extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara
bio Plouti

extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Olivenbaum von "bio Plouti" in Plouti (Griechenland) und erhalte deine Ernte in Form von extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara direkt zu dir nach Hause. Stelios kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Produkt mit tiefen Wurzeln
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Kleine Farm
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Olivenbaum von unseren Feldern in Plouti (Griechenland). Der Anbau ist seit 2008 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: DE-ÖKO-007). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Olivenbaum identifizieren. Im kleinen Bergdorf Plouti, auf 350 Höhenmetern, kultivieren wir unsere Olivenbäume der Koroneiki Sorte. Und das tun wir schon seit vier Generationen. Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, und auch wenn jede und jeder von uns seine eigenen beruflichen Wege geht, vereint uns die Liebe und Leidenschaft zu einem biologischen und nachhaltigen Olivenanbau sowie zum direkten Kontakt zwischen CrowdFarmer und Produzenten. Unsere Olivenhaine befinden sich in der Region Messara, im Südosten von Kreta, bekannt für ihre Olivenölproduktion unter strengen Qualitätsvorraussetzung. Unser Olivenöl erhält auch das Siegel der geschützten Ursprungsbezeichnung g.U. Messara. Die Koroneiki Olive (*Olea Europaea*) gehört, wie alle Olivensorten zur Familie der Ölbaumgewächse und ist eine für Kreta typische Sorte. Die Sorte ist geeignet für das mediterrane Klima, mit heißen Sommern und milden Wintern. Auch steile Hänge machen der Koroneiki Olive nichts aus. Die Koroneiki Olive hat einen hohen Ertrag und wurde schon im antiken Griechenland kultiviert. Sie produziert das charakteristisch grün-goldenen Olivenöl, welches zu einem der besten der Welt zählt. Unsere 1.491 Olivenbäume sind alle unterschiedlich alt, einige Bäume sind schon älter als 100 Jahre und andere haben wir in den letzten Jahren gepflanzt. Wir legen Wert darauf, dass die Bäume einen Mindestabstand von 7 m zueinander haben, um ein ideales Wachstum zu garantieren. Alle drei Jahre, im Frühling, schneiden wir unsere Bäume, um sie zu kräftigen und zu reinigen. Wir verfolgen die Reifung unserer Oliven, um den richtigen Erntezeitpunkt zu bestimmen, der meist zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember liegt. Wir ernten tagsüber und per Hand. Noch am selben Tag wird das Olivenöl, bei Ölmühlen in der Region, kaltextrahiert. Neben unseren Olivenbäumen kultivieren wir auch Salbei und andere aromatische Pflanzen. Deine Adoption ist 40 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 100 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Deine Adoption produziert im Schnitt 50kg Bio-Oliven pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 5l extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 10 x __Extra natives Bio-Olivenöl "Plouti" g.U. Messara__ (je 500 ml, Glasflaschen) Unser 100% sortenreines Olivenöl aus der Koroneiki Olive hat einen sehr ausgewogenen Geschmack. Dabei lassen sich zuerst die frischen Noten erkennen, die an frisches Gras und unreife Bananen erinnern, um im Nachgang die angenehme Schärfe und Bitterkeit der Oliven zu spüren. Das Bio Olivenöl “Plouti” schmeckt zu Gemüse, Salaten und Soßen, rotem Fleisch und Fisch, am besten roh. Wobei man beim Backen, Braten oder Frittieren auch keine Scheu haben sollte und der Kreativität freien Lauf lassen kann. Und manchmal kann auch ein wenig Olivenöl und leckeres Brot eine ganze Mahlzeit ersetzen. Olivenöl ist lange haltbar, jedoch empfehlen wir es binnen 18 Monaten nach der Ernte zu konsumieren, damit Frische und feine Aromen maximal erhalten sind. Auch darüber hinaus ist das Olivenöl unbedenklich zu genießen. Olivenöl aus der Koroneiki Sorte ist für seine lange Haltbarkeit bekannt. Durch die Abfüllung in dunklen, kleineren Flaschen wird sichergestellt, dass das Olivenöl länger frisch bleibt, da der Kontakt mit Licht und Sauerstoff unterbunden wird. Somit steckt in jeder Flasche Bio Olivenöl “Plouti” dieselbe Frische und Genuss. Es wird empfohlen, die verschlossenen Flaschen kühl und dunkel zu lagern. Bei geöffneten Flaschen sollte der Deckel gut verschlossen sein und die Flasche fern von Wärmequellen stehen. Das Bio Olivenöl “Plouti” ist ungefiltert. Durch die Qualität der Verarbeitung wird sichergestellt, dass sich keine festen Rückstände in der Flasche befinden. Bei Temperaturen unter 7°C kann das Olivenöl trüb werden. Dies ist ein natürlicher Prozess. Bei Zimmertemperatur verschwindet die Trübung. Durch die Abfüllung in viele kleinere Flaschen ist es auch einfacher, Olivenöl zu verschenken und somit Freunden und Familie eine Freude zu machen.

Wann erhältst du es?

Unsere Olivenbäume werden zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember jedes Jahres geerntet. Dafür beobachten wir die Reifung der Oliven, um den besten Erntezeitpunkt zu bestimmen. Die Ernte der Oliven erfolgt tagsüber per Hand. Noch am selben Tag wird das Olivenöl in Ölmühlen, in der Region, kaltextrahiert, um sicherzustellen, dass alle wertvollen Inhaltsstoffe der Oliven im Olivenöl landen und um maximale Frische zu erreichen. Nach der Pressung ruht das Olivenöl und wird erst im Frühjahr abgefüllt und im April und Mai an die CrowdFarmer verschickt.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753