiefen Wurzeln
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Stelios Zacharioudakis
Im kleinen Bergdorf Plouti auf Kreta, begann vor über 100 Jahren unsere Familientradition: hochwertiges Olivenöl zu produzieren, als unsere Urgroßeltern dort die ersten Olivenbäume pflanzten. Ihre Tradition führen wir als Familie heute in dritter und vierter Generation fort und produzieren mit der gleichen Liebe und Hingabe unser biologisches Olivenöl. Wir sind die Familie Zacharioudaki Apelidou, meine Frau Meropi und ich Stelios zusammen mit unseren Kindern Nikos, Fotini und Kyriaki. Meine drei Kinder haben die Schulferien und Wochenenden in Plouti verbracht. Neben Entdeckungstouren durch Olivenhaine und Weinberge haben sie auch bei den Oliven- und Traubenernten mitgeholfen. Dies hat sie gelehrt, naturnah zu leben, den nachhaltigen Lebensmittelanbau zu schätzen und Qualität zu erkennen. Sie sind stolz auf unsere Arbeit und sagen: “Das biologische Olivenöl “Plouti“ ist unser Tribut an das kleine Bergdorf, die Natur und unsere Großeltern”. Ich lebe zusammen mit meiner Frau Meropi und meinem Sohn Nikos auf Kreta und wir kümmern uns um den Olivenanbau. Meine Töchter Fotini und Kyriaki leben in Hamburg und bringen das Olivenöl direkt zu Dir. Unser Hund Zeus packt nur selten mit an. Nachhaltigkeit vom Anbau bis zur Lieferung ist unsere Philosophie. Unsere Oliven naturschonend anzubauen und sortenreines und biologisches Olivenöl zu produzieren liegt uns am Herzen - genauso wie einen Beitrag zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung zu leisten. Wir wünschen uns, Dir mit dem “Plouti” Bio-Olivenöl Inspiration zu geben, kulinarisch neue Wege zu gehen, neue Rezepte auszuprobieren und bei einem lecker zubereiteten Essen mit guten Freunden und Familie zusammenzukommen. So wie wir es in Plouti tun. Der Wunsch, dir unser biologisches Olivenöl direkt anzubieten, besteht seit längerer Zeit. Der richtige Moment kam dann mit der Ernte aus dem Herbst/Winter 2021; die perfekte Gelegenheit uns kennenzulernen. Wir hoffen, eine langjährigen Beziehung mit dir einzugehen und mit jeder Ernte diese zu pflegen. Unser Ziel ist es, Produzent und CrowdFarmer direkt zu verbinden und ein nachhaltiges und faires Einkaufsverhältnis zu schaffen. Direkt von uns an dich. Durch unsere Kooperation mit CrowdFarming wünschen wir uns auf viele gleichgesinnte CrowdFarmer zu treffen, die Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen und interessiert sind, kleine landwirtschaftliche Betriebe kennenzulernen und zu unterstützen. Auch freuen wir uns, wenn CrowdFarmer Freude an unserem Bio Olivenöl “Plouti” haben und es in ihre tägliche Ernährung integrieren.
bio Plouti
Seit vier Generationen kultivieren wir auf 350 Höhenmetern im Bergdorf Plouti Olivenbäume der Sorte Koroneiki. Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, und auch wenn jede und jeder von uns seine eigenen beruflichen Wege geht, vereint uns die Liebe und Leidenschaft zu einem biologischen und nachhaltigen Olivenanbau sowie zum direkten Kontakt zwischen CrowdFarmer und Produzenten. Wir produzieren seit 2008 nach der EU-Verordnung zur biologischen Landwirtschaft. Bis 2020 haben wir unsere Ernte an Großhändler verkauft. Dies wollten wir ändern und in den direkten Kontakt zwischen Konsumenten und Produzenten treten. Seit 2022 sind wir auch Teil der CrowdFarming Community. Plouti liegt im Südosten von Kreta in der Messara Gegend. Das kleine Dorf hat weniger als 100 Einwohner. In den letzten 15 Jahren hat ein Generationswechsel stattgefunden und immer jüngere Landwirte haben die Betriebe ihrer Eltern und Großeltern übernommen und sind in die biologische Landwirtschaft eingestiegen. Der größte Teil der angebauten Oliven und Weins im Dorf ist das Produkt biologischer Landwirtschaft. Trotzdem hat man manchmal das Gefühl, dass die Zeit hier