Extra natives Bio-Olivenöl und aromatisiertes extra natives Bio-Olivenöl
Bastide du Laval

Extra natives Bio-Olivenöl und aromatisiertes extra natives Bio-Olivenöl

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Olivenbaum von "Bastide du Laval" in Cadenet (Frankreich) und erhalte deine Ernte in Form von Extra nativem Bio-Olivenöl und aromatisiertem extra nativem Bio-Olivenöl direkt zu dir nach Hause. Roland kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Olivenbaum sehr groß ist, teilst du sie mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Produkt mit tiefen Wurzeln
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Olivenbaum von unseren Feldern in Cadenet (Frankreich). Der Anbau ist seit 2006 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert (Zertifizierungstelle: FR-BIO-01). Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Olivenbaum identifizieren. Die Aglandau ist die in unserem Betrieb vorherrschende Olivensorte. Sie hat ihren Namen von der Form der von ihr produzierten Oliven, die an eine „Eichel“ erinnert. Sie ist die für den Luberon typische Sorte und wird idealerweise zu Beginn der Saison (Mitte Oktober, Anfang November) geerntet. Auf unserem Anwesen werden auch die Sorten Bouteillan, Salonenque, Cayon und Picholine angebaut. Alle diese Sorten gehören zur großen Familie der Oleaceae. Ernte und Produktion erfolgen zur gleichen Zeit zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember. Wir ernten die Oliven mit elektrischen Kämmen und auf dem Boden ausgebreiteten Netzen. Dies ist die ideale Methode, um Effizienz und Respekt für den Baum und die Frucht unter einen Hut zu bringen. Wir ernten tagsüber und vermeiden dadurch, die Fauna unseres Olivenhains, insbesondere die Vögel, zu stören. Wir haben deshalb das Manifest zum Schutz der Zugvögel in den Olivenfeldern unterzeichnet. Deine Adoption ist 22 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 150 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Im Laufe der Jahre wurde unsere Arbeit rund um unsere Olivenplantage von verschiedenen Gremien ausgezeichnet (20 Goldmedaillen beim Concours Général Agricole de Paris, weitere Goldmedaillen beim Concours PACA in Marseille, Brignoles, Draguignan, Nyons und sogar in der Toskana). Außerdem wird unser Olivenöl von zahlreichen Sterneköchen verwendet, darunter die Köche des Elysée Palastes und des Senats. Deine Adoption produziert im Schnitt 20kg Oliven pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 1l Extra natives Bio-Olivenöl und aromatisiertes extra natives Bio-Olivenöl hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 1 x __Extra natives Bio-Olivenöl „Origine“__ (0,25 l, Flasche) 1 x __Mit Basilikum aromatisiertes Bio-Olivenöl__ (0,25 l, Flasche) 1 x __Mit Zitrone aromatisiertes Bio-Olivenöl__ (0,25 l, Flasche) 1 x __Mit Schwarzem Trüffel aromatisiertes Bio-Olivenöl__ (0,25 l, Flasche) Das Öl wird nach der Ernte unverzüglich aus den Oliven gewonnen; dies erfolgt ausschließlich durch mechanische Verfahren und Kaltextraktion. Unsere Olivenöle bestehen aus verschiedenen Sorten, von denen jede ihre typischen Eigenschaften einbringt. Die Aglandau entwickelt sehr pflanzliche Aromen mit charakteristischer Bitterkeit und Würze. Die Sorte Bouteillan kommt der Aglandau hinsichtlich ihrer krautigen Aromen nahe, setzt aber eine weniger intensive Bitterkeit und Würze frei. Die Sorten Salonenque und Cayon verleihen den starken pflanzlichen Aromen der Aglandau ein wenig Süße und sorgen für Ausgewogenheit. Schließlich bringt die Sorte Picholine – eine ganz besondere Sorte! – je nach Erntezeit extrem unterschiedliche Aromen ein. Unser__ Öl „Origine“__ ist ein grünes, fruchtiges Öl. Es wird aus Oliven gewonnen, die Mitte November geerntet werden, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen den pflanzlichen Aromen und der für unser Terroir charakteristischen „Würze“ zu erzielen. Es ist das typische Öl des Luberon und verleiht allen Gerichten die perfekte Würze! Unser __Basilikumöl__ wird aus unseren am Ende der Saison geernteten Oliven gewonnen, die zusammen mit frischem Basilikum aus der Provence gemahlen werden. Der 10-prozentige Anteil der berühmten Gewürzpflanze sorgt für einen ausgeprägten und frischen Basilikumgeschmack. Dies ist das Öl, das deinem Sommergericht „Mozzarella mit Tomaten“ gefehlt hat! Wie sein mit Basilikum aromatisierter Cousin wird unser __Zitronenöl__ aus unseren am Ende der Saison geernteten Oliven gewonnen, die zusammen mit ganzen Zitronen aus Korsika und deren Schalen gemahlen werden. Letztere steuern eine süßliche, in Öl eingelegte Geschmacksempfindung bei. Mit diesem Produkt wirst du deine Fischgerichte in allen ihren Variationen, ob roh oder gekocht, neu entdecken und genießen können. Da sich frische Trüffel in Öl und Fett nicht konservieren lassen, mussten wir unseren ganzen Einfallsreichtum aufbieten, um unser außergewöhnliches, mit schwarzem __Trüffel aromatisiertes Olivenöl__ zu kreieren! Wir haben dazu ein natürliches Aroma aus getrockneten Trüffeln in Auftrag gegeben und mit einem Olivenöl aus gereiften Oliven kombiniert, das natürlich nach Unterholz, Pilzen und sogar nach Trüffel schmeckt! Das Olivenöl sollte vor Licht und Hitze geschützt aufbewahrt werden, um so seine Eigenschaften für mehr als 12 Monate zu behalten. Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen".

Wann erhältst du es?

Wir ernten unsere Oliven am Jahresende und verarbeiten sie dann in unserer eigenen Mühle zu Öl. Wir können es dir also jedes Jahr zu Beginn des Frühlings zuschicken.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.52.0_20220922_180142