angehalten ist. Nach der Arbeit auf den Feldern und an den Wochenenden trifft sich das Dorf im “Kafenion”, wo es griechischen Kaffee und andere Leckereien aus der kretanischen Küche gibt. Dort findet ein reger Austausch zur Ernte und der Landwirtschaft statt, aber auch das Weltgeschehen wird heiß diskutiert. Ein Besuch unserer Olivenhaine in Plouti ist nie vollständig ohne den Besuch des “Kafenion”. Auch ein Spaziergang in der Region ist schön. Zwischen Olivenhainen und Weinbergen wandern, mit dem Blick auf den verschneiten Psiloritis Berg, Geburtsort von dem Gott Zeus nach der griechischen Mythologie. Im Frühling blüht es überall mit wilden Blumen in farbenfroher Vielfalt. Die Fauna der Gegend hält sich eher zurück und nur wer Glück hat, kann einen Hasen oder Dachs sehen. Im Sommer liegen die Eidechsen auf den heißen Steinen und nicht zu überhören sind die Zikaden, die ihr Paarungslied singen. Wer aufmerksam durch die Felder läuft, entdeckt auch Tonscherben aus vergangenen Jahren, Zeugen, dass die Region schon in der Antike bewohnt war. Unsere 1.491 Olivenbäume sind von der Koroneiki Sorte, die perfekt für das mediterrane Klima mit heißen Sommern und milden Wintern ist. Trotzdem müssen wir unsere Bäume regelmäßig bewässern, um die Bäume und Ernte zu fördern. Dafür nutzen wir Wasser aus Brunnen aus der Region. Wir benutzen ein Tröpfchenbewässerungssystem und wässern nachts oder früh morgens, um Wasserverluste zu minimieren. Um ein ideales Wachstum zu gewährleisten halten wir einen Mindestabstand zwischen den Bäumen von 7 Metern ein. Außerdem werden sie alle drei Jahre im Frühling geschnitten um sie zu reinigen und zu kräftigen. Einige unserer Bäume sind bereits über 100 Jahre alt. Für die Ernte verfolgen wir die Reifung unserer Oliven, um den richtigen Erntezeitpunkt zu bestimmen, der meist zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember liegt. Wir ernten ausschließlich tagsüber und per Hand. Für die Ernte beschäftigen wir Arbeitskräfte aus der Region. Noch am selben Tag wird das Olivenöl, bei Ölmühlen in der Region, kaltextrahiert. Neben unseren Olivenbäumen kultivieren wir auch Salbei und andere aromatische Pflanzen. Das freut die Bienen. Wir kultivieren unsere Olivenbäume seit 2008 nach der EU-Verordnung zur biologischen Landwirtschaft. Diese schließt die Nutzung von chemischen Pestiziden aus. Für die Bekämpfung von Schädlingen, wie die Olivenfruchtfliege (*Dacus oleae*), nutzen wir natürliche Fallen. Auch biologische Dünger kommen in den Einsatz. Gelegentlich bummelt auch eine Schafherde durch die Olivenhaine und hinterlässt ihr organisches Material. Unkraut wird auch einmal im Jahr geschnitten. Dies wird als organisches Material im Feld gelassen. Wir sind ein kleiner Familienbetrieb und zwei Generationen sind im Betrieb involviert. Wir sind drei Geschwister und unsere Eltern und haben 2020 das Abenteuer des eigenen Betriebes gestartet. Und obwohl man sich schon ein Leben lang kennt, mussten auch wir unsere neuen Rollen im Betrieb finden. Nach zwei Jahren können wir sagen, dass wir zusammengefunden haben, aber natürlich weiterhin streben, uns stets zu verbessern. Wir haben viele Ideen, was nach diesem Anfang noch folgen kann und planen schon weitere Schritte, um die gesamte Lieferkette bedienen zu können. Bis dahin wählen wir unsere Kooperationspartner aus der Region und vertrauen auf ihre langjährige Tradition und Erfahrung in der Olivenölproduktion.
Technische Informationen
Adresse
bio Plouti, Plouti, GR
Höhe über N.N
350m
Team
3 Frauen & 2 Männer
Größe
8 ha
Anbautechniken
Biologische Landwirtschaft
Bewässerungssystem
Tröpfchenbewässerung
Häufig gestellte Fragen
Welche Wirkung hat mein Einkauf?
Wie kommt meine Bestellung zu mir?
Welche Einkaufsgarantie habe ich?
Welche Vorteile habe ich, wenn ich direkt beim Landwirt kaufe?
version: 0.71.0_20221125_111753